Cannamedical Pharma gibt Cannabis Sommelier bekannt / Überwältigendes Interesse von mehr als 2.000 Bewerber:innen weltweit

0
191

Köln/Berlin (ots) –

Die Cannamedical Pharma, eines von Deutschlands führenden Medizinalcannabis-Unternehmen, gibt die Auswahl von Dominik Benedens (30) als neuen Cannabis Sommelier zur Verstärkung ihres Teams bekannt. Mit der Schaffung der Rolle eines Cannabis Sommeliers leistet die Cannamedical Pharma Pionierarbeit im Bereich Medizinalcannabis, welches als Naturprodukt mit besonderer Sorgfalt hergestellt wird.

Dominik Benedens, der durch seine langjährige Aufklärungsarbeit rund um Cannabis, Natur und Gesundheit auf Social Media über die Kanäle „Hightere Gedanken“ (https://www.youtube.com/channel/UCf2qXslGk6ERZAepLKs4xLA) und „Natürlich Garten“ (https://natuerlichgarten.de/) bekannt ist, bringt umfangreiches Fachwissen und Erfahrung in seine neue Rolle ein. Der Content-Creator und neue Cannabis Sommelier bekam mit 21 Jahren die Diagnose Morbus Crohn, ist Cannabis-Patient und setzt sich für die Rechte von Patient:innen auf Selbstbestimmung ein.

Das Bewerbungsverfahren für den ungewöhnlichen Posten des Cannabis Sommeliers, das im Februar startete, erregte großes Aufsehen in den Medien. Neben namhaften deutschen Nachrichtenquellen wie der Bild am Sonntag, fand die Stellenausschreibung auch internationale Beachtung und erschien in renommierten Boulevardzeitungen wie der britischen „The Sun“ (https://www.thesun.co.uk/news/21363074/best-job-in-world-weed-cannabis-germany-professional/) sowie asiatischen Nachrichtenportalen. Über 2.000 Bewerberinnen und Bewerber aus aller Welt zeigten großes Interesse an der begehrten Position.

Wegweisende Zusammenarbeit

Justus Lassnig, Director Supply Chain und Operations der Cannamedical Pharma: „Wir freuen uns sehr, Unterstützung bei der Bewertung unserer Produkte und bei der Auswahl neuer Sorten zu erhalten. Dominik bringt umfangreiche Erfahrung und Expertise mit und wird uns dabei helfen, die Qualität und Auswahl unserer medizinischen Cannabis-Kultivare weiter zu verbessern.“

Die Rolle des Cannabis Sommeliers wurde geschaffen, um das Unternehmen bei der Bewertung seiner Produkte sowie der Erkundung neuer Sorten zu unterstützen. Als Bindeglied zwischen Patientinnen und Patienten sowie internationalen Herstellern wird der Cannabis Sommelier eine entscheidende Rolle bei der Weiterentwicklung und Verbesserung des Produktportfolios der Cannamedical Pharma spielen. Interessierte können den Sommelier vom 23.-25.06.2023 in Berlin auf der Hanfmesse „Mary Jane“ (https://www.presseportal.de/pm/133504/5534583) am Stand der Cannamedical Pharma kennenlernen.

Fachkundiges Know-how

Dominik Benedens zu seiner neuen Rolle: „Bei so vielen Bewerberinnen und Bewerbern konnte ich es kaum glauben, dass ich die Rolle des Cannabis-Sommeliers bekommen habe. Ich möchte dazu beitragen, dass Erkrankte, die auf Medizinalcannabis angewiesen sind, die bestmögliche Produktauswahl für ihre Therapie bekommen.“

Der Cannabis Sommelier wird verschiedene Aufgaben übernehmen, um das Produktportfolio von Cannamedical Pharma kontinuierlich zu verbessern und den Bedürfnissen der Kund:innen gerecht zu werden. Dazu gehört die Unterstützung bei der Auswahl von Cannabis-Kultivaren, die Qualitätsbewertung anhand festgelegter Kriterien und die Arbeit mit den Herstellern in aller Welt zur weiteren Verbesserung von Qualität und Vielfalt.

Über Cannamedical

Die Cannamedical Pharma GmbH ist ein GDP- und GMP-zertifizierter pharmazeutischer Hersteller mit sämtlichen Genehmigungen für den Import, Großhandel und die Freigabe medizinischer Cannabisprodukte auf dem europäischen Markt. Das Unternehmen fokussiert sich darauf, Menschen mit chronischen Krankheiten durch den Import und die Verarbeitung von Cannabisprodukten in ausschließlich höchster Qualität zu helfen und beliefert rund 3.000 Apotheken und klinische Einrichtungen. Neben der Lieferung hochwertiger medizinischer Cannabisprodukte konzentriert sich Cannamedical darauf, Ärzt:innen, medizinische Fachleute und Apotheker:innen mit wichtigen Informationen zu versorgen. Produktionspartner in der ganzen Welt halten die höchsten pharmazeutischen Qualitätsstandards – die EU-GMP-Richtlinien (European Good Manufacturing Practice) – ein. Als GDP-zertifiziertes (Good Distribution Practice) Unternehmen stellt Cannamedical sicher, dass bei sämtlichen Schritten innerhalb der Lieferkette von Cannamedical auf die guten Vertriebspraktiken geachtet und entsprechende Qualitätsstandards erfüllt werden. Die Cannamedical Pharma GmbH wurde 2016 von David Henn gegründet, hat ihren Hauptsitz in Köln. Seit 2021 ist das Unternehmen Teil der Semdor Pharma Group – eine der führenden Pharmagruppen in Europa, die sich auf Betäubungsmittel und medizinisches Cannabis spezialisiert hat. Weitere Informationen unter www.cannamedical.com

Pressekontakt:
Cannamedical Pharma GmbH
Patrick Piecha
Tel.: 0176 412 358 53
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: Cannamedical Pharma GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots