Immunschutz kann mit quantitativem NAb-Schnelltest eingeschätzt werden

Freiburg (ots) – Noch immer ist ungewiss, wie lange nach Infektion oder Impfung ein Immunschutz besteht. Einen guten Hinweis über die Immunität bietet die Messung neutralisierender Antikörper im Blut von Genesenen oder Geimpften. Seit kurzem kann der Antikörpertiter patientennah und einfachen mit einem Schnelltest in einem Tropfen Blut genau gemessen werden. Eine Untersuchung an einer römischen Universität hat jetzt die hohe Genauigkeit dieser Methode bestätigt.

Nach Kontakt mit dem Coronavirus oder nach einer Impfung bildet der Körper neutralisierende Antikörper (NAb). Diese Antikörper blockieren am Coronavirus die Rezeptor-bindende Domäne (RBD) des Spikeproteins und verhindern so, dass die Viren in Körperzellen eindringen und diese infizieren können. Mit einem quantitativen NAb-Schnelltest kann in Kombination mit einem kleinen Messgerät (Vertrieb in Deutschland: concile GmbH) der Antikörpertiter und dessen Verlauf genau bestimmt werden.

Schützende Antikörper in 15 Minuten direkt vor Ort messbar

Die NAb-Messung zur Einschätzung der Immunität kann direkt in einer Arztpraxis oder Apotheke durchgeführt werden. Als Probe reicht ein Tropfen Blut aus. Das Ergebnis liegt bereits in 15 Minuten vor. Der quantitative Schnelltest weist eine sehr hohe Korrelation zum international gültigen WHO-Standard für anti-SARS-CoV-2 auf und ist damit sehr zuverlässig.

Die hohe Genauigkeit der NAb-Messung auf dem concile Reader wurde im Juli 2021 in einer Untersuchung an der Tor Vergata Universität in Rom bestätigt.* Die Arbeitsgruppe um Professor Sergio Bernardini bestimmt die Antikörpertiter von geimpften, genesenden und Personen ohne Viruskontakt mit dem Schnelltest im Vergleich zu aufwändigeren Labormethoden und stellte fest, dass das einfach zu handhabende System gut geeignet ist für Untersuchungen zur Immunität nach einer Impfung oder zur Beurteilung der Wirksamkeit der Corona-Impfstoffe. Die Sensitivität und die Spezifität betrugen jeweils 100%.

* Publikation eingereicht

Über concile:

Die concile GmbH ist ein Familienunternehmen und seit über zehn Jahren auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen medizinischen Schnelltesten (Point-of-Care Diagnostik) spezialisiert. concile ist gem. der ISO Norm 13485:2016 (Qualitätsmanagement für Medizinprodukte) zer

Pressekontakt:

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Regina Hewer ist neue Vorsitzende des Präsidiums von terre des hommes

Osnabrück (ots) - Die ehrenamtlichen Mitglieder von terre des hommes haben auf ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung Regina Hewer für drei Jahre zur Vorsitzenden des Präsidiums...

Umgeknickt? Die wichtigsten Selbsthilfe-Tipps / Mit den P.E.C.H.-Regeln lassen sich leichtere Verstauchungen behandeln

Baierbrunn (ots) - Auf dem Tennisplatz, auf dem Weg zum Supermarkt oder beim Joggen im Wald: So gut wie überall kann es passieren, dass...

Eltern als Vorbild: So wachsen Kinder gesund auf / Kinder orientieren sich in ihrem Verhalten stark daran, wie Mutter und Vater mit bestimmten Situationen...

Baierbrunn (ots) - Dass ihr Nachwuchs gesund und glücklich heranwächst, ist für Eltern ein hohes Gut. Doch ob Kinder gesunde Verhaltensmuster entwickeln, kommt vor...

Aktuelle Artikel