Grüezi Schwiiz! Schweizer Markteintritt Fairmed Healthcare

0
274

Zug (ots) – · Arzneimittel-Betriebsbewilligung des Schweizer Heilmittelinstituts

· Antibiotikum Vancomycin ab sofort in zwei Dosierungen

Die Fairmed Healthcare AG produziert und vertreibt seit 2012 ein hochwertiges Arzneimittelsortiment an rezeptpflichtigen und rezeptfreien Qualitätsprodukten für eine Vielzahl an Anwendungsgebieten.

Mit unbeschränkter Arzneimittel-Betriebsbewilligung des Schweizer Heilmittelinstituts wird die erfolgreiche Wachstumsstrategie jetzt noch gezielter vorangetrieben.

Als erstes Produkt ist das rezeptpflichtige Antibiotikum Vancomycin ab sofort in zwei Dosierungen verfügbar. Pharma PreWholesale Partner Voigt Industrie Service verantwortet Logistik und Kundenservice. Weitere Medikamente werden sukzessive folgen.

CEO Oren Weininger: „Unser Firmensitz in Zug ist ein deutliches Bekenntnis zum Schweizer Wirtschaftsumfeld mit hervorragender Infrastruktur für globale Wettbewerbsfähigkeit: im internationalen Vertrieb ein wichtiges Qualitätsmerkmal.“

Weiterführende Informationen www.fair-med.com/newsroom

Pressekontakt:
Agentur What About Now, Andreas Schöpf
[email protected] Tel. +49 30 60 95 09 29
Original-Content von: Fairmed Healthcare AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots