Dr. Thorsten Thiel wird neuer Geschäftsführer der Asklepios Medical School

0
28

Hamburg (ots) –

– Campus der renommierten Semmelweis Universität bildet Medizinstudierende aus
– Vorgänger Dr. Christoph Jermann geht in den Ruhestand

Zum 1. Juni 2022 hat Dr. Thorsten Thiel die Geschäftsführung der gemeinnützigen Asklepios Medical School GmbH übernommen. Er folgt auf Dr. Christoph Jermann, der altersbedingt ausscheidet. Die Asklepios Medical School GmbH gehört zum Asklepios Konzern und betreibt den Asklepios Campus Hamburg (ACH). Der Asklepios Campus Hamburg bietet als deutsche Niederlassung der Medizinischen Fakultät der ungarischen Semmelweis Universität Medizinstudierenden die Möglichkeit, den klinischen Teil ihres Studiums in Hamburg zu absolvieren. Die praktischen Lehreinheiten erfolgen in erster Linie in den sieben großen Asklepios Kliniken in Hamburg.

Prof. Dr. Christoph U. Herborn, Mitglied des Vorstands (CMO) der Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA und ebenfalls Geschäftsführer der Asklepios Medical School GmbH: „Ich freue mich sehr, mit Herrn Dr. Thiel einen hochqualifizierten und erfahrenen Nachfolger für Herrn Dr. Jermann gefunden zu haben, der die Erfolgsgeschichte des Asklepios Campus Hamburg weiterschreiben wird. Der Campus ist für den Asklepios Konzern ein Aushängeschild, durch das wir erfolgreich eine pragmatische Antwort auf eines der drängendsten Probleme unserer Zeit geben – dem Mangel an Medizinerinnen und Medizinern. Mein Dank gilt besonders Herrn Dr. Jermann, dem es in den vergangenen neun Jahren unter großem persönlichem Einsatz gelungen ist, den Campus zu einer Vorzeigeeinrichtung zu entwickeln. Er hat die Hochschuleinrichtung seit dem Jahr 2013 erfolgreich geführt und akademisch, wissenschaftlich sowie organisatorisch weiterentwickelt. Durch seine Bemühungen konnte die Zukunft des Asklepios Campus Hamburg durch einen unbefristeten Vertrag mit der Semmelweis Universität weit über seine Amtszeit hinaus gesichert werden. Den Aufbau der Studentischen Poliklinik Hamburg, einer gemeinnützigen studentischen Einrichtung zur medizinischen Versorgung hilfsbedürftiger versicherungsloser Menschen, hat er maßgeblich mit vorangetrieben.“

Aktuell zählt der Asklepios Campus Hamburg 234 Studierende, aufgeteilt in vier Jahrgänge. Seit der Gründung des Asklepios Campus Hamburg in 2008 haben 454 Absolventinnen und Absolventen in zehn Studienjahrgängen erfolgreich ihr Diplom erworben und die deutsche Approbation als Ärztinnen und Ärzte erlangt. Der Asklepios Campus Hamburg ist die erste und nach wie vor europaweit einzige transnationale Kooperation zwischen einer renommierten staatlichen Universität und einem führenden privaten Klinikbetreiber in der medizinischen Ausbildung.

Dr. Thorsten Thiel ist promovierter Philologe. Sein kulturwissenschaftliches Studium hat er in Deutschland, Spanien und den USA absolviert und über Weiterbildungen in Management und Führung an der London Business School ausgebaut. Dr. Thiel verfügt über vielfältige Erfahrungen und Kenntnisse im nationalen und internationalen Bildungsmanagement. Er war in verschiedenen Leitungs- und Geschäftsführungsfunktionen an Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen in privater und staatlicher Trägerschaft sowie im Bereich Corporate Learning & Development tätig – unter anderem an der Corporate Academy der internationalen Wirtschaftssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer, an der Executive School der Universität St. Gallen (HSG) und an der Jacobs University Bremen. Über seine neue Position sagt Dr. Thorsten Thiel: „Diese neue, herausfordernde Aufgabe am Asklepios Campus Hamburg erfüllt mir einen lange gehegten Wunsch, akademischen Qualitätsanspruch und unternehmerisches Handeln in einem sinnstiftenden und gesellschaftlich relevanten Kontext in Einklang zu bringen. Es ist für mich ein echter Ansporn und eine große Freude, zusammen mit der renommierten Semmelweis Universität und dem innovativ ausgerichteten Asklepios Konzern diese transnationale Public Private Partnership weiterzuentwickeln. Gemeinsam können wir einen Beitrag dazu leisten, mit der zukunftsweisenden Ausbildung von Medizinerinnen und Medizinern eine wichtige gesellschaftliche Herausforderung zu meistern.“

Die gemeinnützige Asklepios Medical School GmbH, deren Geschäftsführung Dr. Thorsten Thiel zusammen mit Prof. Dr. med. Christoph U. Herborn nun übernimmt, ist eine Tochtergesellschaft der Asklepios Kliniken Hamburg GmbH. Sie betreibt auf dem Gelände der Asklepios Klinik St. Georg den Asklepios Campus Hamburg der Semmelweis Universität (ACH). Der Asklepios Campus Hamburg ist eine offiziell registrierte Niederlassung der Medizinischen Fakultät der Semmelweis Universität in Budapest. Er bietet Medizinstudierenden nach ihrem abgeschlossenen Vorklinikum an der Semmelweis Universität oder an einer anderen europäischen Universität die Möglichkeit, ihr humanmedizinisches Studium in Hamburg in deutscher Sprache nach ungarischem Curriculum fortzusetzen. Das Abschlussdiplom der Semmelweis Universität berechtigt zur Beantragung der Approbation in Deutschland. Bereits seit fast 40 Jahren ist an der Semmelweis Universität, die auf eine mehr als 250-jährige Geschichte zurückblicken kann, ein deutschsprachiges Studium möglich. Der Asklepios Konzern ist mit rund 170 medizinischen Einrichtungen, darunter auch die Rhön-Kliniken, und mehr als 2,3 Millionen behandelten Patient:innen jährlich einer der führenden privaten Gesundheitskonzerne in Deutschland. In Hamburg betreibt er sieben Kliniken der Maximalversorgung, die dem Asklepios Campus Hamburg für die praktischen Lehreinheiten zur Verfügung stehen.

Pressekontakt:
Kontakt für Rückfragen:https://www.asklepios.com/konzern/unternehmen/aktuell/pressekontakt/Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA
Konzernbereich Unternehmenskommunikation & Marketing
Rübenkamp 226
22307 HamburgBesuchen Sie Asklepios im Internet, auf Facebook oder YouTube:
www.asklepios.com
gesundleben.asklepios.com
www.facebook.com/asklepioskliniken
www.youtube.com/asklepiosklinikenAnmeldung zum Asklepios Newsletter:
https://www.asklepios.com/konzern/newsletter-anmeldung/Pflege-Blog: „Wir sind Pflege“ (https://wir-sind-pflege.blog/)
Original-Content von: Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots