APOTHEKENTOUR: Volles Haus in Berlin / Next Stop: Frankfurt am Main

0
158

Berlin (ots) –

Volles Haus beim Eröffnungswochenende der APOTHEKENTOUR 2023. Nachdem die Veranstalter nur wenige Tage vor Tourbeginn die Marke von 10.000 Anmeldungen geknackt haben, feierten sie am Wochenende den Auftakt ihrer diesjährigen Eventreihe. Gäste und Tourpartner waren begeistert. Nächster Tourstopp ist am 25. und 26. März 2023 in Frankfurt am Main.

Wer am vergangenen Wochenende die Eröffnung der APOTHEKENTOUR 2023 powered by PTA IN LOVE & APOTHEKE ADHOC besucht hat, konnte sie spüren: die Power der Apothekenteams. In der trendigen STATION Berlin trafen mehr als 1.150 Apotheker:innen, PTA, PKA und Pharmazieingenieur:innen auf die Teams von 33 der namhaftesten Pharmaunternehmen. In persönlichen Gesprächen und rund 120 Fachvorträgen haben sich die Teilnehmenden über Produktneuheiten, Trends und die aktuellen Themen im Markt ausgetauscht. Wer dabei an sterile Messehallen und bestuhlte Seminarräume denkt, liegt jedoch falsch: Die APOTHEKENTOUR punktet bei den Gästen nämlich vor allem durch ihren bunten und persönlichen Feelgood-Charakter. Die Liebe zum Detail verbunden mit der Liebe für Apotheken wurde zum Konzept der Veranstaltung gemacht – und überzeugt nicht nur immer mehr Besucher:innen, sondern auch immer mehr Partnerunternehmen.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr ist die APOTHEKENTOUR gewachsen: mehr Standorte, größere Locations und ein breiteres Portfolio an Ausstellern. „Uns ist es wichtig, gerade in Zeiten von Lieferengpässen, Personalmangel und Honorarkürzungen ein starkes Zeichen für die Apotheken vor Ort zu setzen, und für ihre Teams. Die Held:innen, die das System während der letzten drei Corona-Jahre am Laufen gehalten haben, wollen wir wertschätzen. Und das tun wir mit dieser Veranstaltung“, sagt Thomas Bellartz, Herausgeber von APOTHEKE ADHOC und Initiator der APOTHEKENTOUR.

Auch in den sozialen Netzwerken hallt der Erfolg des Events wider. Der Hashtag #apothekentour trendet und in der Apotheken-Community kommt man kaum um die bunten und vielfältigen Beiträge herum – egal ob Selfie aus dem PTA IN LOVE Candyland, Teamfoto im Bällebad oder Story aus einer der Vortragslounges. „Es hat einfach alles harmoniert und reibungslos funktioniert, vom Einlass bis zur „Verabschiedung“. Die Lounges waren toll gestaltet und viele Plätzchen luden auch für das ein oder andere Foto ein.“ Schreibt die PTA-Bloggerin Simone @simi_pta (https://www.instagram.com/simi_pta/) auf ihrem Instagram-Profil. Über die Accounts auf Instagram (https://www.instagram.com/apothekentour/), Facebook (https://www.facebook.com/APOTHEKENTOUR/) und LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/apothekentour/) bekommt man in Echtzeit Eindrücke des Tourgeschehens mit und bleibt immer auf dem aktuellsten Stand.

Der nächste Halt der Tour ist Frankfurt am Main am 25. & 26. März. In der beliebten und unkompliziert erreichbaren Halle Forum in der Messe Frankfurt geht es dann weiter mit einem weiteren Wochenende voll Wissen, Unterhaltung und jeder Menge Apothekenpower. Bislang haben sich bereits mehr als 1.700 Gäste angemeldet via www.apothekentour.de.

Die EL PATO Medien GmbH betreibt in Berlin mit rund 70 Mitarbeitenden Medien und andere Formate für die Healthcarebranche mit besonderem Schwerpunkt im Bereich Apotheke und Pharma. Der Fokus liegt dabei auf der digitalen Kommunikation und Live-Events.

Pressekontakt:
EL PATO Medien GmbH
Minna Liebmann
Franz-Ehrlich-Straße 12
12489 Berlin
E-Mail: [email protected]
Internet: apothekentour.de
Original-Content von: APOTHEKENTOUR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots