Willkommen in „Unser buntes Quartier“ / Onlineprojekt für Vielfalt, Respekt, Akzeptanz und Solidarität

0
124

Köln (ots) –

Der Arbeiter-Samariter-Bund NRW (ASB NRW), der Paritätische Gesamtverband und der Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) veröffentlichen am 17. Mai 2023 die Website „Unser buntes Quartier“. Das Online-Projekt tritt die Nachfolge der „Virtual Pride Parade“ und der „Villa Vielfalt“ an, die in den vergangenen Jahren breite und positive Resonanz erfahren haben.

Die Verbände zeigen mit der gemeinsamen Aktion Flagge für Vielfalt, Respekt, Akzeptanz und Solidarität und stellen viele Informationen aus dem queeren Spektrum zur Verfügung. Zudem weisen die Organisationen mit der Aktion auf den Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit (IDAHOBIT) am 17. Mai 2023, den Deutschen-Diversity-Tag am 23. Mai 2023 und die ChristopherStreet-Day-Demonstrationen von Frühsommer bis Herbst 2023 hin, die landauf und landab stattfinden werden.

Besucher*innen können auf der Homepage „Unser buntes Quartier“ über 30 Häuser „besuchen“, die von Organisationen aus dem Vielfaltsspektrum „bewohnt“ werden. Dort werden ihre Projekte vorgestellt und Informationen zu Vielfaltsthemen bereitgestellt. Mit einem Klick öffnen sich Pop-up-Menüs zu den einzelnen Häusern, über die Texte, Bildergalerien und Filme abgerufen werden können.

Der ASB NRW, der Paritätische Gesamtverband und der LSVD wünschen viel Spaß – aber auch nachdenkliche Momente – bei einem Spaziergang durch „Unser buntes Quartier“, das ab 17. Mai 2023 unter der Internetadresse www.unser-buntesquartier.de besucht werden kann.

Pressekontakt:
Susanne Wagner
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V.
Kaiser-Wilhelm-Ring 50
50672 Köln
Telefon +49 221 949707-17
Original-Content von: ASB NRW, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots