Saunaknigge: So verhalten Sie sich beim Schwitzen korrekt

0
91

Baierbrunn (ots) –

Es ist wohlig heiß, der Schweiß rinnt. Viele schwören auf den Gang in die Sauna. Aber wie verhält man sich da eigentlich korrekt? Darf man sich beispielsweise unterhalten? Wie viel Abstand sollte man zu den anderen Gästen halten? Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ beantwortet die wichtigsten Benimmfragen rund um den Saunagang.

Am besten schweigen und genießen

Vorweg: Besondere Verhaltensregeln gibt es in der Sauna kaum. „Es geht um einen respektvollen Umgang miteinander“, sagt Natalie Pfeiffer, Saunameisterin in Sinsheim. „Dass man nicht gafft, sollte selbstverständlich sein.“ In der klassischen Sauna ist man ruhig und genießt die Aufgüsse. Es gibt aber auch Event-Saunen, bei denen beim Aufguss geklatscht und angefeuert werden darf. Ansonsten gilt in der Sauna: schweigen und genießen.

Gerade wenn ein beliebter Aufguss ansteht, kann die Sauna voll werden. Da stellt sich die Frage, wie viel Abstand man zu den anderen Gästen halten sollte. Auf keinen Fall sollten Sie andere Leute direkt mit der Haut berühren. Wenn sich das nicht vermeiden lässt: vor der Sauna warten, bis ein Platz frei ist, oder sich eine andere Kabine suchen. Drinnen sollte man sich nicht unnötig breit machen, also sich so setzen oder legen, dass man nicht mehr Raum einnimmt, als man eigentlich braucht.

Vor dem Saunagang unbedingt duschen

Übrigens: Duschen ist vor dem Saunagang absolute Pflicht. Eventuellen Schmutz, alten Schweiß und ähnlich Unangenehmes sollte man wirklich nicht mit in die Sauna tragen. Wichtig: sich nach dem Duschen gut abtrocknen. Verbleiben Reste des Duschwassers auf der Haut, verdampfen sie und kühlen. Dann schwitzt man nicht so gut. Weitere Verhaltenstipps für den Saunagang – beispielsweise zur Frage, ob man komplett nackt in die Sauna muss, beantwortet die aktuelle Ausgabe der „Apotheken Umschau“.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Gesundheitsmagazin „Apotheken Umschau“ 11A/2023 ist aktuell in den meisten Apotheken erhältlich. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.apotheken-umschau.de sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/Apotheken.Umschau/), Instagram (https://www.instagram.com/apotheken_umschau/), Twitter (https://twitter.com/AU_de) und YouTube (https://www.youtube.com/c/apothekenumschautv).

Pressekontakt:
Julie von Wangenheim, Leitung Unternehmenskommunikation
Katharina Neff-Neudert, PR-Manager
Tel.: 089/744 33-360
E-Mail: [email protected]
www.wortundbildverlag.de
https://www.linkedin.com/company/wort-&-bild-verlag/
Original-Content von: Wort & Bild Verlagsgruppe – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots