Dexcom präsentiert am Weltdiabetestag eine Porträtgalerie, um die emotionalen Höhen und Tiefen des Lebens mit Diabetes zu zeigen

0
76

Mainz (ots) –

– Dexcom hilft der Welt, Diabetes wahrzunehmen (#SeeDiabetes) und präsentiert eine einzigartige Porträtgalerie, die die Gesichter von Menschen mit Diabetes aus allen Lebensbereichen und aus allen Ecken der Welt zeigt, darunter die Prominenten Nick Jonas, Patti LaBelle und Jeremy Irvine.
– Die #SeeDiabetes-Kampagne und die Porträtgalerie unterstützen die laufenden Bemühungen von Dexcom, das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, den Zugang zu wichtiger Diabetes-Technologie wie rtCGM zu erweitern.
– Seit der #SeeDiabetes-Kampagne von Dexcom im November letzten Jahres hat sich die Versorgung mit CGM für Menschen mit Diabetes weltweit um 6 Millionen Menschen von 8 Millionen auf 14 Millionen erhöht.[1]
– Besuchen Sie SeeDiabetes.com und sehen Sie sich die digitale Porträtgalerie an, die einen intimen Einblick in die Höhen und Tiefen des Lebens mit einer unsichtbaren Krankheit gibt.

DexCom, Inc. (NASDAQ: DXCM), ein weltweit führender Anbieter von Systemen zur kontinuierlichen Glukosemessung in Echtzeit (real-time Continuous Glucose Monitoring, rtCGM) für Menschen mit Diabetes, schließt sich an diesem Weltdiabetestag (14. November) mit Dexcom Warriors (https://www.dexcom.com/de-de/dexcom-warriors) aus der ganzen Welt zusammen, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit eines besseren Zugangs zu lebensverändernder Diabetestechnologie zu schärfen.

Um die tägliche Herausforderung eines Lebens mit Diabetes ins Rampenlicht zu rücken, hat Dexcom eine einzigartige weltweite Porträtgalerie veröffentlicht, die einen ehrlichen, aber hoffnungsvollen Blick auf Menschen mit Diabetes aus allen Gesellschaftsschichten wirft, wie sie die Höhen und Tiefen des Lebens mit einer unsichtbaren Krankheit meistern.

Die Kampagne #SeeDiabetes wurde von der Australierin Bambi Northwood-Blyth, Kreativdirektorin, Dexcom Warrior und Model, ins Leben gerufen und vom renommierten Porträtfotografen Fernando Sippel fotografiert: #SeeDiabetes: The Faces of Diabetes Warriors (http://seediabetes.com/) zeigt Dexcom Warrior aus aller Welt, die alle mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes leben. Zu den Dexcom rtCGM-Nutzer/-innen, deren Porträts in der Galerie erscheinen, gehören:

– Beth McDaniel und Ellen Watson, beste Freundinnen und Studentinnen aus Nordirland
– Christian Mansell, australischer Motorsport-Rennfahrer
– Georgiana Dumitra, rumänische Autorin von Lifestyle- und Beauty-Inhalten
– Jeremy Irvine, englischer Schauspieler
– Laura Sabourin, kanadische Gymnasiallehrerin
– Leontine de Hollander, niederländische Fotografin
– MiYeong Kim, koreanische Autorin und Diabetes-Aktivistin
– Nick Jonas, amerikanischer Multi-Platin-Künstler, Songschreiber, Schauspieler und Philanthrop
– Patti LaBelle, legendäre amerikanische GRAMMY-Gewinnerin, Schauspielerin, Autorin und Unternehmerin
– Victor Garber, kanadisch-amerikanischer Schauspieler und Sänger

„Als Dexcom Warrior mit Diabetes ist es mir eine Ehre, diese ungefilterte und authentische Darstellung des Lebens von Millionen von Menschen mit Diabetes auf der ganzen Welt zum Leben zu erwecken“, sagte Northwood-Blyth. „Zusätzlich zu den aussagekräftigen Bildern ist jedes Porträt mit einer sehr persönlichen Erzählung verbunden, die die Realitäten des Lebens mit Diabetes hervorhebt und zeigt, wie der Zugang zu Technologien wie Dexcom rtCGM die Belastung durch diese Krankheit verringern und die Lebensqualität erheblich verbessern kann.“

Lyn K. (32 J.), Influencerin und Dexcom Warrior in Deutschland, sagt: „Für mich bedeutet das Leben mit Diabetes, dass man seinen Zuckerwert immer und überall kontrollieren muss. Und wir brauchen uns nicht zu verstecken! Es ist eine Krankheit, die man nicht sofort sieht. Sprich mit anderen über deine Diagnose und die Probleme, die du hast, denn du bist nicht allein!“ Lyn lebt seit 14 Jahren mit Typ-1-Diabetes und hat am #SeeDiabetes (https://seediabetes.com/)-Fotoshooting teilgenommen.

Die #SeeDiabetes-Kampagne und die Porträtgalerie untermauern das weltweite Engagement von Dexcom, den Zugang zu wichtiger Diabetestechnologie zu erweitern, und stehen im Einklang mit dem Thema des Weltdiabetestags 2021-2023, „Zugang zur Diabetesversorgung“. Die Förderung eines breiten Bewusstseins für die neueste Diabetesmanagement-Technologie ist ein wesentlicher Bestandteil der laufenden Bemühungen von Dexcom, den Zugang und die Kostenerstattung für rtCGM auf der ganzen Welt zu verbessern.

Seit der #SeeDiabetes-Kampagne von Dexcom im November letzten Jahres hat sich der Erstattungsumfang für rtCGM-Systeme für Menschen mit Diabetes weltweit um 6 Millionen Menschen von 8 Millionen auf 14 Millionen Menschen erhöht.(1) Dabei wurde die Abdeckung in den Vereinigten Staaten, Kanada, Frankreich und Japan erheblich erweitert. Darüber hinaus hat Dexcom in den letzten 12 Monaten in fast 20 Ländern der Welt rtCGM-Systeme auf den Markt gebracht, die dort zuvor nicht erhältlich waren.(1)

Trotz dieser bedeutenden Fortschritte ist es für Millionen von Menschen mit Diabetes nach wie vor schwierig, die Kostenübernahme für rtCGM-Systeme zu erhalten, die sie benötigen, um ihre Krankheit besser in den Griff zu bekommen. #SeeDiabetes: The Faces of Diabetes Warriors bietet Menschen mit Diabetes eine einzigartige Plattform, um die weltweite Diskussion über die Notwendigkeit eines besseren Zugangs zu wichtiger Diabetesversorgung und -technologie fortzusetzen.

„Sensibilisierungsmaßnahmen wie #SeeDiabetes, gepaart mit klinischer Evidenz, die die lebensverändernden Vorteile von rtCGM aufzeigen, haben dazu geführt, dass der Zugang zu rtCGM über die Jahre für Millionen von Menschen erweitert wurde“, sagte Kevin Sayer, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Dexcom. „Dexcom hat sich verpflichtet, mit Gesundheitsdienstleistern, privaten Kostenträgern, Regierungen und gemeinnützigen Organisationen auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten, um den Zugang zu rtCGM für Menschen mit allen Diabetestypen deutlich zu erweitern.“

Um sich an der Diskussion zu beteiligen, ruft Dexcom alle Menschen dazu auf, SeeDiabetes.com (http://seediabetes.com/) zu besuchen und unter dem Hashtag #SeeDiabetes ihr eigenes Porträt und ihre Geschichte darüber zu teilen, wie sich Diabetes auf sie selbst oder jemanden, den sie kennen, ausgewirkt hat.

Über DexCom, Inc.

DexCom, Inc. ermöglicht es Menschen, ihre Gesundheit durch innovative Systeme zur kontinuierlichen Glukosemessung in Echtzeit (rtCGM) selbst in die Hand zu nehmen. Mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, und Niederlassungen in ganz Europa und ausgewählten Teilen Asiens/Ozeaniens hat sich Dexcom zu einem führenden Unternehmen im Bereich der Diabetesversorgungstechnologie entwickelt. Durch die Berücksichtigung der Bedürfnisse von Anwendern, Betreuern und Anbietern arbeitet Dexcom daran, das Diabetesmanagement weltweit zu vereinfachen und zu verbessern. Weitere Informationen über Dexcom finden Sie unter www.dexcom.com.

Dexcom, Dexcom Follow, Dexcom Clarity und Dexcom Share sind eingetragene Marken von Dexcom, Inc. in den USA und können auch in anderen Ländern eingetragen sein. ©2023 Dexcom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

[1] Dexcom. Daten in den Akten, 2023.

Pressekontakt:
Petersen & Partner
Janine Graumüller
Milchstraße 21
20148 Hamburg
Tel.: 040-560075-29
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Dexcom Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots