Wissenschaftliche Studie beweist: Fettabbau mit Power Plate ist nachhaltig

Wiesbaden (ots) – Übergewicht und Fettleibigkeit sind zunehmende Probleme in der Bevölkerung von Industrieländern: Mehr als 50 Prozent der Menschen in Europa sind davon betroffen, in den USA noch mehr. Sport und eine gesunde Ernährung gelten als beste Gegenmittel, doch welches Training erzielt wirklich einen langfristigen Effekt? An der Universität Antwerpen wurde eine wissenschaftliche Studie (https://www.powerplate.de/konzepte/wissenschaftliche-studien/sport-studien/)durchgeführt, in der die Wirkung der Power Plate Technologie zur Stärkung von Muskeln und Knochen als die eindeutig nachhaltigste beim Fettabbau hervorgeht (als PDF (https://www.powerplate.de/pdf/studie10.pdf)).

Die übergewichtigen und adipösen Studienteilnehmer wurden dabei in vier Gruppen unterteilt. Gruppe I vollzog ausschließlich eine Diät, Gruppe II übte dazu ein konventionelles Fitnessprogramm aus, Gruppe III verknüpfte die Diät mit dem Power Plate Training – alle jeweils über ein halbes Jahr. Die vierte Gruppe wendete keine der Optionen an, sondern diente der Kontrolle. Im zweiten Halbjahr wurden sowohl Diäten als auch Training abgesetzt, um die Dauerhaftigkeit der Resultate zu überprüfen. Das Ergebnis: In den Gruppen I-III wurde nach den ersten sechs Monaten ein deutlicher Verlust des Körpergewichts von 5 bis 10 Prozent festgestellt, doch nur die Gruppen II und III, die neben der Diät auch körperliches Training absolvierten, konnten den Erfolg während der nachfolgenden Kontrollphase aufrechterhalten. Die Power Plate-Gruppe erreichte sogar einen Gewichtsverlust von mehr als 10 Prozent und baute zudem doppelt so viel viszerales Fett ab als alle anderen. Dieses innere Bauchfett gilt aufgrund seiner Stoffwechselaktivität als besonders gesundheitsgefährdend. Es blieb in dieser Gruppe auch nach zwölf Monaten noch reduziert, wogegen alle anderen Gruppen hier wieder ihre Ausgangswerte erreichten.

„Das Power Plate Trainings- und Therapiekonzept ist mit über 100 verschiedenen Anwendungsbereichen seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in allen Fitness- und Therapie-Einrichtungen. Auch zu Hause wird Power Plate immer mehr als Home-Trainingsgerät verwendet. Unter der Anleitung eines virtuellen Trainers sind die Übungen leicht und schnell durchführbar“, erklärt Philipp Kontzler, Inhaber und Geschäftsführer der Power Plate GmbH.

Die Power Plate GmbH mit Sitz in Wiesbaden wurde 2001 gegründet. Die Geräte sind seit vielen Jahren medizinzertifiziert und werden vom Physiotherapieverband empfohlen. Bis zu 2400 Muskel-Kontraktionen pro Minute kann die Power Plate auslösen und trainiert so nahezu 100 Prozent der Muskelfasern.

Pressekontakt:
Alesha Waldt
[email protected]
+49 6122 17074-0
Original-Content von: Power Plate GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Podcast-Charts: „Siege der Medizin“ mit Ulrich Noethen ist neuer Publikumsliebling

Baierbrunn (ots) - Neuer Podcast über die Meilensteine der Medizingeschichte (Start 15. September); rund 10.000 Abrufe in nur fünf Tagen; Top 100 der Apple...

Stärkung des Gesundheitsstandorts Deutschland – das fordern die Menschen hierzulande von der Politik / Ergebnisse des Sanofi Gesundheitstrends im Vorfeld der Bundestagswahl

Frankfurt/Main (ots) - Lediglich ein Drittel der Menschen in Deutschland (34 Prozent) ist aktuell mit der Gesundheitspolitik hierzulande zufrieden oder sehr zufrieden. Zu diesem...

Wahlradar Gesundheit: Drei von vier Deutschen sind zufrieden mit den Leistungen ihrer Apotheke vor Ort

Berlin (ots) - Mehr als drei Viertel (77 Prozent) der Menschen in Deutschland sind mit dem Umfang und der Qualität der Leistungen ihrer jeweiligen...

Aktuelle Artikel