MDR-Talkrunde „Fakt ist!“: Recht auf Ansteckung oder Impfpflicht – Wie die Corona-Schutzimpfung polarisiert

Leipzig (ots) – Bei „Fakt ist! Aus Erfurt“ diskutieren am 12. Juli Fachleute aus Wissenschaft und Politik mit Bürgerinnen und Bürgern zum Thema Corona-Schutzimpfung über Ängste, Hoffnungen, neue Ideen und ob mit dem Impfstatus Privilegien bzw. Auflagen verbunden sein sollten – bereits ab 20.15 Uhr im Livestream auf mdr.de und um 22.10 Uhr im MDR-Fernsehen.

Welche Gründe haben Impfskeptiker? Was spricht für das Impfen von Kindern und Jugendlichen? Müssen Impfverweigerer mit Konsequenzen an ihrem Arbeitsplatz rechnen? Diese und andere Fragen diskutieren interessierte Bürgerinnen und Bürger mit dem Jenaer Infektiologen Mathias Pletz, der ehemaligen Chefin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Heidrun Thaiss und dem sächsischen Gesundheitspolitiker Alexander Krauß bei „Fakt ist! Aus Erfurt“ am 12. Juli, 22.10 Uhr im MDR-Fernsehen. Bereits ab 20.15 Uhr kann man die von Andreas Menzel und Lars Sänger moderierte Sendung im Livestream auf mdr.de/fakt-ist verfolgen. Nach der Ausstrahlung steht sie für ein Jahr in der ARD-Mediathek bereit.

Die Gäste im Überblick

* Professor Mathias Pletz; Infektologe (Uniklinikum Jena)

* Professorin Heidrun Thaiss; ehemalige Leiterin der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA)

* Alexander Krauß (CDU), Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestags

Fakt ist! Aus Erfurt

„Recht auf Ansteckung oder Impfpflicht – Wie die Corona-Schutzimpfung polarisiert“

Montag, 12.07.2021, 20.15 Uhr im Live-Stream auf mdr.de/fakt-ist

Montag, 12.07.2021, 22.15 Uhr im MDR-Fernsehen

Nach der Ausstrahlung ein Jahr in der ARD-Mediathek.

www.mdr.de/fakt-ist

Pressekontakt:
MDR Landesfunkhaus Thüringen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Jens Borghardt, Tel.: (0361) 2 18 12 96, E-Mail: [email protected]
Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Aktuelle Artikel