anginetten® Hals Spray 2 in 1: Unterstützung bei Halsschmerzen und trockenem Husten

0
90

Köln (ots) –

Mit der kalten Jahreszeit sind auch Erkältungen auf dem Vormarsch. Das anfängliche Kratzen im Hals, begleitet von einem unangenehmen Trockenheitsgefühl, kann schnell zu trockenem Husten und Halsschmerzen führen. Diese Symptome sind nicht nur lästig, sondern beeinträchtigen auch das allgemeine Wohlbefinden. Vor diesem Hintergrund wurde das anginetten® Hals Spray 2 in 1 entwickelt. Es ergänzt optimal das bewährte anginetten® Halstabletten-Sortiment in der Drogerie und im Lebensmittelhandel.

Die ersten Anzeichen einer Erkältung

Husten und Halsschmerzen zählen zu den häufigsten Beschwerden, die bei einer beginnenden Erkältung auftreten. Der trockene Husten ist eine Schutzfunktion des Körpers, der durch einen Hustenreflex Fremdkörper aus der Luftröhre nach außen befördert. Halsschmerzen können eine Begleiterscheinung von verstärktem Husten sein. Reizungen oder Entzündungen im Rachenraum führen zu einem unangenehmen Kratzen, Brennen oder Schmerzen im Hals, was Schlucken, Sprechen und Essen erschwert.

anginetten® Hals Spray 2 in 1 zur Unterstützung bei Halsschmerzen und trockenem Husten

Das neue anginetten® Hals Spray 2 in 1 wurde speziell dafür konzipiert, diese Erkältungssymptome zu lindern. Das Halsspray bildet einen Schutzfilm im Rachenraum, der die gereizte Schleimhaut in Hals und Rachen schützt und so den Husten lindert. Durch den langen Sprühkopf kann das Spray bei Tag und Nacht gezielt dosiert werden. Sollten sich die Kleinsten in der Familie ebenfalls angesteckt haben, eignet sich das neue anginetten® Hals Spray junior mit Kirsch-Geschmack für Kinder ab drei Jahren.

Mehr Informationen unter www.anginetten.de.

Ihre Ansprechpartnerin:

Jana Gernhard
Agentur-Kontakt (Weitere Informationen und Bildmaterial)
Tel.: 0221 92 57 38 40, E-Mail: j.gernhard[at]borchert-schrader-pr.de

Borchert & Schrader PR GmbH, Antwerpener Straße 6-12, 50672 Köln

Original-Content von: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots