Protina Pharmazeutische GmbH: Ein innovativer Mittelständler aus der Region auf internationalem Wachstumskurs

Ismaning (ots) – Kaum einer kennt sie nicht, die Mineralstoffprodukte Basica® oder Magnesium-Diasporal® aus der Apotheke. Hinter den bekannten Marken steckt das mittelständische Familienunternehmen Protina Pharmazeutische GmbH mit Sitz in Ismaning. Die Geschichte beginnt vor über 100 Jahren mit dem Chemiker Dr. Volkmar Klopfer, der es sich zum Ziel gesetzt hatte, Vollkornmehl bekömmlicher und leichter verdaulich zu machen. Mit ihm als Pionier in der Erforschung mineralischer Wirkstoffe für die Gesundheit des Menschen begann die Geschichte des bereits in dritter Generation bestehenden Traditionsunternehmens.

Protina gilt heute als Experte für hochwertige organische Mineralstoffverbindungen. Qualität und Wissenschaft sind die Grundpfeiler dieses Erfolgsrezeptes. Monika Tiedemann, seit 2013 Geschäftsführerin: „Wir produzieren hochwertige, gut schmeckende Produkte in Arzneimittelqualität, kennen die Bedürfnisse unserer Kunden sehr gut und entwickeln unsere Produkte kontinuierlich nach den neuesten wissenschaftlichen und ernährungsphysiologischen Erkenntnissen weiter. Das Interesse der Menschen an gesunder Lebensführung und daran, möglichst lange gesund zu bleiben, wird immer größer. Hier können wir mit unseren Produkten einen Beitrag leisten.“

Kontinuierliches Wachstum, Internationalisierung und ein engagiertes Team sind die Erfolgsfaktoren, auf die das bayerische Unternehmen setzt. In den letzten Jahren ist es stetig gewachsen. Trotz der widrigen Bedingungen in 2020 wurden 20,7 Mio. Euro investiert, um einen Produktions-Neubau mit modernster Gebäudetechnik in Betrieb nehmen zu können. Hochmoderne Produktionsanlagen, höchste Sicherheitsstandards und strengste Hygienemaßnahmen wurden dabei berücksichtigt. Zudem haben die Bauherren mit nachhaltigen energieeffizienten Konzepten und intelligenter technischer Gebäudevernetzung großen Wert auf Umweltschutz gelegt.

Forschung, Entwicklung und Produktion – das alles findet vor Ort in Ismaning statt. Billigproduktion in Niedriglohnländern ist für Protina undenkbar. Das ist sicherlich auch einer der Erfolgsfaktoren für das internationale Wachstum. Die Produkte „Made in Germany“ werden bereits in 26 Ländern weltweit vermarktet.

Der moderne Führungsstil, mit dem Monika Tiedemann die Geschäfte von Protina leitet, prägt ein respektvolles, wertschätzendes und vertrauensvolles Miteinander. Das ist ihr wichtig: „Der Schlüssel zum Erfolg von Protina liegt in unserem Team-Spirit, der für uns heute und in Zukunft maßgebend sein wird. Davon bin ich überzeugt! Wir stehen im offenen Austausch über alle Ebenen hinweg. In flexiblen Projektteams treffen wir schnelle Entscheidungen, und jeder einzelne übernimmt Verantwortung. Als Mittelständler verfügen wir über rasch umsetzbare Innovationskraft.“ Diese Firmenkultur ist attraktiv für neue Talente: Das Team ist in den letzten Jahren von 120 auf aktuell über 180 Mitarbeiter gewachsen.

Die sich schnell verändernden Marktumfelder erfordern ein höheres Tempo in der Entwicklung neuer Produkte und Vertriebswege. Dabei muss die Digitalisierung schneller voranschreiten als bisher, man muss Bewährtes hinterfragen und Neues ausprobieren. „Wir müssen noch schneller, agiler und mutiger werden. Dabei sind die Sicherung der Arbeitsplätze, Nachhaltigkeit und Schonung von Ressourcen unverrückbare Prioritäten für mich. Soziale Verantwortung in einem familiengeführten Unternehmen muss immer vor Gewinnmaximierung stehen“, so die Lebensmittelchemikerin.

Protina ist ein sympathisches Unternehmen mit großem Potenzial in der Region und für die Region als Arbeitgeber, Innovator und Zukunftsweiser. Informationen: www.protina.com (https://protina.com/de)

Pressekontakt:
Protina Pharmazeutische GmbH
Andrea Beringer, Leitung Public Relations
Adalperostraße 37
85737 Ismaning
Tel.: +49 (0)89 996 553 138
[email protected]
www.protina.com
——————————————————-
Adriane Beck & Partner GmbH
Ute Fischer, Geschäftsleitung
Stormarnplatz 1
22393 Hamburg
Tel: +49 (0)40 480 73 81
[email protected]
www.beckundpartner.de
Original-Content von: Protina Pharmazeutische GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Interessant für Sie

Dr. Martina Lukas im Apotheken Umschau-Podcast „Klartext Corona“ über Parallelen zwischen Long Covid und dem Chronischen Fatigue-Syndrom (CFS): „Long Covid kann tendenziell jeden betreffen“

Baierbrunn (ots) - Dr. Martina Lukas ist Fachärztin für Kardiologie an der DKD Helios Klinik Wiesbaden und leitet seit diesem Winter eine Ambulanz für...

Studie der Uni Bochum: Nasenspray reduziert 99,9% Corona Viren

Bochum (ots) - Das Produkt "Plasma Liquid Nasensprühgel" wurde auf Wirksamkeit gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 geprüft. Durchführend war das anerkannte unabhängige Prüflabor Dr. Brill...

Zum Ende des Fastenmonats fordert Islamic Relief mehr Maßnahmen, um den globalen Hunger zu beenden

Köln (ots) - Zum Ende des Ramadans zieht die humanitäre Hilfsorganisation Bilanz: Mit knapp 32.000 Lebensmittelpaketen erreichte die Spenden-Aktion von Islamic Relief Deutschland in...

Aktuelle Artikel