VISION.A Awards: 43 Beiträge auf der Shortlist / Preisverleihung am 1. September

Berlin (ots) – In sieben Kategorien werden am 1. September 2021 Healthcare-Held:innen für ihre innovativen Konzepte, Trends und Ideen, aber auch für ihr Engagement während der Corona-Pandemie mit den VISION.A Awards ausgezeichnet. Die Jury hatte dabei die Qual der Wahl: Mehr als 80 Einreichungen begeisterten mit Qualität und Vielfalt. Nach mitunter engagierten Diskussionen veröffentlichte die siebenköpfige Jury nun die Shortlist.

Ob herausragende Corona-Held:innen, emotionale Mutmacher:innen oder Vorreiter:innen in Sachen eHealth – die VISION.A Awards würdigen in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal vielfältige preisverdächtige Projekte und Ideen aus dem Apotheken- und Gesundheitsmarkt. Den Gewinner:innen winken neben der Trophäe sowie Ruhm und Ehre Mediabudgets bei APOTHEKE ADHOC im Gesamtwert von mehr als 50.000 Euro. Präsentiert werden die Awards 2021 erneut von NOVENTI und APOTHEKE ADHOC.

Die Jury musste sich dabei zwischen mehr als 80 Anwärter:innen entscheiden. Und das war alles andere als leicht, wie VISION.A-Initiator Thomas Bellartz erklärt: „Es ist beeindruckend, welche tollen Projekte und Kampagnen in dieser so besonderen Zeit auf den Weg gebracht wurden. Das Engagement war phänomenal. Umso schwieriger war es für uns, die überzeugendsten Beiträge herauszufiltern.“

Jurymitglied Dr. Silvio Kusche, Bereichsvorstand Marketing NOVENTI Health SE, teilt Bellartz‘ Meinung und ergänzt: „Für mich ist es großartig zu sehen, dass sich nicht nur Unternehmen beworben haben, sondern auch zahlreiche Apotheker:innen und Leistungserbringer:innen des Gesundheitsmarktes mit ihren wirklich tollen Ideen und Projekten, die sie gestartet haben.“ NOVENTI ist 2021 erneut Exklusivpartner von VISION.A und verleiht außerdem erneut den NOVENTI eHealth Award.

Neben Bellartz und Kusche gehören der Jury weitere Expert:innen an:

– Patrick Hollstein (Apotheker und Chefredakteur APOTHEKE ADHOC)
– Anike Oleski (Apothekerin und Inhaberin MediosApotheke)
– Nadine Tröbitscher (PTA und Chefredakteurin PTA IN LOVE)
– Lena Ungvári (Apothekerin, Dozentin und Apotheken-Team-Trainerin)
– Dirk Vongehr (Apothekeninhaber und Mitglied des Präsidiums des MVDA e.V.)

Diese Einreichungen haben es auf die Shortlist für die VISION.A Awards 2021 geschafft:

– Alamannen Apotheke / Schnelltestzentrum Schönbuch / Dr. Björn Schittenhelm mit „Böblinger Modell – Wie Apotheken eine Teststrategie geprägt haben“
– Alliance Healthcare Deutschland GmbH, GEHE Pharma Handel GmbH, Mauve Mailorder Software GmbH & CO. KG und Caesar & Gustav Werbeagentur UG mit „Die Onlineapotheke vor Ort“
– Andrea Buzzi / Agentur Frau Wenk +++ GmbH mit „E-Health Pioneers Podcast“
– apocourier GmbH mit „apocourier – die sichere Botendienst-Lösung für die Apotheke vor Ort“
– APO Pharma Immun GmbH mit der „Immunkarte“
– Apotheker ohne Grenzen mit „AoG-Obdachlosenaktion“
– Bart de Witte / Hippo AI Foundation
– CAKE Health Kommunikations GmbH mit „All About HIV | HIV-Aufklärung für Patient:innen“
– Central Apotheke Walldürn mit „#REVOLUTIONPHARMACY“
– COLDPLASMATECH GmbH mit kaltem Plasma gegen chronische Wunden und Diabetikerfuß
– COLOR SAFE GmbH mit „DIE BLAUE – die erste und neu entwickelte Seife mit Farbeffekt“
– Cynteract GmbH mit „Reha-Handschuh der Zukunft“
– DEMECAN Holding GmbH als einziger unabhängiger deutscher Produzent von medizinischem Cannabis im Auftrag des Bundesinstituts für Arzneimittelsicherheit
– dermanostic GmbH mit „dermanostic – Hautarzt per App“
– diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe e.V. mit „Doc2Go: Dein Diabetes-Podcast zum Mitlaufen – diabetesDE“
– Dr. Björn Schittenhelm & Kay Klindwort mit „Doctorbox Corona Schnelltest To Go“
– Erik Tenberken / Birken-Apotheke Köln mit dem Spot „Weil es noch nie wichtiger war“
– Farina Schurzfeld /#mentalhealthmatters
– Fitbit Inc. mit „Die Fitbit Stress Sinfonie“
– go.ecoblister GmbH mit ihrer Initiative für Patient:innen mit Polymedikation
– HelloBetter by GET.ON Institut für Online Gesundheitstrainings GmbH mit „Stark durch die Krise – Eine Initiative zur Stärkung der psychischen Gesundheit“
– LINDA Apotheken (LINDA AG) mit „LINDA startet eRezept Rakete“
– L’Oréal Deutschland GmbH mit „Click and Collect – Online einkaufen in der stationären Apotheke“
– Marc Bennerscheidt mit „MARC.CARE.LOVE – Der beste Job der Welt!“
– Marvecs GmbH mit „Impfhelden powered by Marvecs“
– meevo Healthcare GmbH mit „craftsoles – der digitale Versorger orthopädischer Maßeinlagen“
– Merck Sharp & Dohme Ges.m.b.H und CAKE Health Kommunikations GmbH mit „Schützt nicht vor Krebs“
– MSD SHARP & DOHME GmbH mit „Café Krebs – Der Podcast rund um alle Emotionen zum Leben mit Krebs“
– NOVENTI Health SE mit „Initiative gegen Corona“
– Native Foods GmbH mit „Pinaks – Snacks aus Insekten“
– ONCARE GmbH mit einer digitalen und automatisierbaren Gesundheitsbetreuung entlang der gesamten Patient Journey
– ooia (ooshi GmbH) mit nachhaltiger Menstruationswäsche
– Paulina Ellerbrock und Alexandra von Korff mit „2 Frauen 2 Brüste“
– Patientenverfügung.digital und Hildebrandt Holding GmbH mit einem Service für das Erstellen rechtssicherer, medizinisch präziser und differenzierter Vorsorgedokumente
– Ricardo Lange für sein Engagement, um dem Pflegeberuf ein Gesicht zu geben, unter anderem mit dem Podcast „Aufwachraum“
– Roche Austria GmbH und CAKE Health Kommunikations GmbH mit „Ich bin Bluter – Awarenesskampagne für mehr Bewusstsein für Hämophilie“
– Sana Kliniken Berlin-Brandenburg GmbH mit „Medizin für Kultur“
– Sana Prime GmbH mit einer Schwindel-App
– Selfapy GmbH mit „#DuBistNichtAllein“
– SOS Kinderdörfer weltweit und Schmittgall HEALTH Werbeagentur mit einem Eventauftritt beim International Music Award in Berlin für Fundraising SOS Kinderdörfer
– Viktoria Prantauer / Hippo AI Foundation mit „Viktoria1.0 – KI gegen Brustkrebs, Unite Data – Defeat Cancer“
– Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG mit „Klartext Corona“

Die feierliche Award-Verleihung ist auch in diesem Jahr der Höhepunkt von VISION.A und findet im wunderschönen Kino International statt. Mit seinem einzigartigen Charme bietet der Filmpalast den idealen Raum für große Ideen und den kreativen Austausch, der so lange gefehlt hat. Bis zu 250 Gäste sind live vor Ort dabei; zudem wird die Verleihung – ebenso wie die Konferenz insgesamt – live übertragen. Die Teilnehmer:innen der ganztägigen Digitalkonferenz erwartet ein einzigartiges Programm (https://vision.apotheke-adhoc.de/lineup/) aus spannenden Impulsvorträgen mit Diskussionspotenzial und Workshop-Charakter in spektakulärer Atmosphäre.

Den Erlös aus den Ticketverkäufen spenden die Veranstalter komplett an die Flutopferhilfe! Jetzt direkt Ticket für VISION.A 2021 sichern! (https://vision.apotheke-adhoc.de/tickets/)

Pressekontakt:
VISION.A / APOTHEKE ADHOC
Pariser Platz 6A
10117 BerlinTelefon: 030 – 80 20 80 500
E- Mail: [email protected]
Internet: vision.apotheke-adhoc.de
Original-Content von: VISION.A, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Aktuelle Artikel