Schnelltest der nal von minden GmbH erkennt zuverlässig Omikron-Variante

0
223

Moers (ots) –

Der NADAL COVID-19-Antigentest weist die Omikron-Variante zuverlässig nach, wie eine aktuelle Studie zeigt. Und das ungeachtet von der Viruslast. Die Studie wurde in einem unabhängigen Heidelberger Labor durchgeführt. Alle Ergebnisse wurden anschließend per PCR-Test bestätigt. „Auch bei sehr geringen Symptomen kann unser NADAL-Schnelltest die Omikron-Variante nachweisen“, versichert Thomas Zander, Geschäftsführer der nal von minden GmbH und selbst Biochemiker.

„Die Omikron-Variante breitet sich immer mehr aus. Umso wichtiger ist es, dass unser NADAL-Schnelltest auch die Omikron-Variante nachweisen kann“, sagt Thomas Zander, Geschäftsführer der nal von minden GmbH und selbst Biochemiker. Dies habe jetzt die neue Studie aus Heidelberg gezeigt: „Alle Testpersonen, die mit der Omikron-Variante infiziert waren, konnten mit dem NADAL-Schnelltest erkannt werden.“

Besonders positiv: Sowohl bei Menschen mit geringen Symptomen als auch bei Menschen mit starken Symptomen zeigte der NADAL-Schnelltest ein zuverlässiges Ergebnis an. Und: Sowohl bei geringer Virusmenge als auch bei hoher.

Woher weiß man das? „Alle Testergebnisse wurden anschließend mit einem PCR-Test überprüft“, sagt Zander. Diese wichtige Kontrolle mit PCR-Tests sei bei Studien üblich, um die vorliegende Virusmenge einschätzen zu können: „Diese wird in Ct-Werten ausgedrückt. Sie lag bei der aktuellen Studie in Heidelberg zwischen 13 (hohe Virusmenge) und 30 (sehr geringe Virusmenge).“

Nasalabstriche von Omikron-infizierten Patienten wurden in dem unabhängigen Heidelberger Labor mit dem NADAL-Schnelltest untersucht. Alle Testpersonen zeigten Symptome. „Da alle Infizierten von unserem NADAL-Schnelltest als Infizierte erkannt wurden, liegt die Sensitivität bei 100 Prozent“, freut sich Thomas Zander. Und der Geschäftsführer der nal von minden GmbH ergänzt: „In einer weiteren unabhängigen Studie der Universität Jena wurde mit stark verdünnten Omikron-Positivproben die Vergleichbarkeit verschiedener Schnelltests untersucht. Dabei kam heraus, dass unser NADAL-Schnelltest neben dem von Viromed gegenüber anderen namhaften Herstellern die sensitivsten Tests in diesem Vergleich waren. Zudem konnte mit 105 Negativproben eine Spezifität von 99 Prozent bestätigt werden.“

Bereits zuvor hatte die nal von minden GmbH auch im firmeneigenen Labor die Omikron-Variante unter die Lupe genommen. Zander: „Wir haben uns Virusproteine der mutierten Omikron-Variante schicken lassen und dann verschiedene Testreihen mit unserem NADAL-Schnelltest durchgeführt. Das Ergebnis war stets eindeutig: Die Omikron-Variante wird detektiert.“

Der NADAL-Schnelltest nutzt das sogenannte Nukleocapsid-Protein als Analyt, um eine Infektion mit dem Coronavirus nachzuweisen. „Dieses N-Protein ist auch in der mutierten Omikron-Variante enthalten“, erklärt Thomas Zander. Es umgibt als stabile Hülle die Erbanlage (RNA) im Inneren des Coronavirus.

Der NADAL-Schnelltest erkennt außerdem auch die Delta-Variante und weitere bedenkliche Varianten (in der Wissenschaftsliteratur „Variants of Concern“ genannt). Dies bestätigen mehrere Studien.

Wichtig zu wissen: In unabhängigen Studien wird – ungeachtet von den Virus-Varianten – regelmäßig die allgemeine Qualität des NADAL-Schnelltests überprüft. So erst vor kurzem in einer Studie derFoundation for Innovative New Diagnostics (FIND), die ihren Sitz in der Schweiz (Genf) hat. „Die Studienergebnisse zeigen, dass unser Schnelltest sehr zuverlässig ist“, sagt Zander.

Der NADAL COVID-19 Ag Test

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat den NADAL COVID-19 Ag Test seit Beginn der Pandemie in die nationale Teststrategie integriert. Die hohe Qualität des NADAL COVID-19 Ag Tests ist gerade in einer neuen unabhängigen Studie aus Brasilien bestätigt worden.

Unternehmensinformation:

Die nal von minden GmbH in Moers ist seit 39 Jahren Spezialist auf dem Gebiet der medizinischen Diagnostik. Das Portfolio umfasst Schnelltests und Labortests für verlässliche Diagnosen innerhalb der Toxikologie, Bakteriologie, Kardiologie, Gynäkologie, Infektionskrankheiten und Urologie. Die nal von minden GmbH hat insgesamt rund 230 Mitarbeiter an 9 europäischen Standorten. www.nal-vonminden.com

Pressekontakt:
Hellwig PR
Gabriele Hellwig
Garstedter Weg 268
22455 Hamburg
Tel.: 040 / 38 66 24 80
E-Mail: [email protected]
Internet: www.hellwig-pr.de
Original-Content von: nal von minden GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots