RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt ist ausgezeichneter Fortbildungsstandort für junge Kardiolog:innen

0
52

Bad Neustadt a.d. Saale (ots) –

Die Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt wurde erneut für die exzellente Nachwuchsförderung und Ausbildung junger Ärztinnen und Ärzte von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) in der Sektion Young DGK ausgezeichnet.

Als einziger Standort bayernweit darf sich die Klinik für Kardiologie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt „Fortbildungsstandort Junge Kardiologie 2024“ nennen. Voraussetzung für die Verleihung des Gütesiegels ist eine moderne Aus- und Weiterbildung und die strukturierte Förderung durch regelmäßige interne und externe Fortbildungen junger Kardiologinnen und Kardiologen.

Mit der Auszeichnung verdeutlicht die Klinik den hohen Stellenwert der Fort- und Weiterbildung am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. „Die intensive klinische und wissenschaftliche Förderung unseres Nachwuchses hat oberste Priorität. Spitzenmedizin erfordert kontinuierliches Training. Durch gut ausgebildetes Personal, kombiniert mit modernster Technik, können wir die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten auf höchstem Niveau und mit maximaler Sicherheit erbringen“, sagt Prof. Dr. Sebastian Kerber, Chefarzt der Klinik für Kardiologie I am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt.

„Die Auszeichnung als Fortbildungsstandort ist eine Bestätigung für die Qualität unserer Ausbildung und die hochqualitative Betreuung, die wir unseren jungen Kolleginnen und Kollegen bieten. Wir sind stolz darauf, dass wir einen Beitrag zur Weiterentwicklung der kardiologischen Fachkompetenz leisten können“, sagt Dr. Alaa Shalla, Oberarzt der Klinik für Kardiologie I, der für den Zertifizierungsprozess zuständig war. Am Campus ermöglichen etablierte Strukturen den jungen Kardiologinnen und Kardiologen eine systematische Weiterbildung in einem integrierten Herzzentrum, ein großes fächerübergreifendes und multikulturelles Team sowie regelmäßige interdisziplinäre Fortbildungen.

Die Initiative Young DGK widmet sich vorrangig dem Erfahrungsaustausch, der Fortbildung und der Vernetzung junger Ärztinnen und Ärzte in der kardiologischen Weiterbildung. Mit dem Zertifikat zeichnet die DGK Kliniken aus, die sich der Fortbildung ihrer jungen Ärzteschaft in besonderem Maße verschrieben haben.

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, einer von fünf Standorten der RHÖN-KLINIKUM AG, steht für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Auf einem Klinikgelände verzahnt der Campus ambulante und stationäre Angebote mit einer Vielzahl medizinischer Service- und Vorsorgeleistungen, die bisher räumlich getrennt waren: niedergelassene Fachärzte, Kliniken unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Herzmedizin, orthopädischer Chirurgie oder auch Neurologie arbeiten Hand in Hand mit der Pflege und der Rehabilitation zusammen. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure – mit innovativen IT-Lösungen und Kommunikationssystemen – ist dabei unverzichtbar. www.campus-nes.de

Pressekontakt:
RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | Unternehmenskommunikation
Katrin Schmitt | T. +49 9771 66-26100 | [email protected]
Original-Content von: RHÖN-KLINIKUM AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots