Gemeinsame Vision: Sanitätshaus Aktuell verstärkt gesund.de

München (ots) – Die Vision der zentralen Gesundheitsplattform von gesund.de findet im Markt weiterhin breite Zustimmung: Nachdem sich in den ersten zwei Wochen bereits mehr als 2.500 Apotheken für die Teilnahme entschieden haben, werden auch die Gespräche mit weiteren Leistungserbringern im Gesundheitsmarkt immer konkreter. Nun kann gesund.de mit der Sanitätshaus Aktuell AG (Sani Aktuell) den ersten Partner aus dem Hilfsmittelsektor vermelden.

Zur Sanitätshaus Aktuell AG gehören mehr als 480 Franchisepartner an über 700 Standorten in ganz Deutschland. Die Spezialisten aus den Bereichen Sanitätshausbedarf, Orthopädietechnik, Rehabilitationstechnik und Homecare waren von der Idee einer Plattform für alle Leistungserbringer des Gesundheitswesens sofort begeistert. „Die Vision von gesund.de passt hervorragend zu unserer Digitalstrategie. Wir können Patienten digital echte Mehrwerte liefern, indem wir es ermöglichen, im Versorgungsfall schnell und einfach den richtigen Leistungserbringer zu finden, bei dem die benötigte Leistung kurzfristig und in hoher Qualität erbracht werden kann“, unterstreicht der Vorstandsvorsitzende Ben Bake den möglichen Nutzen für Patienten und die Sanitätshäuser zugleich.

Die Sanitätshäuser fungieren als Verbindung zwischen klinischer und ambulanter Versorgung und sind dabei Ansprechpartner für Patienten, Ärzte, Krankenhäuser, Altenheime, Pflegedienste und Krankenkassen. „Diese Vernetzung wird durch eine zentrale Gesundheitsplattform mit Leistungserbringern aus den verschiedenen Bereichen fortgesetzt – am Ende profitieren davon vor allem die Patienten durch kürzere Wege und mehr Orientierung in einem komplexen Markt“, rückt Ben Bake die Patientenzentrierung in den Mittelpunkt.

„gesund.de ist offen für alle Partner aus der Gesundheitsbranche und wir haben unser Ziel, die lokalen Gesundheitsdienstleister auf einer zentralen Plattform zu vernetzen, stets im Blick. Insofern freuen wir uns sehr, bei Sani Aktuell auf solch eine Begeisterung zu treffen und unsere erste Partnerschaft in diesem Bereich zu schließen. Wir werden die Planungen zu einer optimalen Gesundheitsversorgung von Patienten mit einem Bedarf an Hilfsmitteln vertiefen und gemeinsam vorantreiben“, unterstreicht Dr. Peter Schreiner, Vorsitzender der Geschäftsführung von gesund.de die Bedeutung für die strategische Ausrichtung.

Susanne Hausmann, Bereichsvorständin beim gesund.de Gesellschafter NOVENTI Health SE und in dieser Funktion bei NOVENTI verantwortlich für die Geschäftsentwicklung im Bereich der weiteren Leistungserbringer, kennt den neuen gesund.de Partner Sani Aktuell bereits sehr gut: „Ich freue mich besonders, mit Sani Aktuell die erste Partnerschaft gewonnen zu haben, die gesund.de für den gesamten Gesundheitsmarkt und speziell für den Hilfsmittelsektor öffnet“. Auch mit anderen Leistungserbringern laufen bereits Gespräche, um die Plattform weiter auszubauen.

„Mit gesund.de wollen wir Patienten den digitalen Zugang zu allen lokalen Gesundheitsversorgern ermöglichen. Mit der Anbindung der Vor-Ort-Apotheken haben wir begonnen, durch die Partnerschaft mit Sani Aktuell gehen wir den nächsten Schritt in der Weiterentwicklung zur zentralen Gesundheitsplattform“, fasst Dr. Peter Schreiner zusammen.

ZU SANITÄTSHAUS AKTUELL AG

Die 1982 gegründete Sanitätshaus Aktuell AG (Sani Aktuell) ist ein modernes, sowohl national als auch international tätiges Dienstleistungsunternehmen der Gesundheitsbranche. Zu ihr gehören mehr als 480 Franchisepartner mit über 8.000 Fachkräften an über 700 Standorten. Anfang 2020 erfolgte die Übernahme des Reha-Service-Rings mit weiteren rund 330 Reha- und Sanitätsfachbetrieben an über 1.200 Standorten. Bekannt sind sie als die Sanitätshäuser mit dem Lächeln: Die Bildmarke mit dem Smiley ist deutschlandweit vertreten und sorgt für Wiedererkennbarkeit. Für die Franchisepartner organisiert Sani Aktuell Einkauf, Vertrieb, Vertragsmanagement, Marketing und eine Vielzahl von weiteren Dienstleistungen und sorgt so für Entlastung und eine Weiterentwicklung des Gesundheitsmarktes. Mehr zu Sani Aktuell unter www.sani-aktuell.de

ZU GESUND.DE

gesund.de will als deutschlandweite, einheitliche Gesundheitsplattform Verbraucher und Patienten mit allen Akteuren des Gesundheitswesens wie den Vor-Ort-Apotheken, Ärzten und weiteren Heilberuflern sowie Pflegediensten, Sanitätshäusern und Krankenkassen zusammenbringen und so ein in Deutschland einzigartiges Gesundheits-Ökosystem entstehen lassen. Damit ist gesund.de die gemeinsame Antwort der Gesundheitsversorger vor Ort auf die voranschreitende Digitalisierung des Gesundheitsmarktes – gerade im Hinblick auf die bevorstehende Einführung des E-Rezepts.

Pressekontakt:
Diane Riedel
Gesundheit für Deutschland GmbH & Co. KG
Mobil: +49 173 376 7858
E-Mail: [email protected]
www.gesund.de
Original-Content von: gesund.de, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Kommentare

Interessant für Sie

Deutscher Apothekertag fordert Konsequenzen aus der Pandemie für die Arzneimittelversorgung

Düsseldorf (ots) - Der Deutsche Apothekertag fordert den neuen Bundestag und die kommende Bundesregierung auf, die richtigen Konsequenzen aus der Corona-Pandemie für die Arzneimittelversorgung...

BIG direkt gesund: Grippeschutzimpfung könnte Demenzrisiko senken / Möglicher Zusatznutzen

Dortmund (ots) - Die Grippeschutzimpfung schützt vor der Ansteckung mit dem Influenza-Virus und zudem vor schweren Verläufen der Erkrankung. Die Krankenkasse BIG direkt gesund...

Nagelpilz: Unangenehmer Begleiter

Reinbek (ots) - Volkskrankheit Nagelpilz? Ganze 14-18 Prozent der gesamten Bevölkerung sind schätzungsweise von Onychomykose betroffen, so der medizinische Fachbegriff. Die Erreger setzen sich...

Aktuelle Artikel