Heilpraktiker Ohlsdorf, Duisberg, Winterhude, Bramfeld – Heilpraktiker Werner Asche ist weit über die Stadtgrenzen hinaus gefragt

Hamburg (ots) – Beschwerden wie Nackenschmerzen sind stets nur ein Symptom und somit ein Signal auf eine tieferliegende Problematik. Ebenjener Überzeugung ist Werner Asche. Der Dipl. Biologe und Heilpraktiker betreibt eine eigene Praxis für Naturheilverfahren in Hamburg. Bei ihm melden sich regelmäßig Patienten, welche den Glauben an die Schulmedizin verloren haben. Mit einer beachtlichen Bandbreite an Heilverfahren hilft er seinen Patientinnen und Patienten – und die Nachfrage gibt ihm recht.

Gerade wenn Sie auf der Recherche nach „Heilpraktiker Ohlsdorf, Duisberg, Winterhude, Bramfeld“ sind, haben Sie in Heilpraktiker Asche den goldrichtigen Profi gefunden.

Informationen spielen jetzt in der Medizin in eine wesentliche Rolle. Dabei fungieren die Körperzellen stets wie Antennen, die Fakten des Umfelds empfangen und noch einmal übergeben. Somit ist bspw. eine Krankheit meist nur eine Störung des Informationsaustausches der Körperzellen. Je kranker die Körperzellen sind, desto komplexer wird der Tausch an Informationen und desto gestörter ist die Ordnung des Organismus. Das OBERON®-System (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/oberon-system.html) macht sich diesen Umstand zunutze und vermag dazu beitragen, die Störungen ausfindig zu machen. Dabei können geschädigte Körperfunktionsorgane oder Körperregionen unter bestimmter Beanspruchung schon entdeckt werden noch ehe das Gesundheitsproblem auftritt. Bei dieser Untersuchung kommt ein spezieller Kopfhörer mit Sensoren zum Einsatz, der Signale des Körpers autistisch werden lässt. Der Heilpraktiker und Dipl. Biologe Werner Asche kann somit mit Hilfe der Klangbilder genau untersuchen, an welcher Stelle der Körper krankt. Das OBERON®-System ist gemäß der Klasse IIa des Medizinproduktgesetzes rechtmäßig zugelassen und für den Organismus harmlos. Ebendiese innovative Prozedur erfreut sich gegenwärtig steigender Beliebtheit und wird daher auch oftmals angewandt. Häufig folgen auf die Ergebnisse der Prozedur ergänzende spezifische Empfehlungen wie eine Nahrungsumstellung, digitale Homöopathie oder energetische Balancierung.

Nebst der OBERON®-Methode wendet der Dipl. Biologe in seiner Praxis genauso eine weitere Methodik an: innerwise (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/innerwise.html)®. In diesem Zusammenhang macht sich dies das Wissen vergangener Kulturen gekoppelt mit der energetischen Gesundheitslehre und unserer Schulmedizin zu eigen. Zugrunde liegt der Anwendung die Überzeugung, dass Krankheiten und Krankheitsanzeichen stets auf tief liegende Störungen zurück zu führen sind. Bei der Therapie geht es demnach nicht darum, die Symptome immer wieder verschwinden zu lassen. Eigentlich ist es die Aufgabe, so Werner Asche, die Ursachen zu klären. Ziel der energetischen Arbeit ist es die Gründe für die Erkrankungen und Körperliche Beschwerden des Menschen herauszuarbeiten. Eine Methode, die nicht nur in der Heilpraktiker Praxis (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/) von Werner Asche durchweg begehrter wird.

In der Heilpraktiker Praxis des nachgefragten Biologen Werner Asche werden hierüber hinaus eine ganze Reihe weiterführender Leistungen offeriert. Patienten erwartet etwa ein OligoScan, ein CyberScan oder eine Mykotherapie. Auch die DeepFieldRelaxation zählt zu den überaus nachgefragten Möglichkeiten. Im Allgemeinen nimmt der Heilpraktiker wahr, dass sich mehr und mehr Menschen nicht mehr einzig auf die Schulmedizin verlassen möchten, sondern andere Techniken versuchen. Oft erfahren von Schmerzen oder anderen Krankheiten betroffene Menschen, dass jene nach einer Weile wieder zurückkommen. Hier sieht der Heilpraktiker den bedeutsamsten Gewinn seiner Arbeit. „Das Ziel ist, Ungleichgewichte im Körper zu korrigieren und Defekte im Immunsystem zu eliminieren. Die angesprochenen Verfahrensweisen eignen sich für akute wie auch chronische Beschwerden“, erzählt der Hamburger. Der Heiler ist keinesfalls nur in seiner Hamburger Praxis tätig, sondern genauso in seiner Funktion als Redner und Berater zur Vitalstoffversorgung gefragt. Dazu kommen Vorträge und Seminare im ganzen Bundesgebiet.

Vielmehr Auskünfte, auch zum Thema „Heilpraktiker Ohlsdorf, Duisberg, Winterhude, Bramfeld“, erlangen Sie auf https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de

Pressekontakt:
Werner Asche
Telefon 040 88 099 565
Email: [email protected]
Original-Content von: Heilpraktiker Asche, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Interessant für Sie

Südtirol bereit für den Saisonstart – Kostenfreie Schnelltests für einen sicheren Urlaub

Bozen (ots) - Mit den neuen Reiseerleichterungen für Italien und Deutschland steigt in Südtirol die Vorfreude auf deutsche Gäste. Um einen sicheren Urlaub zu...

ÁYIO-Q-Zentrum der Vitalität: Gesund durch die Pandemie dank traditioneller Heilkunst

Laka (ots) - Historische Heilquellen in Bulgarien bieten seit ihrer Entdeckung eine Vielzahl an gesundheitlichen Vorteilen für ihre Besucher*innen. Das ÁYIO-Q Zentrum der Vitalität...

Dr. Martina Lukas im Apotheken Umschau-Podcast „Klartext Corona“ über Parallelen zwischen Long Covid und dem Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS): „Long Covid kann tendenziell jeden betreffen“

Baierbrunn (ots) - Dr. Martina Lukas ist Fachärztin für Kardiologie an der DKD Helios Klinik Wiesbaden und leitet seit diesem Winter eine Ambulanz für...

Aktuelle Artikel