Sportwetten System: Beliebte Wettarten im Detail

0
31

In den vergangenen Jahren wurde das Online Glücksspiel immer beliebter. Zahlreiche neue Anbieter eroberten den Markt mit Ideen, die es bisher nicht gab. Features, neue Bonusaktionen und Wettmöglichkeiten wurden ins Leben gerufen und bringen viel Spaß und Spannung nach einer Wettabgabe.

Besonders beliebt ist das Sportwetten System aufgrund seiner vielen unterschiedlichen Wettarten. Einzelwetten, Kombischeine oder aber Systemwetten bieten jeweils einen Vorteil. Oftmals lässt sich jedoch auch schnell ein Nachteil finden, der bei jedem Sportwetten System vorhanden ist.

Wir haben uns einen Blick auf die unterschiedlichen Wettarten gemacht und wollen aufzeigen, welche Wette für Sie die Richtige ist.

Zuerst gilt es einen Buchmacher zu finden

Bevor wir zu den unterschiedlichen Sportwetten-Arten kommen, wollen wir noch einen Blick auf den Markt werfen. Inzwischen werden mehr als 100 unterschiedliche Namen aufgelistet, wenn man nach einem Wettanbieter sucht. Nicht jedes der Portale ist jedoch unbedingt geeignet, um im Internet eine Wette abzugeben.

Grundsätzlich sollte man immer darauf achten, dass ein seriöser und sicherer Buchmacher gefunden wird. Besitzt der Wettanbieter eine gültige Lizenz, wird ein faires Spiel angeboten und Gewinne können ohne Probleme ausgezahlt werden.

Mit einem Vergleichsportal den perfekten Wettanbieter finden

Eine große Anzahl an Webseiten hat es sich zur Aufgabe gemacht, den passenden Wettanbieter für Sie finden zu können. Durch Vergleiche der Quoten, Wettangebote und vielen weiteren Details, ist die Suche inzwischen tatsächlich sehr einfach geworden.

In einem Testbericht kann dann mehr über das Wettportal in Erfahrung gebracht werden. Alle Eigenschaften werden genauer unter die Lupe genommen, sodass man einen sehr guten Einblick erhält.

Das Sportwetten Vergleichsportal Wettenbonus.net empfiehlt Tipico als Wettanbieter. Hier werden gute Quoten und ein umfangreiches Wettangebot bereitgestellt. Zudem verfügt der Anbieter über eine gültige Lizenz und schützt die Daten der Kundschaft mit verschiedenen Sicherheitsstandards.

Die Einzelwette: Vor- und Nachteile der beliebten Wette

Schauen wir uns zuerst die Standardwette der Buchmacher an. Jedes Wettportal bietet seiner Kundschaft die Einzelwette an.

Wettfreunde tippen dabei nur auf ein einzelnes Match. Der Vorteil ist, dass nur ein einziger Tipp gewonnen werden muss, um einen Gewinn erzielen zu können. Ein Nachteil dieser Wette ist jedoch ebenfalls schnell gefunden. So fallen zumeist die Quoten nur sehr niedrig aus, sodass es nur zu einem niedrigen Gewinn kommt. Zudem sind viele Bonusangebote für Bestandskunden mit einer Kombiwetten-Pflicht ausgestattet.

Die Kombiwette: Hohe Quoten und extreme Gewinne erwarten Tipper

Wie der Begriff „Kombiwette“ bereits erahnen lässt, werden mehrere Tipps miteinander kombiniert. Dadurch, dass gleich mehrere Wetten auf den Wettschein hinzugefügt werden, ergibt sich sehr schnell eine hohe Quote. Alle Wettquoten der Tipps werden dabei multipliziert.

Besonders auf Facebook und Co gibt es immer wieder Wettscheine, die viral gehen. Oftmals wird dabei auf ein völlig kurioses Ausgehen der Partien getippt.

Das Risiko einer Kombiwette wollen wir natürlich auch schnell noch darlegen. So muss nur eine einzige Wette auf dem Schein verloren gehen, um den gesamten Wettschein in die Tonne kloppen zu können. Sofern nur eine einzige Wette nicht wie vorhergesagt ausgeht, besteht keine Gewinnchance mehr.

Sportwetten System Tipps: Die erweiterte Kombiwette

Ähnlich wie bei der Kombiwette, wird bei einem Sportwetten System Tipp ein Wettschein mit mehreren Tipps benötigt. Anders als bei dem nahen Verwandten, kann jedoch hier auch eine Wette verlieren und es besteht weiterhin die Chance, einen Gewinn erzielen zu können.

Im Grunde genommen ist die Systemwette ganz einfach und schnell erklärt. Zusätzlich können sich Tipper mit einem Systemwetten Rechner auch den möglichen Gewinn ansehen. Bei einer Sportwetten System Wettabgabe werden gleich mehrere Wetten abgegeben. Platziert man beispielsweise 10 Tipps auf dem Wettschein, gibt es verschiedene Auswahlmöglichkeiten der Systemwetten Tabelle.

So kann beispielsweise auf das System „6 aus 10“ getippt werden. Mit sechs oder mehr erfolgreichen Tipps, kann so dann ein Gewinn erzielt werden. Theoretisch könnten vier Tipps schiefgehen, um ebenfalls noch einen Erlös erhalten zu können.

Systemwetten Rechner und die Systemwetten Tabelle

Ein Systemwetten Rechner zeigt genau an, welche Gewinne mit einer Wettabgabe erwartet werden können. Da unterschiedlich viele Wetten bei dieser Wettabgabe platziert werden, gibt es auch unterschiedliche Gewinnchancen.

Zumeist besitzen Buchmacher auf ihrem Wettschein bereits einen Systemwetten Rechner. Hier wird nicht nur die Anzahl der Wettscheine angezeigt, sondern auch der mögliche Gewinn, welcher sich durch unterschiedlich viele erfolgreiche Tipps unterscheiden kann.

Die Systemwetten Tabelle gibt es bei einem Wettanbieter zumeist nicht zu finden. Diese Tabelle zeigt auf, wie viele Wettabgaben in Bezug auf die Anzahl der Tipps auf dem Wettschein platziert werden. Sofern Sie mehr Informationen zu diesem Thema benötigen, hilft eine Google-Suche. Alle Infos und verschiedene Strategien werden auf themenrelevanten Portalen angeboten.

Unser Fazit: Jede Wette hat seine Vor- und Nachteile

Welche Wettabgabe darf es sein? Am Ende kommt es immer auch ein Stückweit auf die Vorlieben der Tipper an. Für besonders hohe Gewinne sorgen die Kombi- und Sportwetten System Wette. Um in diesem Bereich bestens informiert zu sein, sollte man sich über Begriffe wie die Systemwetten Tabelle informieren.

Eine Einzelwette besitzt das niedrigste Risiko der Wettarten. Hier lässt sich jedoch nicht ein solch enormes Potenzial auf besonders hohe Gewinne finden. Dennoch setzen die meisten erfahrenen Wettfreunde auf genau diese Wettabgabe, um kontinuierlich Gewinne erzielen und so den Einsatz erhöhen zu können.