Alle Projekte

Tag des Barrierefreien Tourismus 2018

am 09. März 2018 auf der ITB Berlin

Bild: Deutsche Zentrale für Tourismus

7. Veranstaltung dieser Art

Der Tag des Barrierefreien Tourismus findet jährlich im Rahmen der ITB, der führenden Leitmesse der weltweiten Reisebranche in Berlin statt. Ausrichter der Veranstaltung ist die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT). Die NatKo übernimmt auch 2018 – wie bereits in den vergangenen Jahren – in Zusammenarbeit mit der DZT die Planung, Organisation, Durchführung sowie Nachbereitung der Veranstaltung. Das Oberthema des kommenden Tags des Barrierefreien Tourismus wird „Barrierefreier Aktivtourismus/ Barrierefreiheit im ländlichen Raum“ lauten.

Mit dem Tag des Barrierefreien Tourismus sollen die Themenfelder barrierefreies Reisen und Inklusion auf einer inhaltlich attraktiven Veranstaltung und mit einer großen Medienwirksamkeit auf der ITB 2018 vor Fachpublikum, Presse und Betroffenen präsentiert werden.

Die Veranstaltung findet am 09. März 2018 im CityCube, Saal A5 statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und auch ohne gültiges Ticket für die ITB möglich.

Messestand auf der ITB

Darüber hinaus wird die NatKo auch wieder mit einem Stand auf der ITB vertreten sein. Tatkräftig unterstützt werden wir dabei von unseren Mitgliedsverbänden, dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) sowie Pro Retina. Hier stehen wir für Fragen rund um den Barrierefreien Tourismus zur Verfügung und freuen uns auf interessante Gespräche. Auch Fragen zum bundesweit einheitlichen Kennzeichnungs- und Informationssystem „Reisen für Alle“ werden durch die NatKo gerne beantwortet. Zu finden sind wir vom 07. – 11. März 2018 in Halle 14.1, Standnummer 107.

Weitere Informationen zur ITB finden Sie auch hier.

Logo der ITB Berlin 2018