Casinos ohne deutsche Lizenz auf dem Vormarsch

0
250

Online Casinos ohne deutsche Lizenz sind nach wie vor auf dem Vormarsch, obwohl es seit Juli 2021 deutsche Online Casinos gibt. Es scheint als hätten die ausländischen Anbieter die besseren Karten im Kampf um die Spieler.

Glücksspiel hat in den letzten Monaten stark an Beliebtheit gewonnen. Das lag natürlich auch am Lockdown, der für viele Deutsche die normalen Freizeitbeschäftigungen erschwert hatte. Online Glücksspielanbieter sind dagegen jederzeit per Knopfdruck erreichbar. 

Doch von diesem Aufschwung konnten vor allem Casinos ohne Lizenz in Deutschland profitieren. Es scheint, als wäre das deutsche Glücksspielgesetz etwas zu streng geraten.

Was ist die deutsche Casino Lizenz?

Die deutsche Online Casino Lizenz ist das Ergebnis von jahrzehntelangen Verhandlungen. Glücksspiel wird in Deutschland föderal geregelt. Das bedeutet, das bis vor kurzem jedes Bundesland eigene Glücksspielgesetze hatte. Das sorgte natürlich für einige Verwirrung und war gerade in Hinsicht auf Online Glücksspiel nicht mehr wirklich sinnvoll.

Die ersten Versuche für ein gesamtdeutsches Glücksspielgesetz wurden bereits 2012 unternommen. Damals konnte man sich zumindest auf ein übergreifendes Gesetz bezüglich Lotterien und Sportwetten Anbietern einigen. Bei Online Casinos gab es aber zu große Unterschiede bei den Ansichten der einzelnen Länder. 

Es sollte bis 2021 dauern, bis man sich nach zähen Verhandlungen schließlich doch noch auf deutsche Online Casino Lizenzen einigen konnten. Mit dem Glücksspieländerungsstaatsvertrag 2021 wurde das Online Glücksspiel Angebot in Deutschland von Grund auf neu geregelt.

Das Ergebnis ist dabei eher durchwachsen. Viele Experten befürchten, dass das deutsche Casino Gesetz zu streng geraten ist. Der bessere Schutz der Spieler wird zwar von allen Seiten begrüßt, doch in bestimmten Bereichen dürfte man über das Ziel hinausgeschossen sein.

So wurde etwa ein verpflichtendes Einsatzlimit von 1 Euro pro Spielrunde eingeführt. Höhere Einsätze sind ausdrücklich verboten. Dieses 1 Euro Casino Limit ist Vergleich zu ausländischen Online Casinos äußerst niedrig.

Das deutsche Online Casino Gesetz sieht aber auch Einschränkungen beim erlaubten Spielangebot vor. So sind etwa Jackpot Spiele ausdrücklich verboten. Jackpot Automaten sind aber bei vielen Spielern ganz besonders beliebt, da man hier bereits mit einem kleinen Einsatz riesige Summen gewinnen kann.

Was sind Casinos ohne deutsche Lizenz?

Im Gegensatz zu den deutschen Casinos haben Online Casinos ohne deutsche Lizenz deutlich mehr Freiheiten bei der Gestaltung des eigenen Angebots. Experten von casinosohnedeutschelizenz.com sagen das liegt daran, das viele europäische Online Glücksspiellizenzen viel freizügiger und generell liberaler sind. So gibt es bei den meisten Casinos ohne Lizenz in Deutschland kein Wettlimit und auch kein strenges Einzahlungslimit. Stattdessen können die Glücksspielanbieter, bzw. die Spieler selbst entscheiden, wie viel Geld man riskieren möchte.

Ein Online Casino ohne deutsche Lizenz hat zudem Zugriff auf deutlich mehr Softwareentwickler. Viele Glücksspielentwickler sind zurzeit noch nicht in Deutschland lizenziert und dürfen daher in den deutschen Casinos nicht angeboten werden. Der Lizenzierungsprozess in Deutschland gilt dabei als besonders langwierig und kostspielig. Daher kann es durchaus sein, dass auch in Zukunft viele beliebte Spielautomaten und andere Glücksspiele nur in Casinos ohne deutsche Lizenz gespielt werden können.

Natürlich haben Online Casinos ohne Lizenz nicht nur Vorteile für die Spieler. Ein großer Nachteil ist, dass es eine Unmenge an Betreibern und Anbietern gibt, von denen nicht unbedingt alle wirklich seriös und sicher sind. Hier fehlen mitunter wirkungsvolle Kontrollmechanismen. Möchte man also in einem Online Casino ohne deutsche Lizenz spielen, so sollte man am besten mehrere Anbieter gründlich miteinander vergleichen. 

Wie können Casinos ohne Lizenz in Deutschland legal Echtgeld Spiele anbieten?

Ein weiterer Nachteil von Glücksspielanbietern ohne deutsche Lizenz ist, dass die Legalität dieser Anbieter nicht unumstritten ist. 

Auch hier muss man als Spieler aufpassen. Wichtig ist hier zum Beispiel, dass der Anbieter in jedem Fall über eine europäische Glücksspiellizenz verfügen muss. Findet man auf einer Casino Homepage keine Hinweise auf eine Casino Lizenz oder stammt diese von außerhalb der Europäischen Union, so sollte man den Anbieter unbedingt meiden. Zum steigt das Risiko von Betrug und unfairen Praktiken, zum anderen begibt man sich auch als Spieler legal auf dünnes Eis.

In der Vergangenheit wurden bereits mehreren Glücksspielfans das europäische Anti-Geldwäsche-Gesetz zum Verhängnis. Sie haben in völlig unlizenzierten Online Casinos größere Summen gewonnen und wollten sich die Beträge auszahlen lassen. Das Geld wurde aber vom deutschen Zoll mit dem Verdacht der Geldwäsche beschlagnahmt. In diesem Fall ist es sehr schwierig doch noch an sein Geld zu kommen, da die Beträge technisch gesehen nicht aus legalen Quellen stammen.

Dieses Risiko ist bei Online Casinos mit europäischer Lizenz allerdings nicht gegeben. Bei einem solchen Anbieter genießt man als Spieler einen besonderen Schutz. Hier greift das Prinzip der Dienstleistungsfreiheit innerhalb der EU. Nach diesem Grundprinzip darf ein EU-Bürger die Dienste eines Unternehmens in Anspruch nehmen, solange das Unternehmen dazu in einem einzigen EU-Land berechtigt ist.

Das bedeutet, dass man in einem Online Casino legal spielen darf, solange es eine gültige Glückspiellizenz in einem EU-Land verfügt. Dann greifen auch viele weitere Schutzmaßnahmen. 

Zusammengefasst.

Online Casinos ohne Lizenz haben also viele Vorteile für die Spieler. Sie können oft ein deutlich besseres Spielsortiment anbieten, als die deutschen Casinos. Zudem gibt es keine strengen Einsatz- oder Wettlimits.

Das alleine scheint vielen Spielern in Deutschland bereits zu genügen. Das diese ausländischen Anbieter auch Nachteile haben können wird von den Spielern in Kauf genommen oder auch einfach ignoriert.

Für die meisten Glücksspielfans geht es in erster Linie um den Spielspaß. Und dieser kommt für viele in den deutschen Casinos einfach zu kurz. Das liegt weniger an den Glücksspielanbietern selbst, sondern vor allem am deutschen Glücksspielgesetz, welche die Möglichkeiten der Anbieter stark einschränkt.

Das ist durchaus bedenklich, da so viele Spieler erst recht in die Arme der ausländischen Online Casinos ohne deutsche Lizenz getrieben werden.