Video-Interview mit Jana Schölermann: „Es ist eine Herzenssache, mich für die Aufklärung über Meningokokken stark zu machen“

0
100

München (ots) –

Die Schauspielerin und Synchronsprecherin Jana Schölermann ist seit diesem Jahr Botschafterin für die Aufklärungskampagne „Meningitis bewegt.“. Im Interview erzählt die 36-jährige Mama einer kleinen Tochter, welche Rolle Impfschutz für sie spielt.

Wie für alle Eltern ist auch für Jana der Schutz ihres Kindes das Allerwichtigste. Dazu zählt auch der bestmögliche Schutz vor Meningokokken-Erkrankungen. Diese sind zwar sehr selten in Deutschland, können jedoch innerhalb weniger Stunden lebensbedrohlich verlaufen und schwere Folgen haben. [1]

Viele Eltern gehen davon aus, dass ihre Kinder mit der Standardimpfung gegen Meningokokken C umfassend geschützt sind. Auch Jana war lange nicht bewusst, dass es unterschiedliche Meningokokken-Gruppen und daher verschiedene Impfungen gibt.

Im Video-Interview erzählt die Schauspielerin, welche Rolle Impfschutz für sie spielt, warum sie sich als Botschafterin einsetzt, wie sie sich über Gesundheitsthemen informiert und wann sie zum ersten Mal von „Meningokokken“ gehört hat.

Ihr wichtigster Appell: „Eltern sollten sich frühzeitig über die Erkrankung und die verschiedenen Impfungen bei der Kinderärztin oder dem Kinderarzt informieren. Denn der Schutz unserer Kinder ist einfach Herzenssache.“

Weitere Informationen unter: www.meningitis-bewegt.de.

[1] Deutsches Grünes Kreuz: „Häufige Fragen und Antworten zu Meningokokken-Erkrankungen“. Verfügbar unter: https://bit.ly/2X7aroA. Juli 2023.

NP-DE-MNU-VID-230035; 08/23

Pressekontakt:
Ihre Ansprechpartner*innen:
Ronald Voigt, Complementary Worker on behalf of GSK
Communications Manager Impfstoffe
Tel.: +49 171 532 2624, E-Mail: [email protected]
GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, Prinzregentenplatz 9, 81675 MünchenSophie Klünemann, Agentur-Kontakt (Weitere Informationen und umfangreiches Bildmaterial)
Tel.: +49 221 92 57 38 40, E-Mail: [email protected]
Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln
Original-Content von: GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots