Corona-Spucktest von Tchibo: 2er-Set für 13,99 Euro

Hamburg (ots) – Tchibo bietet in seinem Onlineshop ab sofort Corona-Speicheltests für zu Hause an. Den Schnelltest gibt es im Doppelpack für 13,99 Euro. Er ist einfach anzuwenden und es ist kein unangenehmer Nasen- oder Rachenabstrich erforderlich.

Schnelltests sind ein wichtiges Element in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Durch Selbsttests kann die Ausbreitung des Virus am Arbeitsplatz, bei Treffen innerhalb der Familie oder beispielsweise bei Friseurbesuchen deutlich eingeschränkt werden.

Tchibo bietet online ab sofort Corona-Speicheltests für zu Hause an. Bei dieser Form des Testens ist kein unangenehmer Nasen- oder Rachenabstrich nötig. Bisher sind noch nicht viele Spucktests am Markt zugelassen; der von Tchibo erhältliche bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Zwei Tests kosten 13,99 Euro.

Bei dem Speicheltest handelt es sich um einen SARS-CoV-2-Antigentest. Bereits nach etwa 15 Minuten liegt das Ergebnis vor. Die diagnostische Genauigkeit liegt laut Hersteller bei 98,1 Prozent.

Der Spucktest kann als Vorsichtsmaßnahme oder bei Symptomen durchgeführt werden. Etwa zu Hause, in der Schule, am Arbeitsplatz oder unterwegs. Er ist geeignet für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahre.

Die Anwendung ist denkbar einfach: Man spuckt seinen Speichel in einen beiliegenden Plastikbecher. Mithilfe einer Pipette wird Speichel in ein Reaktionsröhrchen gefüllt und anschließend in einer Testkassette ausgewertet. Diese zeigt nach einer Viertelstunde das Ergebnis an.

Hersteller ist die Firma Acura aus Baden-Baden. Der Test verfügt über eine Zulassung des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

Damit ist Tchibo eines der ersten Unternehmen, das bundesweit Spucktests anbietet. Die 2er-Sets gibt es online über tchibo.de.

Über Tchibo:

Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo rund 900 Shops, über 24.300 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und den Einzelportionssystemen Cafissimo und Qbo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen, wie Reisen oder Mobilfunk, an. Tchibo erzielte 2019 mit international rund 11.450 Mitarbeitern 3,12 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Tschechien und Ungarn und gehört zu den führenden E-Commerce-Firmen in Europa.

Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik sowie 2013 mit den CSR-Preisen der Bundesregierung und der EU. 2016 wurde Tchibo als nachhaltigstes Großunternehmen Deutschlands ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Helen Rad, Tchibo GmbH, Corporate Communications
Tel: +49 40 63 87 – 2120
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Tchibo GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Tanja Schillerhttps://natko.de
Mein Name ist Tanja Schiller. Ich bin 28 Jahre alt und gehe hier bei NATKO meiner Berufung, dem redaktionellen Schreiben, nach. Dabei will ich Ihnen dem Leser nicht nur aktuelle News vermitteln, sondern auch Produkte auf Herz und Nieren testen und schauen, ob sie wirklich halten was sie versprechen!

Interessant für Sie

ŠKODA AUTO spendet in Kooperation mit dem Volkswagen Konzern eine Million Euro für den Kampf gegen COVID-19 in Indien

Mladá Boleslav (ots) - › ŠKODA AUTO spendet als für die Region verantwortliche Marke im Volkswagen Konzern eine Million Euro für den Kampf gegen...

Zecken: Klein, aber gemein / Wie kann man sich schützen? – Kommt es durch Zeckenbiss zur Dauerschädigung, hilft eine Unfallversicherung

Coburg (ots) - Tipps für den Alltag Eine Zecke ist klein, lautlos und gefährlich. Mit FSME - einer gefährlichen Form der Hirnhautentzündung - und...

Welt-CED-Tag 2021: Biogen schenkt #EinLächelnfürdenDarm und unterstützt Menschen mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung

München (ots) - Am 19. Mai findet der jährliche Welt-CED-Tag statt. Ziel dieses internationalen Aktionstages ist es, Aufmerksamkeit für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED)...

Aktuelle Artikel