Durch ambulante Bandscheiben-OP schnell zurück im Alltag / Erstmals ambulante endoskopische Bandscheiben-Operation am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt und in der Region durchgeführt

Bad Neustadt a.d. Saale (ots) – Wenn konventionelle Therapien, wie Krankengymnastik, Schmerzmitteleinnahme, Rückenschule und Bewegungsübungen bei einem Bandscheibenvorfall keinen Erfolg zeigen, kann eine Operation Abhilfe schaffen. „Am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt werden Bandscheibenvorfälle größtenteils minimalinvasiv mittels endoskopischer Technik operiert“, erklärt Dr. PD Albrecht Waschke, Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie am RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt. Dabei führt der Operateur über einen kleinen Hautschnitt endoskopische Spezial-Instrumente in einem Röhrchen seitlich in den Wirbelkanal ein und entfernt den Bandscheibenvorfall. Vorteil für die Patienten: Die Behandlungsmethode ist schonender und der Patient erholt sich dadurch sehr schnell.

Ambulante Bandscheiben-OP – Klinikinterne Kooperation macht’s möglich

Diese minimalinvasive Operationsmethode kann auch ambulant durchzuführt werden. Möglich wird das durch die enge Zusammenarbeit aller medizinischen Fachgebiete am Campus. A. Gensler ist die erste Patientin, die vor wenigen Tagen im Ambulanten OP-Zentrum (AOZ) am Campus Bad Neustadt an der Bandscheibe operiert wurde. Die Patientin hatte seit mehreren Wochen starke Rücken-Bein-Schmerzen, konservative Maßnahmen halfen nicht.

Dr. Jörn Weymann, Chefarzt des AOZ, führte die Narkose durch, sein Team unterstützte anschließend den Neurochirurgen Dr. Waschke bei dem Eingriff an sich. „Die Operation war problemlos möglich und für die Patientin ein voller Erfolg. Noch am selben Tag konnte sie mit ihrem Mann das Haus wieder verlassen“, erklärt Dr. Waschke. „Ich bin sehr zufrieden über den Verlauf des Eingriffs. Das gesamte Team hat sich für mich als ‚Angstpatient‘ sehr viel Zeit genommen und mir alles genau erklärt. Endlich kann ich wieder alltägliche Dinge erledigen“, erzählt A. Gensler einige Tage nach der OP. Auch Dr. Weymann zeigt sich mit dieser Kooperation zufrieden: „Diese OP zeigt noch einmal deutlich, dass die Tendenz zu dem Wunsch ambulanter Operationen stetig steigt und dies auch mit unseren Strukturen hier am Campus funktioniert.“

Der RHÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt, einer von fünf Standorten der RHÖN-KLINIKUM AG, steht für eine sektorenübergreifende medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Auf einem Klinikgelände verzahnt der Campus ambulante und stationäre Angebote mit einer Vielzahl medizinischer Service- und Vorsorgeleistungen, die bisher räumlich getrennt waren: niedergelassene Fachärzte, Kliniken unterschiedlicher Fachdisziplinen wie Herzmedizin, orthopädischer Chirurgie oder auch Neurologie arbeiten Hand in Hand mit der Pflege und der Rehabilitation zusammen. Die digitale Vernetzung aller am Behandlungsprozess beteiligten Akteure – mit innovativen IT-Lösungen und Kommunikationssystemen – ist dabei unverzichtbar. www.campus-nes.de

Pressekontakt:
RHÖN-KLINIKUM AG | Unternehmenskommunikation und Marketing
Heike Ochmann
T. +49 9771 65-12130 | [email protected]ÖN-KLINIKUM Campus Bad Neustadt | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Josefine Astl
T. +49 9771 66-26101 | [email protected]
Original-Content von: RHÖN-KLINIKUM AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Interessant für Sie

Prof. Dr. Egberts ist Chefarzt der Chirurgie im Israelitischen Krankenhaus (IK) Hamburg / Der Chirurg wird die OP-Robotik im IK ausbauen und das chirurgische...

Hamburg (ots) - Prof. Dr. Egberts freut sich auf die neuen Herausforderungen im Israelitischen Krankenhaus. "Ich bin sehr dankbar und fühle mich sehr geehrt,...

Neurodermitis Behandlung Schwäbisch Hall – Jacqueline Glätsch-Hoffmann gilt als Koryphäe über die Grenzen des Landkreises hinaus

Schwäbisch Hall (ots) - Die Heilpraktikerin Jaqueline Glätsch-Hoffmann hat sich in ihrer Naturheilpraxis auf die Behandlung von Neurodermitis spezialisiert, einer chronischen Hauterkrankung, von der...

Grüezi Schwiiz! Schweizer Markteintritt Fairmed Healthcare

Zug (ots) - · Arzneimittel-Betriebsbewilligung des Schweizer Heilmittelinstituts · Antibiotikum Vancomycin ab sofort in zwei Dosierungen Die Fairmed Healthcare AG produziert und vertreibt seit...

Aktuelle Artikel