APOTHEKE ADHOC: Visits im 1. Halbjahr seit 2019 auf 14,833 Mio. verdoppelt

Berlin (ots) – APOTHEKE ADHOC hat innerhalb von 24 Monaten die Visits im ersten Halbjahr mehr als verdoppelt. So hat das Nachrichtenportal sein starkes Wachstum aus dem ersten Quartal 2021 auch in den folgenden drei Monaten fortsetzen können. Bei den Visits gab es ein Plus von 26,8 Prozent auf 14,833 Millionen Visits gegenüber dem ersten Halbjahr 2020. Bis zum Jahresende soll sich der Wachstumstrend fortsetzen.

Mit 14,833 Millionen Visits verzeichnete APOTHEKE ADHOC ein starkes Wachstum um 3,131 Millionen Visits (+26,8 Prozent) gegenüber den ersten sechs Monaten 2020. Stärkster Tag war bisher der 12. April 2021 mit knapp 284.000 Visits innerhalb von 24 Stunden. Die durchschnittliche Verweildauer war im ersten Halbjahr mit 1:41 Minuten pro Visit weiterhin hoch.

Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 wird die Wachstumsdynamik noch deutlicher: Denn innerhalb von zwei Jahren haben sich die Visits ausgehend von 7,352 Millionen im Zeitraum Januar bis Juni 2019 nun mehr als verdoppelt.

Auch in allen anderen Kommunikationskanälen – von Instagram über Facebook und Twitter bis hin zu Youtube – verzeichnet APOTHEKE ADHOC ein kräftiges Wachstum. Die Zahl der Newsletter-Abonnent:innen ist ebenfalls deutlich gestiegen. Neben der Corona-Pandemie und den vielfältigen Auswirkungen für den deutschsprachigen Apotheken- und Pharmamarkt hat zunehmend die Debatte über die Digitalisierung der Prozesse sowie insbesondere um das E-Rezept an Fahrt aufgenommen. APOTHEKE ADHOC widmet beiden Themenfeldern eigenständige Ressorts.

„Wir freuen uns über das starke Feedback unserer Leser:innen. Unser Anspruch, unabhängige, exklusive und aktuelle Informationen zu liefern und dabei den Puls von Pharma und Apotheke zu fühlen, macht APOTHEKE ADHOC auch in Zukunft zu einem der wichtigsten News- und Wissens-Angebote der Branche“, sagt Herausgeber Thomas Bellartz und stellt klar: „Unsere Position werden wir auch in den kommenden Jahren ausbauen.“

APOTHEKE ADHOC (https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/) ist der unabhängige Branchendienst für den Apotheken- und Pharmamarkt. Der kostenlose Newsletter kann unter www.apotheke-adhoc.de/newsletter abonniert werden.

Sie möchten die wachsende Reichweite von APOTHEKE ADHOC auch für Ihre Marke nutzen? Alle Informationen zu Ihren Möglichkeiten erhalten Sie unter www.apotheke-adhoc.de/mediadaten oder per E-Mail via [email protected]

Die EL PATO Medien GmbH (https://www.el-pato.de/) betreibt in Berlin mit rund 60 Mitarbeiter:innen Medien und andere Formate für die Healthcarebranche mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Apotheke und Pharma. Der Fokus liegt dabei auf der digitalen Kommunikation.

Pressekontakt:
APOTHEKE ADHOC
Annabell Wagner
Pariser Platz 6A
10117 BerlinTelefon: 030 – 80 20 80 529
E- Mail: [email protected]
Internet: apotheke-adhoc.de
Original-Content von: APOTHEKE ADHOC, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Regina Hewer ist neue Vorsitzende des Präsidiums von terre des hommes

Osnabrück (ots) - Die ehrenamtlichen Mitglieder von terre des hommes haben auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung Regina Hewer für drei Jahre zur Vorsitzenden des Präsidiums...

Umgeknickt? Die wichtigsten Selbsthilfe-Tipps / Mit den P.E.C.H.-Regeln lassen sich leichtere Verstauchungen behandeln

Baierbrunn (ots) - Auf dem Tennisplatz, auf dem Weg zum Supermarkt oder beim Joggen im Wald: So gut wie überall kann es passieren, dass...

Eltern als Vorbild: So wachsen Kinder gesund auf / Kinder orientieren sich in ihrem Verhalten stark daran, wie Mutter und Vater mit bestimmten Situationen...

Baierbrunn (ots) - Dass ihr Nachwuchs gesund und glücklich heranwächst, ist für Eltern ein hohes Gut. Doch ob Kinder gesunde Verhaltensmuster entwickeln, kommt vor...

Aktuelle Artikel