Anleitung zu Tiefenentspannung Selbsthypnose / Entwickelt und erprobt im Medizinischen Versorgungszentrum für Schmerztherapie Orthopädie Anästhesie Psychotherapie von Dr. med. Johanna Michel

0
115

Neustadt a.d.Weinstr. (ots) –

In unserem Schmerzzentrum werden seit Jahren Menschen mit chronischen Schmerzen multimodal behandelt. Im Gegensatz zum Akutschmerz hat hier der Schmerz seine Warnfunktion verloren, begleitet die betroffenen Menschen sehr lange und beeinflusst das Sozialverhalten enorm. Rückzug aus der Gesellschaft, dem Berufsleben und psychische Erkrankungen wie z.B. Depression und Angst können die Folge aber auch Ursache der chronischen Schmerzkrankheit sein. Psychotherapie und hypnosebasierte Behandlungs-und Kommunikationsformen sind hilfreich und spielen eine wichtige Rolle.

Diese CD mit Begleitheft bewirkt Selbstwirksamkeit ,ist eine große Hilfe zur Selbsthilfe , unterstützt die betroffenen Menschen wieder Vertrauen zu sich selbst zu erleben und neue Gestaltungsmöglichkeiten des persönlichen Lebens zu entwickeln.

Aus unserer jahrelangen klinischen Erfahrung auf diesem Gebiet haben wir die Tiefenentspannung entwickelt, die hypnosebasiert stressbedingte Reaktionen vorbeugt und unterstützend die Resilienz fördert.

Tiefenentspannung Selbsthypnose bei Amazon: https://ots.de/9SS6eW

https://www.valle-venia.de/de/entspannungstraining

Pressekontakt:
Dr .med. Johanna Michel Ärztin für Anästhesie-Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie
www.pain-service.com, [email protected]
Medizinisches Versorgungszentrum für Interdisziplinäre Schmerztherapie
Orthopädie-Unfallchirurgie-Anästhesie-Psychotherapie
Pain Center
Original-Content von: Valle Venia art & science, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots