Asklepios benennt neue Regionalgeschäftsführer für die Region Bayern

Hamburg (ots) –

– Johann Bachmeyer leitet künftig die Region Nord/Ost
– Felix Rauschek übernimmt die Region Süd/West

Hamburg (ots) – Die Asklepios Kliniken haben zum 1. August bzw. 1. September neue Regionalgeschäftsführer für die Region Bayern berufen. Anlass ist die Berufung von Dr. Joachim Ramming, der zum 1. August als Vorstandsvorsitzender zur Mediclin AG wechselt. Dr. Ramming war bislang alleine für die Region Bayern zuständig. Künftig wird diese Aufgabe an zwei Geschäftsführer übertragen, die jeweils für eine Teilregion verantwortlich zeichnen. Johann Bachmeyer, mit langjähriger Erfahrung als Geschäftsführer bei Asklepios und derzeit noch Klinikgeschäftsführer für die Region Oberbayern bei den Schön Kliniken, wird künftig die Region Nord/Ost Bayern mit den Kliniken Bad Abbach, Lindenlohe, Burglengenfeld, Oberviechtach und Bad Griesbach als Regionalgeschäftsführer leiten. Felix Rauschek übernimmt die Region Süd/West Bayern mit den Kliniken Bad Tölz, Gauting und Lindau als Regionalgeschäftsführer. Er wird weiterhin operativ für die Asklepios Klinik Bad Tölz verantwortlich zeichnen.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass wir langjährige und erfahrene Führungskräfte aus den eigenen Reihen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit bei Asklepios gewinnen konnten“, sagt Marco Walker, Chief Operating Officer (COO) der Asklepios Kliniken und für die Region als Konzerngeschäftsführer zuständig. „Herr Bachmeyer und Herr Rauschek haben ihre operative Führungsstärke unter Beweis gestellt, indem sie jeweils über viele Jahre erfolgreich Asklepios Kliniken in Bayern geleitet haben und die Konzerngeschäftsführung ist daher sicher, dass es auch künftig eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle der Kliniken geben wird.“

Johann Bachmeyer (43), der künftig als Regionalgeschäftsführer für die Region Bayern Nord/Ost für Asklepios Verantwortung trägt, ist seit Anfang 2020 Klinikgeschäftsführer der Schön Kliniken für die Region Oberbayern. Zuvor war er seit Februar 2017 Geschäftsführer der Asklepios Klinik Bad Tölz. Der studierte Betriebswirt ist bereits seit 2006 für den Asklepios Konzern tätig, zunächst als Trainee und dann als Geschäftsführer der Asklepios Kliniken Parchim (ab August 2010), Lindau (ab März 2014) und zuletzt (ab Februar 2017 bis Ende 2019) in Bad Tölz.

Felix Rauschek (38), neuer Regionalgeschäftsführer bei Asklepios für die Region Bayern Süd/West, ist ebenfalls Diplom-Betriebswirt und startete seine Karriere bei Asklepios 2009 als Trainee, bevor er Anfang 2012 zum Klinikmanager im Asklepios Westklinikum Hamburg berufen wurde. Ab Mai 2015 trug er als Geschäftsführer für die Asklepios Klinik Burglengenfeld Verantwortung, seit Januar 2020 ist er Geschäftsführer der Asklepios Klinik in Bad Tölz.

Fotos von Johann Bachmeyer und Felix Rauschek liegen dieser Pressemitteilung bei (© Asklepios)

Kontakt für Rückfragen:

https://www.asklepios.com/konzern/unternehmen/aktuell/pressekontakt/

Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing
Rübenkamp 226
22307 Hamburg

Besuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder YouTube:
www.asklepios.com
gesundleben.asklepios.com
www.facebook.com/asklepioskliniken
www.youtube.com/asklepioskliniken

Anmeldung zum Asklepios Newsletter:
https://www.asklepios.com/konzern/newsletter-anmeldung/

Pflege-Blog: „Wir sind Pflege“ (https://wir-sind-pflege.blog/)

Original-Content von: Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Aktuelle Artikel