Mach’s Möglich 2022 / Chance für Vereine: Deutschlandweite Spendenaktion startet

0
27

Köln (ots) –

Die Spendenaktion „Mach’s Möglich“ des Lebensversicherers Canada Life startet zum sechsten Mal. Ab sofort können sich gemeinnützige Vereine in Deutschland um eine Spende bewerben. Auf der Aktionsseite https://machsmoeglich.canadalife.de/ können sie hierfür ein aktuelles Projekt einreichen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 13.06.2022, 16 Uhr. Anschließend entscheidet eine öffentliche Onlineabstimmung über die Gewinner. Vom 14.06.2022 bis 23.06.2022, 11 Uhr kann jeder einmal täglich seine Stimme für sein Herzensprojekt abgeben.

Spenden für 60 Vereine

Canada Life hat die Aktion vor sechs Jahren ins Leben gerufen, um soziales Engagement zu fördern. Mit einer Gesamtsumme von 51.000 Euro unterstützt der Versicherer dieses Jahr 60 gemeinnützige Vereine, die sich im Online-Voting durchsetzen. Die Vereine können sich in einer von sechs Kategorien bewerben und auf der Online-Plattform ihr Projekt präsentieren:

– Gesundheit & Soziales
– Sport
– Gesellschaft & Bildung
– Kinder- & Jugendarbeit
– Tierschutz
– Humanitäres Engagement im Ausland

In jeder Kategorie erhält der erste Platz 2.500 Euro, der zweite 1.500 Euro und der dritte 1.000 Euro. Die Plätze 4 bis 10 sind jeweils mit 500 Euro dotiert. „Wir freuen uns, gemeinnützige Vereine mit unserer Spendenaktion zu unterstützen. Jedes Jahr sind viele tolle Projekte dabei und durch das Online-Voting kann man Vereine aus ganz Deutschland kennenlernen und unterstützen“, sagt Britta Renno, Direktorin Personalmanagement und Unternehmenskommunikation Canada Life Deutschland.

Pressekontakt:
Canada Life Assurance Europe plc
Sarah Fischer Mitarbeiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Höninger Weg 153a
50969 Köln
Telefon: 0221 – 36 7 56 – 416
Telefax: 0221 – 36 7 56 – 515
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Canada Life Assurance Europe plc, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots