Heilpraktiker Groß Flottbek, Eidelstedt, Stellingen – Heilpraktiker Werner Asche sucht seinesgleichen

Hamburg (ots) – Eine Menge Menschen schauen sich selber zusätzlich zu der traditionellen Behandlung mit Hilfe der Schulmedizin auch nach weiteren Arten der Behandlung um. Hierbei wurde die Tätigkeit von anerkannten Heilpraktikern immer gefragter. Dies weiß auch Werner Asche, der eine eigene Heilpraktiker Praxis in Hamburg leitet und eine ganze Reihe von Techniken im Programm hat.

Besonders für den Fall, dass Sie auf der Suche nach „Heilpraktiker Groß Flottbek, Eidelstedt, Stellingen“ sind, haben Sie in Heilpraktiker Asche den idealen Ansprechpartner gefunden.

Fakten spielen jetzt in der Medizin in eine entscheidende Rolle. Hierbei fungieren die Körperzellen stets wie Antennen, die Fakten der Umgebung aufnehmen und erneut weitergeben. So ist zum Beispiel ein Leiden meist nichts anderes als eine Störung des Informationsaustausches der Zellen. Desto erkrankter die Körperzellen sind, je aufwändiger wird der Informationsaustausch und desto gestörter ist die Ordnung des Organismus. Das OBERON®-System (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/methoden/oberon-system.html) macht sich dieses Faktum zunutze und wird dazu beitragen, die Störfälle aufzuspüren. Hierbei können geschädigte Körperfunktionsorgane oder Körperregionen mittels spezieller Beanspruchung schon ausgemacht werden noch ehe eine Erkrankung auftritt. Bei dieser Untersuchung kommt ein besonderer Ohrhörer mit Sensoren zum Einsatz, welcher Signale des Körpers autistisch werden lässt. Der Dipl. Biologe und Heilpraktiker Werner Asche kann somit anhand der Klangbilder genau untersuchen, wo der Körper krankt. Das OBERON®-System ist gemäß der Klasse IIa des Medizinproduktgesetzes rechtskräftig zugelassen und für den Organismus ungfährlich. Ebendiese neue Prozedur erfreut sich derzeitig immer größerer Beliebtheit und findet daher auch gerne Anwendung. Häufig folgen auf die Ergebnisse der Prozedur ergänzende spezifische Empfehlungen wie eine Änderung der Ernährung, energetische Balancierung oder digitale Homöopathie.

Neben dem OBERON®-System wendet der Heilpraktiker in seiner Praxis gleichfalls eine andere Methodik an: innerwise®. In diesem Kontext macht sich dies das Know-how vergangener Kulturen gepaart mit der energetischen Medizin und der Schulmedizin zu eigen. Grundlage für ebendiese Methode ist die Überzeugung, dass Erkrankungen und Symptome stets nur Ausdrucksformen von tief sitzenden Störungen sind. Es geht bei dieser Prozedur also nicht darum, die Krankheitssymptome immer neuerlich verschwinden zu lassen. Genauer gesagt ist es die Aufgabe, so Werner Asche, die Ursachen zu klären. Ziel der energetischen Tätigkeit ist es die Ursachen für die Krankheiten und Beschwerden des Patienten herauszuarbeiten. Eine Behandlungsmethode, die nicht nur in der Heilpraktiker Praxis (https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de/) von Werner Asche immer gefragter wird.

Der äußerst gefragte Heilpraktiker Asche bietet in seiner Hamburger Praxis hierüber hinaus eine ganze Reihe weiterer Dienstleistungen an. So können etwa ein OligoScan, ein CyberScan oder eine Mykotherapie vorgenommen werden. Genauso die DeepFieldRelaxation zählt zu den äußerst nachgefragten Angeboten. Zusammenfassend nimmt Heilpraktiker Asche wahr, dass sich mehr und mehr Mitmenschen nicht mehr bloß auf die „normale“ Medizin verlassen wollen, sondern weitere Behandlungsmethoden ausprobieren. Häufig erleben von Schmerzen oder anderen Gebrechen betroffene Mitmenschen, dass diese nach kurzer Zeit wieder zurückkommen. Hier sieht der Werner Asche den wichtigsten Nutzen seiner Profession. „Das Ziel ist, Ungleichgewichte im menschlichen Körper zu regulieren und Defekte im Immunsystem zu entfernen. Die erwähnten Vorgehensweisen eignen sich für aktuelle wie auch chronische gesundheitlichen Beschwerden“, schildert der Hamburger. Werner Asche ist nicht nur in seiner Hamburger Praxis tätig, sondern genauso in seiner Funktion als Redner und Berater zur Vitalstoffversorgung gefragt. Dazu kommen Referate und Workshops im ganzen Bundesgebiet.

Mehr Infos, auch zum Themenkreis „Heilpraktiker Groß Flottbek, Eidelstedt, Stellingen“, bekommen Sie auf https://www.heilpraktiker-asche-hamburg.de

Pressekontakt:
Werner Asche
Telefon 040 88 099 565
Email: [email protected]
Original-Content von: Heilpraktiker Asche, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Interessant für Sie

Prof. Dr. Egberts ist Chefarzt der Chirurgie im Israelitischen Krankenhaus (IK) Hamburg / Der Chirurg wird die OP-Robotik im IK ausbauen und das chirurgische...

Hamburg (ots) - Prof. Dr. Egberts freut sich auf die neuen Herausforderungen im Israelitischen Krankenhaus. "Ich bin sehr dankbar und fühle mich sehr geehrt,...

Neurodermitis Behandlung Schwäbisch Hall – Jacqueline Glätsch-Hoffmann gilt als Koryphäe über die Grenzen des Landkreises hinaus

Schwäbisch Hall (ots) - Die Heilpraktikerin Jaqueline Glätsch-Hoffmann hat sich in ihrer Naturheilpraxis auf die Behandlung von Neurodermitis spezialisiert, einer chronischen Hauterkrankung, von der...

Grüezi Schwiiz! Schweizer Markteintritt Fairmed Healthcare

Zug (ots) - · Arzneimittel-Betriebsbewilligung des Schweizer Heilmittelinstituts · Antibiotikum Vancomycin ab sofort in zwei Dosierungen Die Fairmed Healthcare AG produziert und vertreibt seit...

Aktuelle Artikel