Klüh unterstützt Düsseldorfer Initiative zur Förderung von Lesekompetenz

0
73

Düsseldorf (ots) –

Das Düsseldorfer Familienunternehmen Klüh unterstützt in diesem Jahr als Partner das 15. Lesefest der Düsseldorfer Leseband(e). Im Jahr 2007 von engagierten Leseförderern als Programm und Projekt der Düsseldorfer Stiftung PRO AUSBILDUNG gegründet, hat sich die Leseband(e) seitdem zu einem bedeutenden Akteur in der Leseförderung entwickelt.

Das Herzstück der Bemühungen der Düsseldorfer Leseband(e) liegt in der Vermittlung von Lesekompetenz und Leselust in Kindergärten, Kindertagesstätten, Familien- und Stadtteilzentren sowie Schulen. Die Zielgruppen sind breit gefächert und reichen von Kindern und Jugendlichen über Eltern und Erzieher*innen bis hin zu Lehrkräften und Menschen mit Zuwanderungsgeschichte.

Schwerpunkt der Unterstützung von Klüh ist die Förderung des Projekts „Wir schreiben einen Roman“, die im Rahmen des Lesefests in der Städtischen Montessori Grundschule stattfand. Zahlreiche Grundschulkinder aus vier Klassen erhielten hier die Möglichkeit, in ein selbstgestaltetes Abenteuer einzutauchen und ihre eigene Geschichte zu schreiben.

Christian Frank, Geschäftsführer der Klüh Service ManagementGmbH, unterstrich zum Abschluss der Veranstaltung am 20. November die Wichtigkeit von Bildung und Leseförderung für die individuelle Entwicklung junger Menschen: „Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zu leisten, um die kreativen Köpfe von morgen zu inspirieren und zu fördern. Die Aufnahme des Lesefests in unsere Partnerschaftsliste ist für uns nicht nur eine Ehre, sondern auch eine Verpflichtung im Rahmen unseres Engagements für die Gesellschaft.“

Soziales Engagement in der Region und darüber hinaus

Für Klüh gehört Verantwortung seit jeher zu den Unternehmenswerten. Verantwortung gegenüber Mitarbeitenden, Umwelt, Gesellschaft und gegenüber dem Markt. Zum unternehmerischen Engagement von Klüh für die Gesellschaft gehört dabei etwa die Förderung der Innovation in Wissenschaft und Forschung, die durch die Klüh Stiftung gewährleistet wird, sowie die von Unternehmer Josef Klüh ins Leben gerufene Spendeninitiative Wir für Düsseldorf, welche jedes Jahr gemeinnützige Vereine und Projekte in Düsseldorf unterstützt. Ein Schwerpunkt hierbei ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen, damit diese ihr volles Potenzial entwickeln können. So hat Klüh neben dem Düsseldorfer Lesefest bereits mehrfach die Initiative Pacemaker unterstützt, welche die Digitalisierung an Schulen und die Transformation der Lernkultur fördert.

Über Klüh:

Die Klüh Service Management GmbH ist ein international agierender Multiservice-Anbieter aus Düsseldorf. Im Jahr 1911 gegründet, verfügt das Familienunternehmen über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich infrastruktureller Dienstleistungen. In den Kompetenzbereichen Cleaning, Catering, Clinic Service, Security, Personal Service, Airport Service und Integrated Services werden sowohl Einzeldienstleistungen als auch Multiservice-Konzepte angeboten. Das Unternehmen setzt mit mehr als 58.000 Mitarbeitenden in sieben

Pressekontakt:
Klüh Service Management GmbH | Julian Kerkhoff | Tel.: 0211 9068-304 | [email protected]
Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots