Alle Projekte

Sportlich unterwegs in Deutschland

Barrierefreie und inklusive Sport- und Freizeitmöglichkeiten

BRSNW/ Bild: Andreas Geist

Sport macht Spaß

Sport bringt Menschen in Bewegung, fördert das Miteinander sowie die Mobilität, verbessert körperliches und psychisches Wohlbefinden, stärkt das Selbstbewusstsein und macht vor allem Spaß.

Mit der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde eine wichtige rechtliche Grundlage für die umfassende Teilhabe Aller am gesellschaftlichen Leben geschaffen. Kultur, Sport und Tourismus gehören dazu (Artikel 30 der UN-BRK). In den letzten Jahren hat sich hier viel getan und es gibt eine Fülle von interessanten Angeboten. Daran haben sowohl Sportverbände wie auch Tourismusorganisationen eine großen Anteil. Schwer fällt es dagegen noch oft, geeignete Angebote und die notwendigen Informationen dazu zu finden.

Mit dem durch das Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekts „Sportangebote für Alle in Deutschland“ wurden verschiedene barrierefreie Sport- und Freizeitmöglichkeiten recherchiert und zusammengetragen, um Menschen mit und ohne Behinderung einen Überblick und Hilfestellung bei der Wahl barrierefreier Angebote zu geben. Die Angebotspalette reicht dabei von Sportvereinen mit barrierefreien und inklusiven Angeboten über Reiseveranstalter bis hin zu einzelnen Sportarten.

Broschüre "Sportlich unterwegs in Deutschland. Sportangebote für Alle - inklusiv und barrierefrei"

Gerne lassen wir Ihnen Exemplare unserer Broschüre „Sportlich unterwegs in Deutschland. Sportangebote für Alle – inklusiv und barrierefrei“ per Post zukommen. Senden Sie uns dazu einfach eine Email mit Ihren Kontaktdaten und der gewünschten Anzahl an info@natko.de. Oder fordern Sie hier die barrierefreie PDF der Broschüre an!

Zwei Fußballmannschaften zur Begrüßung an der Mittellinie
Bild: SV Werder Bremen

Sport- und Freizeitmöglichkeiten nach Zielgruppen

Die während des Projektverlaufs zusammengetragenen barrierefreien und/oder inklusiven Sport- und Freizeitmöglichkeiten wurden nach folgenden Zielgruppen kategorisiert.

Bitte beachten Sie, dass die Informationen und Angebote auf Selbstauskünften der Anbieter beruhen. Die NatKo übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben und die Barrierefreiheit der Angebote. Bei allen Angeboten wird empfohlen, mit den Anbietern zu klären, ob die angebotenen Leistungen den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen entsprechen.

Kinder & Jugendliche

  • DKB-Skisport-HALLE
    Tambacher Straße 44
    98559 Oberhof
    E- Mail: information@oberhof.de
    Internet: www.oberhof-skisporthalle.de
    Tel: 036842 / 2690
    Fax: 036842 / 26920

    Sportangebote
    Skilanglauf, Biathlonschießen

    In der Skisporthalle bereiten sich regelmäßig paralympische Mannschaften für Wettkämpfe vor. Gäste mit Mobilitätsbeschränkung können sich in der Skihalle gut bewegen. Assistenzhunde sind in der Gastronomie gestattet.

    Selbstdarstellung
    Oberhof gilt als „der sportliche und touristische Leuchtturm Thüringens“, dessen vielfältiges Angebot stetig erweitert wird. Das absolute Highlight von Oberhof ist die DKB-Skisport-HALLE, die einzigartig in Mitteleuropa ist und zwischen dem Alpinhang und dem Biathlon-Stadion ihren Platz gefunden hat.

    Auf 10.000 qm wurde hier ein Paradies für Freizeit- und Leistungssportler erschaffen, das 365 Tage im Jahr beste Schneequalität aufweist. Das abwechslungsreiche Streckenprofil des für Breitensportler knapp 1.200 Meter langen Rundkurses, Loipen mit Steigungen und Abfahrten von bis zu 12 Prozent und eine konstante Temperatur von -4 Grad Celsius sorgen für optimale Trainingsbedingungen und ganzjährige Sportfreuden. Die Streckenführung ist dem natürlichen Geländeverlauf angepasst. Daher bieten sich bestmögliche Voraussetzungen nicht nur für geübte Fahrer, sondern auch für Einsteiger und Familien.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage und Telefon möglich.
    • Es stehen zwei Sitzschlitten zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Es ist ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
  • Freizeit- und Bildungszentrum Haus Grillensee
    Ammelshainer Straße 1
    04683 Naunhof
    Ansprechpartner: Frau Storch
    E- Mail: info@grillensee.de
    Internet: www.grillensee.de
    Telefon: 034293 / 464017
    Fax: 034293 / 464020

    Sportangebote
    Bogenschießen, Waldwanderungen, Ausdauersport, Präventionsangebote (Autogenes Training, Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking), Waldpädagogikangebote

    Selbstdarstellung
    Wir sind eine Einrichtung der Kindervereinigung Dresden e.V. und bieten in unserem Haus zu jeder Jahreszeit erlebnisreiche Ferien- und Schulausflüge.
    Am Stadtrand von Naunhof gelegen, umgeben vom größten zusammenhängenden Waldgebiet im Südosten Leipzigs und von sauberen Badeseen laden wir Sie zur Erholung ein.

    Wir haben ein breitgefächertes Angebot, mit dem wir uns nicht nur an Kitas und Schulklassen aller Jahrgangsstufen richten. Auch Familien, Vereine und Firmen gehören ebenso zu unseren Zielgruppen und sind uns jederzeit willkommen, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Informieren Sie sich auch über unsere Angebote für Ferien, Sport und Freizeit - wir freuen uns, Sie bald in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich.

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist mit dem Rollstuhl befahrbar
    • Ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung steht zur Verfügung

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 42
    • behindertengerechte Zimmer: 2
  • Bildungs- und Freizeitzentrum Tabakstanne
    Stollberger Straße 48
    09380 Thalheim/Erzgebirge
    Ansprechpartner: Herr Franze
    E- Mail: tabakstanne@kindervereinigung-chemnitz.de
    Internet: www.tabakstanne.de
    Telefon: 0721 / 84259
    Fax: 0721 / 265400

    Sportangebote
    Rasenfußballplatz, Streetball, Beach-Volleyball, Minigolf und Tischtennis (In- und Outdoor), Freiluftkegelbahn

    Die Angebote werden, entsprechend dem Grad und der Art der Beeinträchtigung, individuell und in Absprache mit den Betreuern der Gruppe erstellt. Es werden in jedem Fall kompetente Partner in der Region einbezogen.

    Selbstdarstellung
    Das Erzgebirge vor der Tür, kleine Dörfer, Städte und eine Großstadt um die Ecke, das Erzgebirgsbad direkt im Ort und Wald, soweit das Auge reicht – eigentlich viel zu viel für die meist zu kurze Zeit einer Klassenfahrt. Da hilft nur: Wiederkommen!

    Denn das Bildungs- und Freizeitzentrum Tabakstanne bietet noch mehr:
    • separate Betreuerzimmer mit eigenem Sanitärbereich
    • komplett vorbereitete Programme zu verschiedenen Themen
    • Platz und offene Ohren für eigene Wünsche
    • ein Freiplatz bei Gruppen ab 20 Personen
    • auf Wunsch Organisation der An- und Abreise
    • auf Anfrage Vermittlung von ausgebildeten Betreuungspersonen
    • 3 Hektar Freigelände mit Abenteuerspielplatz, Beach-Volleyball, Bolzplatz etc.
    • Feuerstelle/Grill
    • Tischtennis und Minigolf
    • Rasenplatz mit Streetballanlage
    • 3 Gemeinschaftsräume für Unterricht, Sport, Spiel, kreatives Gestalten und Disco

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage und Telefon möglich.
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden.

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sowie Außengelände sind über Rampen erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung steht zur Verfügung

    Jugendgästehaus
    • Zimmeranzahl: 17
    • Behindertengerechte Zimmer: 5
  • Touched by horses
    Weidenhof- Erlebnisräume für Mensch und Tier
    Hahnbachweg 51
    76593 Gernsbach
    Ansprechpartner: Frauke Kess
    E- Mail: info@pferde-bewegen-menschen.com
    Internet: www.touched-by-horses.com
    Tel: 07224 / 6425759

    Sportangebote
    Tiergeschütze Therapieangebote mit Pferden, Schafen, Ziegen, Katzen und Kaninchen angepasst an die Bedürfnisse des Individuums; verschiedene Angebote zum Thema Umwelt-, Natur- und Motopädagogik; „Sinnesschulung“: Entspannungstraining in der Natur

    Selbstdarstellung
    Die Heilpädagogische Begleitung mit dem Pferd ist ein Teilbereich des Therapeutischen Reitens und geeignet für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer; für alle die Spaß und Freude im Umgang mit Pferden haben und die die heilsame Wirkung der Pferde in der Natur erfahren möchten. Die Freude am Umgang mit dem Pferd sowie die individuelle Förderung allein oder in Kleingruppen stehen dabei im Vordergrund:
    • Stärkung von Selbstgefühl und Selbstbewusstsein
    • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
    • Konstruktiver Umgang mit Ängsten
    • Übernahme von Verantwortung
    • Schulung von Fein- und Grobmotorik
    • Gleichgewicht und Koordination
    • Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit

    Das Reiten und der Umgang mit dem Pferd eignen sich hervorragend als ergänzendes Zusatzangebot für pädagogisch-therapeutische Einrichtungen.
    Gerne können Sie mich ansprechen, so dass ich Ihrer Institution ein ihren Wünschen entsprechendes individuelles Angebot erstellen kann.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • individuelle Hilfestellung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Gebäude sowie alle relevanten Bereiche im Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
  • KIEZ Waldpark Grünheide
    Rautenkranzer Str.5
    08209 Auerbach
    Ansprechpartner: Herr Otto / Frau Ott
    E- Mail: info@waldpark.de
    Internet: www.waldpark.de
    Telefon: 03744 / 83730
    Fax: 03744 / 837311

    Sportangebote
    Wandern, Naherholung, Tischtennis, Toben und Spielen auf dem Abenteuerspielplatz, Sport und Spaß auf dem Bolzplatz, Indoorklettern, Geocaching sowie Rodeln und Skifahren im Winter.

    Auf Anfrage werden Walderlebniswanderungen auf einem fast barrierefreien Wanderweg durchgeführt. Des Weiteren befindet sich ein Sinnespfad mit Barfußstrecke, Tastboxen, und Riechproben in der Nähe. Auf Anfrage werden individuelle Sport- und Freizeitangebote zusammengestellt.

    Selbstdarstellung
    Unser einmalig 18 Hektar großes Areal, inmitten grüner Wälder, bietet ideale Bedingungen für erlebnisorientierte und lehrplanunterstützende Schul- und Klassenfahrten sowie optimale Möglichkeiten für Trainings- und Probelager, Handicapped Reisen, Seminare, Tagungen oder auch Sport- und Großevents.
    Das Kinder- und Jugenderholungszentrum ist eine moderne Gruppenunterkunft mit einer Gesamtkapazität von über 500 Betten (saisonal) und verfügt über 2 bis 6 Bettzimmer in Gästehäusern, beheizbare Sommerhütten in den Sommermonaten, Familienwohnungen und-bungalows sowie einem Zeltplatz.

    Vielfältige Sport- und Freizeitstätten im In- und Outdoorbereich sowie multifunktionelle Angebote in den verschiedenen Bereichen lassen garantiert keine Langeweile aufkommen!
    Seit 2012 stehen zwei modernisierte Gästehauser mit barrierefreien Unterkünften für Menschen mit Handicap zur Verfügung. Neben der Unterkunft und Verpflegung bieten wir auch zahlreiche organisierte und betreute Programme für dieses Gästeklientel an.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie alle relevanten Außenbereiche sind stufenlos erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung steht zur Verfügung

    Jugendgästehaus
    • Zimmeranzahl: über 80
    • Behindertengerechte Zimmer: 6 (rollstuhlgerecht)
  • TSG Bergedorf von 1860 e.V. - Sport Forum -
    Billwerder Billdeich 607
    21033 Hamburg
    Ansprechpartner: Mareike von Behren
    E- Mail: info@tsg-bergedorf.de
    Internet: www.tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 144 374
    Fax: 040 / 724 144 378

    Sportangebote
    Psychomotorik und Ballspiele für Kinder ab 4 Jahren; Psychomotorik für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene; Spiel und Spaß im Wasser; Freizeit Schwimmen; des Weiteren werden im Kurs „Rund um den Ball“ verschiedene Ballspiele ausprobiert.

    Selbstdarstellung
    Wir... Das ist die personifizierte Einheit aller TSGer: unsere Mitglieder und Sportler, unsere Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    ..bewegen... Das ist nicht nur sportliche Betätigung mit und ohne Wettbewerb, sondern beinhaltet auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in den Köpfen zu bewegen.

    Bergedorf! Wir möchten allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch einen kulturellen Beitrag leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Informationen zu barrierefreien Sportangeboten sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können von Mitgliedern und von Besuchern genutzt werden

    Anreise
    • Bei einigen Sportgruppen gibt es die Möglichkeit des Fahrdienstes
    • Ein Behinderten –PKW- Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind maximal über drei Stufen erreichbar
    • Es ist ein Aufzug vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung

Junge Erwachsene

  • Erlebnis integrativ
    Kalvarienbergstraße 17
    87509 Immenstadt
    Ansprechpartner: Eberhard Haeuschkel
    E- Mail: info@erlebnis-integrativ.de
    Internet: www.erlebnis-integrativ.de
    Tel: 0171 / 9950 154
    Fax: 08323 / 6099 669

    Angebote
    Es werden inklusive Freizeiten für junge und jung gebliebene Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigungen á 10 Tage im Harz und Oberallgäu angeboten. Je nach Möglichkeiten und Fähigkeiten stehen folgende Aktivitäten auf dem Programm:
    • Wandern, klettern, Höhlenbefahrung, Naturerfahrung, Biwak, Bachbett Begehung
    • Mobil – von Hütte zu Hütte unterwegs in den Bergen

    Alle Freizeiten laufen nach dem Tandemprinzip ab (ein Teilnehmer mit Behinderung und ein Teilnehmer ohne Behinderung), mit täglichem Wechsel der Tandems.

    Selbstdarstellung
    Wir haben Einiges zu bieten für Menschen mit oder ohne Behinderung!
    • Inklusive erlebnispädagogische Angebote und Freizeiten
    • Kooperative Spiele /Naturerfahrung für Schulklassen und Gruppen ab 10 Jahre
    • Vorträge - mit Filmen - über unsere inklusiven Freizeiten für Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Angebot kann von Mitgliedern und Besuchern genutzt werden

    Zugang
    • Das Büro befindet sich in einem Gebäude welches über Stufen erreichbar ist
    • Die Buchung erfolgt primär über das Telefon
  • DKB-Skisport-HALLE
    Tambacher Straße 44
    98559 Oberhof
    E- Mail: information@oberhof.de
    Internet: www.oberhof-skisporthalle.de
    Tel: 036842 / 2690
    Fax: 036842 / 26920

    Sportangebote
    Skilanglauf, Biathlonschießen

    In der Skisporthalle bereiten sich regelmäßig paralympische Mannschaften für Wettkämpfe vor. Gäste mit Mobilitätsbeschränkung können sich in der Skihalle gut bewegen. Assistenzhunde sind in der Gastronomie gestattet.

    Selbstdarstellung
    Oberhof gilt als „der sportliche und touristische Leuchtturm Thüringens“, dessen vielfältiges Angebot stetig erweitert wird. Das absolute Highlight von Oberhof ist die DKB-Skisport-HALLE, die einzigartig in Mitteleuropa ist und zwischen dem Alpinhang und dem Biathlon-Stadion ihren Platz gefunden hat.

    Auf 10.000 qm wurde hier ein Paradies für Freizeit- und Leistungssportler erschaffen, das 365 Tage im Jahr beste Schneequalität aufweist. Das abwechslungsreiche Streckenprofil des für Breitensportler knapp 1.200 Meter langen Rundkurses, Loipen mit Steigungen und Abfahrten von bis zu 12 Prozent und eine konstante Temperatur von -4 Grad Celsius sorgen für optimale Trainingsbedingungen und ganzjährige Sportfreuden. Die Streckenführung ist dem natürlichen Geländeverlauf angepasst. Daher bieten sich bestmögliche Voraussetzungen nicht nur für geübte Fahrer, sondern auch für Einsteiger und Familien.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage und Telefon möglich
    • Es stehen zwei Sitzschlitten zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Es ist ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
  • Freizeit- und Bildungszentrum Haus Grillensee
    Ammelshainer Straße 1
    04683 Naunhof
    Ansprechpartner: Frau Storch
    E- Mail: info@grillensee.de
    Internet: www.grillensee.de
    Telefon: 034293 / 464017
    Fax: 034293 / 464020

    Sportangebote
    Bogenschießen, Waldwanderungen, Ausdauersport, Präventionsangebote (Autogenes Training, Wirbelsäulengymnastik, Nordic Walking), Waldpädagogikangebote

    Selbstdarstellung
    Wir sind eine Einrichtung der Kindervereinigung Dresden e.V. und bieten in unserem Haus zu jeder Jahreszeit erlebnisreiche Ferien- und Schulausflüge.
    Am Stadtrand von Naunhof gelegen, umgeben vom größten zusammenhängenden Waldgebiet im Südosten Leipzigs und von sauberen Badeseen laden wir Sie zur Erholung ein.

    Wir haben ein breitgefächertes Angebot, mit dem wir uns nicht nur an Kitas und Schulklassen aller Jahrgangsstufen richten. Auch Familien, Vereine und Firmen gehören ebenso zu unseren Zielgruppen und sind uns jederzeit willkommen, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen. Informieren Sie sich auch über unsere Angebote für Ferien, Sport und Freizeit - wir freuen uns, Sie bald in unserem Haus begrüßen zu dürfen!

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist mit dem Rollstuhl befahrbar
    • Ein öffentliches Behinderten-WC steht zur Verfügung

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 42
    • behindertengerechte Zimmer: 2
  • TSG Bergedorf von 1860 e.V. - Sport Forum -
    Billwerder Billdeich 607
    21033 Hamburg
    Ansprechpartner: Mareike von Behren
    E- Mail: info@tsg-bergedorf.de
    Internet: www.tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 144 374
    Fax: 040 / 724 144 378

    Sportangebote
    Psychomotorik und Ballspiele für Kinder ab 4 Jahren; Psychomotorik für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene; Spiel und Spaß im Wasser; Freizeit Schwimmen; des Weiteren werden im Kurs „Rund um den Ball“ verschiedene Ballspiele ausprobiert.

    Selbstdarstellung
    Wir... Das ist die personifizierte Einheit aller TSGer: unsere Mitglieder und Sportler, unsere Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    ..bewegen... Das ist nicht nur sportliche Betätigung mit und ohne Wettbewerb, sondern beinhaltet auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in den Köpfen zu bewegen.

    Bergedorf! Wir möchten allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch einen kulturellen Beitrag leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Informationen zu barrierefreien Sportangeboten sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können von Mitgliedern und von Besuchern genutzt werden

    Anreise
    • Bei einigen Sportgruppen gibt es die Möglichkeit des Fahrdienstes
    • Ein Behinderten –PKW- Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind maximal über drei Stufen erreichbar
    • Es ist ein Aufzug vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung

Erwachsene

  • Touched by horses
    Weidenhof- Erlebnisräume für Mensch und Tier
    Hahnbachweg 51
    76593 Gernsbach
    Ansprechpartner: Frauke Kess
    E- Mail: info@pferde-bewegen-menschen.com
    Internet: www.touched-by-horses.com
    Tel: 07224 / 6425759

    Sportangebote
    Tiergeschütze Therapieangebote mit Pferden, Schafen, Ziegen, Katzen und Kaninchen angepasst an die Bedürfnisse des Individuums; verschiedene Angebote zum Thema Umwelt-, Natur- und Motopädagogik; „Sinnesschulung“: Entspannungstraining in der Natur

    Selbstdarstellung
    Die Heilpädagogische Begleitung mit dem Pferd ist ein Teilbereich des Therapeutischen Reitens und geeignet für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer; für alle die Spaß und Freude im Umgang mit Pferden haben und die die heilsame Wirkung der Pferde in der Natur erfahren möchten. Die Freude am Umgang mit dem Pferd sowie die individuelle Förderung allein oder in Kleingruppen stehen dabei im Vordergrund:
    • Stärkung von Selbstgefühl und Selbstbewusstsein
    • Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
    • Konstruktiver Umgang mit Ängsten
    • Übernahme von Verantwortung
    • Schulung von Fein- und Grobmotorik
    • Gleichgewicht und Koordination
    • Entspannungs- und Konzentrationsfähigkeit

    Das Reiten und der Umgang mit dem Pferd eignen sich hervorragend als ergänzendes Zusatzangebot für pädagogisch-therapeutische Einrichtungen.
    Gerne können Sie mich ansprechen, so dass ich Ihrer Institution ein ihren Wünschen entsprechendes individuelles Angebot erstellen kann.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • individuelle Hilfestellung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Gebäude sowie alle relevanten Bereiche im Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
  • DKB-Skisport-HALLE
    Tambacher Straße 44
    98559 Oberhof
    E- Mail: information@oberhof.de
    Internet: www.oberhof-skisporthalle.de
    Tel: 036842 / 2690
    Fax: 036842 / 26920

    Sportangebote
    Skilanglauf, Biathlonschießen

    In der Skisporthalle bereiten sich regelmäßig paralympische Mannschaften für Wettkämpfe vor. Gäste mit Mobilitätsbeschränkung können sich in der Skihalle gut bewegen. Assistenzhunde sind in der Gastronomie gestattet.

    Selbstdarstellung
    Oberhof gilt als „der sportliche und touristische Leuchtturm Thüringens“, dessen vielfältiges Angebot stetig erweitert wird. Das absolute Highlight von Oberhof ist die DKB-Skisport-HALLE, die einzigartig in Mitteleuropa ist und zwischen dem Alpinhang und dem Biathlon-Stadion ihren Platz gefunden hat.

    Auf 10.000 qm wurde hier ein Paradies für Freizeit- und Leistungssportler erschaffen, das 365 Tage im Jahr beste Schneequalität aufweist. Das abwechslungsreiche Streckenprofil des für Breitensportler knapp 1.200 Meter langen Rundkurses, Loipen mit Steigungen und Abfahrten von bis zu 12 Prozent und eine konstante Temperatur von -4 Grad Celsius sorgen für optimale Trainingsbedingungen und ganzjährige Sportfreuden. Die Streckenführung ist dem natürlichen Geländeverlauf angepasst. Daher bieten sich bestmögliche Voraussetzungen nicht nur für geübte Fahrer, sondern auch für Einsteiger und Familien.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage und Telefon möglich.
    • Es stehen zwei Sitzschlitten zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Es ist ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
  • TSG Bergedorf von 1860 e.V. - Sport Forum -
    Billwerder Billdeich 607
    21033 Hamburg
    Ansprechpartner: Mareike von Behren
    E- Mail: info@tsg-bergedorf.de
    Internet: www.tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 144 374
    Fax: 040 / 724 144 378

    Sportangebote
    Psychomotorik und Ballspiele für Kinder ab 4 Jahren; Psychomotorik für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene; Spiel und Spaß im Wasser; Freizeit Schwimmen; des Weiteren werden im Kurs „Rund um den Ball“ verschiedene Ballspiele ausprobiert.

    Selbstdarstellung
    Wir... Das ist die personifizierte Einheit aller TSGer: unsere Mitglieder und Sportler, unsere Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    ..bewegen... Das ist nicht nur sportliche Betätigung mit und ohne Wettbewerb, sondern beinhaltet auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in den Köpfen zu bewegen.

    Bergedorf! Wir möchten allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch einen kulturellen Beitrag leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Informationen zu barrierefreien Sportangeboten sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können von Mitgliedern und von Besuchern genutzt werden

    Anreise
    • Bei einigen Sportgruppen gibt es die Möglichkeit des Fahrdienstes
    • Ein Behinderten –PKW- Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind maximal über drei Stufen erreichbar
    • Es ist ein Aufzug vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • Erlebnis integrativ
    Kalvarienbergstraße 17
    87509 Immenstadt
    Ansprechpartner: Eberhard Haeuschkel
    E- Mail: info@erlebnis-integrativ.de
    Internet: www.erlebnis-integrativ.de
    Tel: 0171 / 9950 154
    Fax: 08323 / 6099 669

    Angebote
    Es werden inklusive Freizeiten für junge und jung gebliebene Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigungen á 10 Tage im Harz und Oberallgäu angeboten. Je nach Möglichkeiten und Fähigkeiten stehen folgende Aktivitäten auf dem Programm:
    • Wandern, klettern, Höhlenbefahrung, Naturerfahrung, Biwak, Bachbett Begehung
    • Mobil – von Hütte zu Hütte unterwegs in den Bergen

    Alle Freizeiten laufen nach dem Tandemprinzip ab (ein Teilnehmer mit Behinderung und ein Teilnehmer ohne Behinderung), mit täglichem Wechsel der Tandems.

    Selbstdarstellung
    Wir haben Einiges zu bieten für Menschen mit oder ohne Behinderung!
    • Inklusive erlebnispädagogische Angebote und Freizeiten
    • Kooperative Spiele /Naturerfahrung für Schulklassen und Gruppen ab 10 Jahre
    • Vorträge - mit Filmen - über unsere inklusiven Freizeiten für Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Angebot kann von Mitgliedern und Besuchern genutzt werden

    Zugang
    • Das Büro befindet sich in einem Gebäude welches über Stufen erreichbar ist
    • Die Buchung erfolgt primär über das Telefon

Generation 50+

  • TSG Sportzentrum Bergedorf - Bult -
    Bult 8
    21029 Hamburg
    Ansprechpartner: Petra Derwahl
    E-Mail: bult@tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 101 67
    Fax: 040 / 724 101 69

    Sportangebote
    Herzsport, Gymnastik bei Osteoporose

    Selbstdarstellung
    Die TSG Bergedorf von 1860 e.V. ist entstanden aus dem 1860 gegründeten Bergedorfer Männerturnverein, der sich im Laufe der Zeit durch Fusionen mit anderen Bergedorfer Vereinen stetig vergrößerte.
    Mit 800 Angeboten spricht die TSG über soziale und kulturelle Grenzen hinweg Menschen aller Altersstufen an.

    Das Motto der TSG lautet: Wir bewegen Bergedorf!
    „Wir“ – Das ist die personifizierte Einheit aller TSG'ler: der Mitglieder und Sportler, der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    „bewegen“ – Damit ist nicht nur sportliche Bestätigung mit und ohne Wettbewerb gemeint, sondern auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in Köpfen zu bewegen.

    „Bergedorf“ – Die TSG möchte allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch eine kulturellen Beitrag für und in Bergedorf leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können auch von Nichtmitgliedern genutzt werden

    Anreise
    • Es ist kein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • DKB-Skisport-HALLE
    Tambacher Straße 44
    98559 Oberhof
    E- Mail: information@oberhof.de
    Internet: www.oberhof-skisporthalle.de
    Tel: 036842 / 2690
    Fax: 036842 / 26920

    Sportangebote
    Skilanglauf, Biathlonschießen

    In der Skisporthalle bereiten sich regelmäßig paralympische Mannschaften für Wettkämpfe vor. Gäste mit Mobilitätsbeschränkung können sich in der Skihalle gut bewegen. Assistenzhunde sind in der Gastronomie gestattet.

    Selbstdarstellung
    Oberhof gilt als „der sportliche und touristische Leuchtturm Thüringens“, dessen vielfältiges Angebot stetig erweitert wird. Das absolute Highlight von Oberhof ist die DKB-Skisport-HALLE, die einzigartig in Mitteleuropa ist und zwischen dem Alpinhang und dem Biathlon-Stadion ihren Platz gefunden hat.

    Auf 10.000 qm wurde hier ein Paradies für Freizeit- und Leistungssportler erschaffen, das 365 Tage im Jahr beste Schneequalität aufweist. Das abwechslungsreiche Streckenprofil des für Breitensportler knapp 1.200 Meter langen Rundkurses, Loipen mit Steigungen und Abfahrten von bis zu 12 Prozent und eine konstante Temperatur von -4 Grad Celsius sorgen für optimale Trainingsbedingungen und ganzjährige Sportfreuden. Die Streckenführung ist dem natürlichen Geländeverlauf angepasst. Daher bieten sich bestmögliche Voraussetzungen nicht nur für geübte Fahrer, sondern auch für Einsteiger und Familien.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage und Telefon möglich.
    • Es stehen zwei Sitzschlitten zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Es ist ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
  • Erlebnis integrativ
    Kalvarienbergstraße 17
    87509 Immenstadt
    Ansprechpartner: Eberhard Haeuschkel
    E- Mail: info@erlebnis-integrativ.de
    Internet: www.erlebnis-integrativ.de
    Tel: 0171 / 9950 154
    Fax: 08323 / 6099 669

    Angebote
    Es werden inklusive Freizeiten für junge und jung gebliebene Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigungen á 10 Tage im Harz und Oberallgäu angeboten. Je nach Möglichkeiten und Fähigkeiten stehen folgende Aktivitäten auf dem Programm:
    • Wandern, klettern, Höhlenbefahrung, Naturerfahrung, Biwak, Bachbett Begehung
    • Mobil – von Hütte zu Hütte unterwegs in den Bergen

    Alle Freizeiten laufen nach dem Tandemprinzip ab (ein Teilnehmer mit Behinderung und ein Teilnehmer ohne Behinderung), mit täglichem Wechsel der Tandems.

    Selbstdarstellung
    Wir haben Einiges zu bieten für Menschen mit oder ohne Behinderung!
    • Inklusive erlebnispädagogische Angebote und Freizeiten
    • Kooperative Spiele /Naturerfahrung für Schulklassen und Gruppen ab 10 Jahre
    • Vorträge - mit Filmen - über unsere inklusiven Freizeiten für Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Angebot kann von Mitgliedern und Besuchern genutzt werden

    Zugang
    • Das Büro befindet sich in einem Gebäude welches über Stufen erreichbar ist
    • Die Buchung erfolgt primär über das Telefon

Senioren

  • TSG Sportzentrum Bergedorf - Bult -
    Bult 8
    21029 Hamburg
    Ansprechpartner: Petra Derwahl
    E-Mail: bult@tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 101 67
    Fax: 040 / 724 101 69

    Sportangebote
    Herzsport, Gymnastik bei Osteoporose

    Selbstdarstellung
    Die TSG Bergedorf von 1860 e.V. ist entstanden aus dem 1860 gegründeten Bergedorfer Männerturnverein, der sich im Laufe der Zeit durch Fusionen mit anderen Bergedorfer Vereinen stetig vergrößerte.
    Mit 800 Angeboten spricht die TSG über soziale und kulturelle Grenzen hinweg Menschen aller Altersstufen an.

    Das Motto der TSG lautet: Wir bewegen Bergedorf!
    „Wir“ – Das ist die personifizierte Einheit aller TSG'ler: der Mitglieder und Sportler, der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    „bewegen“ – Damit ist nicht nur sportliche Bestätigung mit und ohne Wettbewerb gemeint, sondern auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in Köpfen zu bewegen.

    „Bergedorf“ – Die TSG möchte allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch eine kulturellen Beitrag für und in Bergedorf leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können auch von Nichtmitgliedern genutzt werden

    Anreise
    • Es ist kein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung

Für Jung & Alt

  • Klettergarten FILU
    Karlsmark
    25917 Leck
    Ansprechpartner: Monika Bischoff
    E- Mail: info@klettern-leck.de
    Internet: www.klettern-leck.de
    Tel: 04662 / 699 0175
    Fax: 04662 / 699 0171

    Angebote
    Klettern, Erlebnispädagogik, Gruppenfreizeitprogramme

    Wir sind ein Klettergarten mit Rollstuhlparcour. Dieser besteht aus einer 5 Meter hohen Plattform, auf die man mit Hilfe eines Flaschenzuges gezogen wird. Der Parcour beinhaltet eine Hochbrücke, eine Hochwippe, leichte Gefälle und enge Fahrspuren.
    Aufgrund verschiedener Parcours können Jung und Alt unabhängig von einer Behinderung an dem Angebot teilnehmen. Das Mindestalter beträgt 8 Jahre und eine Mindestkörpergröße ab 140 cm ist Voraussetzung.

    Selbstdarstellung
    Willkommen beim Klettergarten Filu in Leck !
    Lassen Sie sich nicht von der Höhe abschrecken sondern nutzen Sie die Gelegenheit, neue Momente zu erleben. Im Klettergarten Filu hat jeder die Möglichkeit, bis an seine Grenzen zu gehen.
    Egal, ob Menschen mit und ohne Handicap, auf unserer professionell gestalteten und von einem erfahrenen Team betreuten Kletteranlage bekommt jeder die Chance, sein ganz persönliches Abenteuer zu erleben.
    Denken Sie an festes Schuhzeug und wetterfeste Kleidung!

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer, Facebook und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Es steht ein öffentlicher Behinderten-PKW Stellplatz zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Außengelände ist stufenlos und gut befahrbar
    • Bodenoberfläche im Außenbereich ist für Rollstuhlfahrer teilweise gut befahrbar
    • Behindertengerechtes WC ist vorhanden
  • Haus Rheinsberg
    Donnersmarckweg 1
    16831 Rheinsberg
    Ansprechpartner: Frau Rohde, Frau Bachmann
    E- Mail: post@hausrheinsberg.de
    Internet: www.hausrheinsberg.de
    Telefon: 033931 / 3440
    Fax: 033931 / 344555

    Sportangebote
    verschiedene Spiel- und Sportangebote in der hauseigenen Beschäftigungs- und Therapiehalle, Wandern, Fahrradfahren, Bootsfahrten und Kremserfahrten für Rollstuhlfahrer, Bogenschießen, Badminton, verschiedene Ballspielarten, Kegelbahn

    Selbstdarstellung
    Das Haus Rheinsberg Hotel am See wurde eigens für Menschen mit Behinderung gebaut und bietet seinen Gästen einen ganz besonderen Komfort und einen herausragenden Service. Es wurde ein Hotel verwirklicht, das für Menschen mit körperlicher Behinderung, ihre Partner, Kinder und Freunde einen Ort schafft, der den inklusiven Charakter einer modernen Gemeinschaft zum Ausdruck bringt.

    Durch die barrierefreie Zielsetzung, die bereits in der ästhetischen Architektur des Gebäudes zum Ausdruck kommt, entsteht eine Großzügigkeit und Offenheit, die allen Gästen einen erstklassigen Service zukommen lässt.
    Unser Haus bietet Menschen mit körperlicher Einschränkung Bewegungsfreiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer, Telefon und Onlinebuchung möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Geschultes Personal
    • Hilfsmittel (Kinderzustellbetten, Pflegebett und Lifter) können auf Wunsch gegen eine Gebühr zur Verfügung gestellt werden

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist mit dem Rollstuhl befahrbar
    • Ein öffentliches Behinderten-WC steht zur Verfügung
    • Behindertengerechte WCs sind in den Zimmern vorhanden

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 107
    • Ferienwohnungen: 6
    • behindertengerechte Zimmer: 107
    • Barrierefreier Wellnessbereich ist vorhanden: Schwimmbad, Sauna, Massage
  • SV Werder Bremen
    Franz-Böhmert-Straße 1c
    28205 Bremen
    E- Mail: info@werder.de
    Internet: www.werderbewegt.de
    Tel: 0421 / 43459 4430
    Fax: 0421 / 43459 4090

    Sportangebote
    Blinden- und Sehbehindertenfußball, Fußball für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, Leichtathletiktraining, Handballtraining, Integrative Ballschule, Ballschule in Förderzentren bzw. Inklusionsklassen.

    Des Weiteren werden verschiedene Veranstaltungen angeboten: Werder – Cup Handicap, Bremer Inklusionsmeisterschaft, WERDER BEWEGT Feriencamp, Werder – Kids Auswärtsfahrten und vieles mehr.

    Selbstdarstellung
    Der SV Werder Bremen ist ein deutscher Sportverein mit 40.400 Mitgliedern, dessen Lizenzspielerabteilung im Fußball in den letzten Jahrzenten zu den erfolgreichsten Mannschaften der Bundesliga gehörte. Am 04. Februar 1899 als Fußballverein Werder von 1899 gegründet, bietet er heute neben dem Fußball auch Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnspiele, Gymnastik und Schach an.

    Mit von der Partie sind auch Menschen mit Behinderung. Sie sind sportlich aktiv, nehmen an Trainerausbildungen teil und helfen bei der Organisation und Durchführung von Trainingseinheiten und Veranstaltungen. Der SV Werder Bremen fördert somit die Teilhabe behinderter Menschen durch den Sport. Bei uns sind alle willkommen - ob mit oder ohne Handicap.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind teilweise stufenlos erreichbar (eine Stufe ist vorhanden)
    • Es sind Rampen und ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Ein WC für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • Nationalpark Eifel: Wilder Kermeter & Wilder Weg
    Nationalpark Eifel
    Wilder Kermeter / Wilder Weg
    53937 Schleiden- Gemünd
    Ansprechpartner: Tobias Wiesen
    E- Mail: info@nationalpark-eifel.de
    Internet: www.nationalpark-eifel.de/barrierefrei
    Telefonnummer: 02444 / 951070
    Fax: 02444 / 951085

    Angebote
    Neben verschiedenen Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Menschen jeden Alters mit und ohne Behinderung, werden umwelt- und erlebnispädagogische Angebote speziell für Kinder- und Jugendliche angeboten. Dabei wird eine intensive Betreuung und Einbeziehung der Kinder und Jugendliche gewährleistet.

    Der barrierefreie 4,7 km lange Wilde Kermeter sowie der 1,5 km lange Erlebnispfad „Wilde Weg“ bieten Naturfreunden ein unvergessliches Naturerlebnis. Intention ist, Naturerleben für Menschen mit und ohne Behinderung erlebbar zu machen. Daher wurden Ranger und Waldführer sensibilisiert und geschult um sie auf die Bedürfnisse und den Umgang mit dieser Zielgruppe vertraut zu machen. Die Waldführungen sind daher für alle Zielgruppen geeignet.

    Auf Anfrage werden auch Gebärdensprachdolmetscher in die Führung involviert. Die Führungen können an jedem Nationalparktor gebucht und nach Absprache auf die Bedürfnisse der Gruppe abgestimmt werden. Diese abwechslungsreichen Führungen eignen sich für alle. Neben den geführten Touren kann der Nationalpark auch auf eigene Faust erkundet werden. Die gute Beschilderung sowie Leitsysteme (auch Blindenleitsysteme) erleichtern das Erkunden.

    Der „Barrierefreie Natur- Erlebnisraum Wilder Kermeter“ ist ein Wegenetz, der die Natur für junge und alte Menschen mit und ohne Behinderung erlebbar macht. Auf dem Weg befinden sich behindertengerechte WC’s, in regelmäßigen Abständen Bänke zum Ausruhen, Informationstafeln mehrsprachig und in leichter Sprache sowie ein Bronzemodell, die zum Sehen und Tasten über die Landschaft des Nationalparks informiert. Der Aussichtspunkt „Hirschley“ liegt in 2,7 km Entfernung; die Steigung des Weges beträgt nicht mehr als sechs Prozent. Der Rundweg hat eine Steigung von acht Prozent.

    Alle Nationalparktore sind barrierefrei ausgestattet inklusive Ausstellungen, die kostenlos besucht werden können. Die themenbezogenen Ausstellungen sind barrierefrei und kinderfreundlich. Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderungen werden somit spielerisch an ökologische Themen herangeführt.

    Die „Wildniswerkstatt Düttling“ bietet barrierefreie Bildungsangebote für Kinder- und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie Schulklassen an. Neben den Tagesangeboten werden auch vier bis fünf- tägige „Wildniscamps“ angeboten. Diese finden Anfang der Sommerferien statt, an denen Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alter von 7 bis 16 Jahren teilnehmen können. Fokus der Bildungsarbeit ist die aktive Auseinandersetzung mit der Natur und dem Wald, daher werden spielerische Angebote draußen im Wald mit den Kindern und Jugendlichen durchgeführt.

    Selbstdarstellung
    Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser ist im Nationalpark Eifel die Faszination Wildnis hautnah erlebbar. Denn in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegenen Großschutzgebiets findet die Natur wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurück. Auf einer Fläche von ungefähr 110 Quadratkilometern, das entspricht etwa 17.000 Fußballfeldern, heißt das Motto "Natur Natur sein lassen", wie in allen Nationalparks weltweit.

    Die Naturschätze des Nationalparks zu erleben soll allen Menschen möglich sein. In der Nationalpark-Region gibt es deshalb zunehmend Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung. Daher hat der „Deutsch-Belgische Naturpark Hohes Venn - Eifel“ hat ein umfangreiches Angebot für Menschen mit und ohne Behinderung zusammengestellt. Unter "Eifel barrierefrei" finden Sie barrierefreie Naturerlebnis- sowie Sportangebote in der gesamten Eifel.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer, Telefon und Video möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit liegen vor
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Barrierefreie Homepage

    Anreise
    • Behinderten-PKW-Stellplätze sind vorhanden

    Zugang
    • Alle relevanten Zugänge und Bereiche (Parkverwaltung etc.) sind ebenerdig zugänglich
    • Es stehen mehrere öffentliche Behinderten-WC´s zur Verfügung
    • Die Bodenoberfläche aller relevanter Bereiche sind gut begeh- und befahrbar

    Barrierefreie Wanderwege: Wilder Kermeter und Wilder Weg
    • Beide Wanderwege sind von der Bodenbeschaffenheit gut begeh- und befahrbar
    • Der Wilde Kermeter hat eine Länge von 4,5 km
    • Der Wilde Weg ist ein 1,5 km langer Erlebnispfad
    • Auf beiden Wegen ist ein Blindenleitsystem vorhanden
    • In regelmäßigen Abständen (250 m) gibt es Sitzgelegenheiten
    • Es werden Führungen für Menschen mit Behinderung angeboten: Rangertouren für alle BesucherInnen sowie Rangertouren in gebärdensprachlicher Begleitung
    • In der Umgebung sind behindertengerechte Unterkunftsmöglichkeiten vorhanden
  • Hotel Witikohof
    Schwarzenthaler Straße 64
    94145 Bischofsreut
    Ansprechpartner: Herr Seidl
    E-Mail: info@witikohof.de
    Internet: www.witikohof.de
    Telefon: 08550 / 96190
    Fax: 08850 / 9619 101

    Sportangebote
    Schwimmen, Sauna- und Wellnessangebote, Krankengymnastik, Wandern, Radfahren.

    Im hauseigenen Schwimm- und Saunabereich können Jung und Alt sowie Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer durch einen Wasserlift verschiedene Wasseraktivitäten durchführen. Der barrierefreie Saunabereich lädt zum Entspannen ein.

    Selbstdarstellung
    Familien, Senioren und Reisegruppen, mit oder ohne Handicap, ermöglicht das 4-Sterne Hotel Witikohof im Bayerischen Wald einen unbeschwerten Urlaub ohne Einschränkungen. Das gesamte Haus ist behindertengerecht eingerichtet. Breite Türen ohne Schwellen, breite Bäder mit Haltegriffen, Waschbecken und Lichtschalter in Rollstuhlhöhe - Details, die im Alltag behindeter Menschen wichtig sind. Hier ist ein barrierefreier Urlaub im Bayerischen Wald garantiert.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Personal ist im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sind stufenlos gestaltet
    • Alle relevanten Gebäude im Gebäude sowie Außengelände sind über einen Aufzug erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Ein öffentliches Behinderten-WC steht zur Verfügung

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 46
    • behindertengerechte Zimmer: 9
    • Barrierefreier Wellnessbereich ist vorhanden: Wasserlift, Erlebnisbecken, Whirlpool, Saunabereich
  • Landhotel Bad Dürrenberg
    Weinberg 6
    06231 Bad Dürrenberg
    Ansprechpartner: Frau Baer
    E- Mail: info@landhotel-bad-duerrenberg.com
    Internet: www.landhotel-bad-duerrenberg.com
    Telefon: 03462 / 542590
    Fax: 03462 / 5425910

    Sportangebote
    Wassergymnastik, Baby- und Kleinkinderschwimmen, Fahrradfahren (Verleih gegen Gebühr), verschiedene Sportaktivitäten in der Sport- und Freizeithalle auf dem Gelände möglich.

    Selbstdarstellung
    Das Landhotel Bad Dürrenberg wurde im April 2014 nach umfangreicher Rekonstruktion eröffnet. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem unserer großzügig und modern eingerichteten Zimmer. Für Tagungen, Veranstaltungen oder Feiern stehen Ihnen mehrere Räume mit reichlich Tageslicht zur Verfügung. Für Ihr Freizeitvergnügen steht Ihnen unser Gesundheitsbereich mit SOLE Bewegungsbad zur Verfügung. Unsere kleinen Gäste können auf dem Kinderspielplatz toben und im gemütlich eingerichteten Spielzimmer mit Ihnen eine schöne Zeit verbringen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer, Telefon und Kataloge möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich erfolgt über drei Stufen
    • Alle relevanten Gebäude im Gebäude sowie Außengelände sind über einen Aufzug erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist mit dem Rollstuhl befahrbar
    • Ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung steht zur Verfügung

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 30
    • behindertengerechte Zimmer: 5
    • barrierefreier Wellnessbereich ist vorhanden: Solebewegungsbad, Wasserlift
    • Therapieangebote: Wassergymnastik, Reiki, Klangschalenmassage
  • Sailwise (NL)
    Bierkade 1
    1600 AD Enkhuizen / Niederlande
    Ansprechpartner: Herr M. Meyers
    E- Mail: info@sailwise.nl
    Internet: www.sailwise.nl / www.sailwise.de
    Tel: 0031 / 228 350756

    Angebote
    Auf dem Zweimastsegler sowie Katamaran werden regelmäßig Segelferien durchgeführt. Auf der Wassersportinsel werden verschiedene Wassersportaktivitäten angeboten, u.a. Surfen, Rudern, Kanu und Wasserski. Aufgrund der behindertengerechten Ausstattung können an allen Angeboten Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung teilnehmen.

    Selbstdarstellung
    Wassersport für Alle!
    Das ist der Leitspruch der SailWise. Seit 1976 bieten wir mit unseren drei behindertengerechten Einrichtungen, dem Zweimastsegler Lutgerdina, dem Katamaran Beatrix und der Wassersportinsel Robinson Crusoe, Wassersportaktivitäten und Aktiv- Urlaub für Menschen mit und ohne Behinderung an. Unter diesem Motto bieten wir, abgestimmt auf unsere Gäste, in jeder unserer Einrichtungen ein ständig wechselndes, anspruchsvolles Programm an.

    Wassersport bei SailWise ist mehr als ein Feriengenuss. Durch Aktivitäten auf dem Wasser bekommen Menschen mit Behinderungen wieder ein Gefühl von Selbstständigkeit, Selbstwertgefühl, und Unabhängigkeit.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Audiokompass sowie Braillekarten
    • Elektrischer Rollstuhl
    • Wassersportausrüstungen in behindertengerechter Form

    Anreise
    • Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge sowie alle relevanten Bereiche auf dem Schiff sind erreichbar und zugänglich
    • Rampe und Lift sind vorhanden
    • Bodenoberfläche im Außen- und Innenbereich auf dem Boot ist gut befahrbar
    • Breite Gänge und Gangborden
    • Hydraulisches Steuersystem für Menschen mit eingeschränkter Arm- und Handfunktion
    • Höhenverstellbare Betten

    Übernachtungsmöglichkeiten
    • Gästehaus „IT Sailhus“ (Elahuizen): behindertengerechtes Gästehaus mit behindertengerechtem WC, Duschstuhl, Lifter, verstellbare Pflegebetten
    • Robinson Crusoe: 23 Personen, behinderten gerechte Einzel- und Doppelzimmer
    • Katamaran Beatrix: 12 Personen; 4 rollstuhlgerechte Übernachtungsmöglichkeiten
    • Zweimastsegler Lutgerdina: 20 Personen, 7 rollstuhlgerechte Übernachtungsmöglichkeiten
  • W+W Segeltörn-Reisen e.V.
    Berghauser Straße 109
    42349 Wuppertal
    Ansprechpartner: Herr M. Wendt
    E- Mail: info@segeltoern-reisen.de
    Internet: www.segeltoern-reisen.de
    Tel: 0202 / 471747

    Angebote
    Segeltörns und Segelurlaube für Menschen mit und ohne Behinderung. Darüber hinaus können über den Reiseveranstalter auch barrierefreie Ferienunterkünfte gemietet werden.

    Selbstdarstellung
    Wir organisieren Segeltörns und Reisen für Menschen mit und ohne Behinderung. Daher lautet unser Motto: Weil der Wind keinen Unterschied macht! Bei uns finden Sie Jollen, Katamarane, Trimarane, Segelschiffe, Hotels und Ferienwohnungen, die auch Menschen mit einer Behinderung nutzen können. Bei uns finden Sie Individualreisen über Segeltörns für Vereine und Schulklassen bis zur Vermietung einer ganzen Insel. Sollten Sie einen Segeltörn planen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Reisen können von jedem gebucht werden. Der Bau von barrierefreien Schiffen und Jollen ist der zweite große Schwerpunkt unserer Arbeit.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Telefon und Homepage möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
  • Seilschaft UG
    Wiebelsheidestraße 51
    59757 Arnsberg
    Ansprechpartner: Oliver Teipel
    E- Mail: info@seilschaft.de
    Internet: www.seilschaft.de
    Tel: 02932 / 8920850
    Fax: 02932 / 8920851

    Angebote
    Wandern, Klettern, Kanu, Bewegung in der Natur, Floßbau, Naturerleben, kooperative Abenteuerspiele sowie verschiedene erlebnispädagogische Angebote.

    Den rollstuhlgeeigneten Hochseilgarten der Deutschen Pfadfinderschaft St. Georg, der in Kooperation mit der Seilschaft entstanden ist, finden Menschen mit und ohne Behinderung in Rüthen. Zwischen Masten gebaut ermöglicht er an vierzehn hohen Stationen auch Menschen im Rollstuhl neue Erfahrungen in der dritten Dimension. Auf Anfrage organisiert das Team der Seilschaft UG individuelle Angebote.

    Selbstdarstellung
    Gegenseitige Unterstützung, Sicherheit, Zielorientierung - Dafür steht die Seilschaft!
    Was macht die Arbeit innerhalb eines Teams aus? - Erfahrungen und Gefühle, die diese Frage beantworten helfen, stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit. Alle Angebote und Aktivitäten von Seilschaft UG berücksichtigen den Menschen als Individuum und als Angehörigen einer Gruppe. Seilschaft UG setzt auf eine Persönlichkeitsbildung mit Blick auf den ganzen Menschen. Durch intensive Erlebnisse und nachhaltige Erfahrungen bieten unsere Programme neue Lern- und Entwicklungschancen, die Sozialkompetenz und Selbstwertgefühl jedes Einzelnen stärken.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon und möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Angebot kann sowohl von Mitgliedern als auch von externen Besuchern genutzt werden. Die Gruppenangebote müssen vorab gebucht werden

    Anreise
    • Es ist ein Behinderten-PKW-Stellplatz vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zu relevanten Gebäuden sowie das Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • Bodenoberfläche im Außen- und Innenbereich ist teilweise gut begeh- und befahrbar
    • WC für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Stallwerk. Übers Pferd in Arbeit e.V.
    Bargfelder Straße 30
    23869 Elmenhorst
    Ansprechpartner: Frau Lausen
    E- Mail: info@stallwerk-ev.de
    Internet: www.stallwerk-ev.de
    Tel: 0151 / 29269282

    Angebote
    Wir bieten therapeutisches Reiten für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung durch Hippotherapie, Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd sowie Reiten als Sport.

    Selbstdarstellung
    Stallwerk e.V. bietet therapeutisches Reiten, klassischen Reitunterricht und Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Unser Reit- und Therapiestall ist in Elmenhorst, im Kreis Stormarn nordöstlich von Hamburg beheimatet. Pferde spielen bei uns eine entscheidende Rolle, vermitteln sie uns doch allen das gleiche Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit. Der Verein gibt Menschen mit Behinderung mit besonderem Förderbedarf sowie mit chronischen Krankheiten die Möglichkeit zu einer Therapie mit dem Pferd. Wir führen alle Formen des Therapeutischen Reitens mit geschulten Fachkräften (Zusatzausbildung vom Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten) durch. Bei unserem klassischen Reitunterricht liegt der Schwerpunkt auf der Körperarbeit.

    Neben dem Reit- und Therapieangebot bietet Stallwerk e.V. Praktika und schafft Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Pferdebetrieb für Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten sowie für langzeitarbeitslose Menschen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer, Telefon und Facebook möglich
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sowie Außengelände sind über Rampen und Lifter erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
  • Hotel FIT
    Berghausen 30
    53804 Much
    Ansprechpartner: Herr Haller
    E- Mail: timo.haller@hotel-Fit.de
    Internet: www.hotel-fit.de
    Telefonnummer: 02245 / 60010
    Fax: 02245 / 6001310

    Angebote
    Fußball, Tischtennis, Basketball, Spielplatz, Klettern Sinnespark, Boule, Streichelzoo, Kletterturm am Hotel.

    Das Hotel FIT verfügt über einen Hochseilgarten, der auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Ein Freibad im Ort (1,5 km) ist mit einem Rollstuhlbecken ausgestattet. Es werden ebenfalls erlebnispädagogische Aktivitäten durch Fachkräfte der Firma „Natur bewegt“ durchgeführt und können auf Anfrage gebucht werden.

    Selbstdarstellung
    FIT heißt: Freizeit-Integration-Tagung

    Freizeit und Tagung sind unser Angebot als Hotel. Integration ist unser ideelles Ziel. Das heißt: Wir schaffen Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung in einem Hotel. Von unseren 16 Mitarbeitern sind 7 Menschen mit Behinderung. Integration heißt auch: wir fördern die alltägliche Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Unser Hotel ist barrierefrei. Viele unsere Gäste sind Menschen mit Behinderung.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit liegen vor
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge der Gebäude sowie Außenbereich sind stufenlos erreichbar
    • Öffentliches WC für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
    • Behindertengerechte WCs sind in den Zimmern vorhanden
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar

    Hotel
    • Zimmeranzahl: 34
    • Behindertengerechte Zimmer: 14
  • Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) e.V.
    Friedrich-Alfred-Straße 10
    47055 Duisburg
    Ansprechpartner: Michael Nordhaus
    E- Mail: brsnw@brsnw.de
    Internet: www.brsnw.de
    Telefon: 0203 / 7174 150
    Fax: 0203 / 7174 250

    Angebote
    Das Aufgaben- und Angebotsspektrum des BRSNW ist vielfältig und entwickelt sich stetig fort. Die Grundlage des BRSNW bildet der Breitensport. Dieser bietet unzählige Spiel- und Sportarten, wie das Ablegen des Deutschen Sportabzeichens, zur körperlichen Aktivität für alle Menschen mit Behinderung und ebnet für besonders talentierte Athletinnen und Athleten den Weg in den Leistungssport.

    Dabei sind knapp 10.000 lizensierte Übungsleiter und Trainer sowie zahlreiche Ehrenamtliche und Ärzte eine unverzichtbare Stütze des Verbandes. Der ärztlich verordnete und in Gruppen durchgeführte Rehabilitations- sowie der Präventionssport von Menschen mit Behinderung haben große Bedeutung für das Gesundheitswesen und die individuelle Leistungsfähigkeit.

    Mit seiner sich selbst verwaltende Jugendorganisation - KiJu - begleitet der BRSNW Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg in den Sport und trägt zur Persönlichkeitsbildung sowie zur Förderung der physischen, psychischen und sozialen Entwicklung bei.

    Selbstdarstellung
    Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) ermöglicht Menschen mit oder mit drohender Behinderung sowie mit chronischer Erkrankung die Teilnahme an Bewegungs-, Spiel- und Sportangeboten. Über 250.000 Menschen nehmen in rund 1.600 Vereinen Nordrhein-Westfalens die Angebote des Verbandes im Rehabilitations-, Präventions-, Breiten- und Leistungssport wahr. Der BRSNW ist der größte Landesverband im Deutschen Behindertensportverband und ordentlicher Fachverband für den Sport von Menschen mit Behinderung im Landessportbund NRW.

    Die vielfältigen Behinderungsformen und -schweregrade erfordern eine sorgfältige Planung, Vorbereitung und Durchführung des Behindertensports in all seinen Facetten und Ausprägungen. Ziel des BRSNW und seiner Vereine ist es, ein möglichst individuell angepasstes Sportangebot zu realisieren, um den speziellen Anforderungen des Behindertensports und der gesamtgesellschaftlichen Aufgabe der Inklusion gerecht zu werden.
  • Deutscher Rollstuhl-Sportverband e.V.
    Friedrich-Alfred-Str. 10
    47055 Duisburg
    Ansprechpartner: Referat Service und Beratung
    Internet: www.rollstuhlsport.de / www.ins-rollen-bringen.de
    Tel: 0203 / 7174 182
    Fax: 0203 / 7174 181

    Angebote
    Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. bietet über 28 Rollstuhlsportarten in über 330 Vereinen an. Diese Sportangebote werden bundesweit angeboten. Ob die Angebote entweder nur von Mitgliedern oder auch von externen Besuchern genutzt werden kann ist abhängig vom jeweiligen Verein. Welcher Verein sich in Ihrer Nähe befindet finden Sie hier.

    Selbstdarstellung
    Seit den Anfängen der Paralympischen Bewegung durch Sir Ludwig Guttmann nach dem zweiten Weltkrieg hat sich das Angebot an Sportarten für Menschen mit Handicap rasant entwickelt. Mittlerweile gehören über 40 Sportarten zum Angebot des Deutschen Behindertensportverbandes.
    Rollstuhlnutzer können in 28 Sportarten aktiv werden. Neben klassischen Sommer- und Wintersportarten, kommen immer wieder neue Angebote hinzu wie ChairSkating oder Wassersport.

    Information und Service
    • Anfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Es ist ein Behinderten-PKW-Stellplatz vorhanden

    Zugang
    • Die Ein- und Zugänge zum Gebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
  • TOUR-ME Fahrradverleih
    Marktstatt 2a
    83339 Chieming
    Ansprechpartner: Reinhard Schuster
    E- Mail: info@tour-me.info
    Internet: www.tour-me.info
    Tel: 08664 / 928 0015

    Angebote
    Radfahren, Dreiradfahren mit Sessel- und Rehadreirädern, Ein- und Zweipersonendreiräder, Paralleltandem, Rollstuhldreiräder

    Selbstdarstellung
    Die Landschaft im Chiemgau ist wie zum Radfahren geschaffen.
    Ob mit der Familie, in geselliger Runde mit Freunden oder auch schon mal sportlich bis an die Grenzen des Leistungsvermögens. Radeln im Chiemgau ist vielseitig und wird nie langweilig.
    Bei uns können Sie verschiedene Fahrradmodelle leihen. Des Weiteren werden auch Radtouren angeboten.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer, Telefon und Broschüre möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Es steht ein öffentlicher Behinderten-PKW-Stellplatz zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Außengelände ist stufenlos und gut befahrbar
    • Bodenoberfläche im Außenbereich ist für Rollstuhlfahrer befahrbar
    • Behindertengerechtes WC ist vorhanden
  • EMS-Lounge Leverkusen
    Oulustr. 5
    51375 Leverkusen
    Ansprechpartner: Manuel Landeck
    E- Mail: leverkusen@ems-lounge.de
    Internet: www.ems-lounge.de
    Tel: 0214 / 316 104 65

    Sportangebote
    EMS bedeutet ElektroMuskelStimulation und ist eine echte Innovation im Fitnessbereich! Das zeitsparende und hochwirksame Ganzkörpertraining kann bei regelmäßiger Anwendung nicht nur die allgemeine Fitness und Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen, sondern auch gezielt die Rückenmuskulatur stärken. Mit regelmäßigem EMS-Training – oft reichen bereits 20 Minuten pro Woche – können die wichtigsten Muskelgruppen im Rücken gleichzeitig angesprochen und muskuläre Dysbalancen beseitigt werden.

    Das EMS-Training basiert auf einem körpereigenen Prinzip: Jede Bewegung, die der Mensch macht, wird durch einen bioelektrischen Impuls vom Gehirn ausgelöst. Beim EMS-Lounge Training wird dieser Impuls über eine spezielle Funktionsweste, die mit Elektroden bestückt ist, direkt auf die Hauptmuskelgruppen abgegeben. Der Impuls aktiviert und kontrahiert die Muskeln und wirkt somit wie ein Booster des körpereigenen Prinzips.

    Selbstdarstellung
    Von Anfang an war es unser oberstes Ziel, Menschen zu helfen. Gemäß unseres Mottos „EMS-Lounge® - Das wohl schnellste Rückentraining der Welt“ konzentrieren wir uns auf diejenigen, die am meisten vom EMS-Training profitieren:

    Gesundheitsorientierte Menschen, die
    • bereits mit Rückenbeschwerden zu tun haben oder ihnen vorbeugen möchten,
    • nur wenig Zeit haben und dennoch effektiv trainieren möchten,
    • meistens normale Fitnessclubs scheuen,
    • bis ins hohe Alter fit, aktiv und leistungsfähig bleiben möchten.
    Sprich alle, die in nur 20 Minuten pro Woche etwas für ihren Rücken und ihre allgemeine Fitness tun möchten.

    Eine individuelle Betreuung und die persönliche Bindung vom Trainer zum Kunden und umgekehrt liegen uns sehr am Herzen. Je nach Fitnesslevel und persönlichen Zielen erarbeitet dein EMS Personal Trainer gemeinsam mit dir ein individuelles Trainingskonzept. So kann beispielsweise der gesamte Rücken gezielt gestärkt, Kraft aufgebaut und die allgemeine Fitness gesteigert werden.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer, Telefon und Facebook möglich
    • Die Angebote können von Mitgliedern und von Besuchern genutzt werden
    • Ein Probetraining ist kostenlos

    Anreise
    • Ein öffentlicher Behinderten-PKW-Stellplatz steht ca. 100 m von der Einrichtung entfernt zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sind stufenlos erreichbar
    • Es ist ein Aufzug vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar

    Fitnessgeräte/Kursangebote
    • Es sind barrierefreie zugänglich Fitnessgeräte vorhanden (Miha Bomgtec, EMS)
  • Rehamed Neu-Ulm
    Petrusplatz 15
    89231 Neu-Ulm
    E-Mail: info@rehamed-neuulm.de
    Internet: www.rehamed-neuulm.de
    Tel: 0731 / 970720
    Fax: 0731 / 9707224

    Sportangebote
    Im Rehamed kann man an unterschiedlichen Kursen teilnehmen. Diese unterteilen sich in folgende Bereiche: Aktiv mix Kurse, Fle-xx Wirbelsäulengymnastik, Rehabilitationssport und Präventionskurse.
    Ausführliche Informationen zu den Kursangeboten erhalten Sie hier.

    Selbstdarstellung
    Gemeinsam mit Ihnen möchten wir unseren Leitspruch umsetzen, damit Sie ihre Ziele erreichen. Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung zu einer lebenslangen Aktivität. Hierbei bauen wir vor allem auf die Säulen: Prävention, Therapie und Medical Fitness.

    Das Rehamed zeichnet sich durch hochkompetente Mitarbeiter aus, die sich für ihre Gesundheit bewusst Zeit nehmen. Wir arbeiten stets nach den neuesten wissenschaftlichen und therapeutischen Erkenntnissen, um zusammen mit Ihnen ihre Ziele zu erreichen. In Abstimmung mit den behandelnden Ärzten erhalten Sie vielfältige Therapiemöglichkeiten.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage und Telefon möglich
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Angebot kann ausschließlich von Mitgliedern genutzt werden

    Anreise
    • Ein öffentlicher Behinderten-PKW-Stellplatz zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sind stufenlos erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Es steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Barrierefreie Duschen sind vorhanden

    Fitnessgeräte/Kursangebote
    • Es sind barrierefrei zugängliche Fitnessgeräte vorhanden
    • Rehasportkurse sind für Menschen mit Behinderung geeignet
    • Weitere Therapieangebote: Krankengymnastik, Manuelle Therapie, gerätegestütztes Krafttraining
  • Fitness- & Gesundheitsstudio Fit in Blaibach GmbH
    Pechlergasse 15
    33476 Blaibach
    Ansprechpartner: Markus Kilger
    E-Mail: info@fit-in-blaibach.de
    Internet: www.fit-in-blaibach.de
    Tel: 09941 / 4009454
    Fax: 09941 / 4009455

    Sportangebote
    Physiotherapie, Ergotherapie, TCM, Naturheilkunde, verschiedene Kursangebote, Krafttraining

    Das Fit in in Blaibach bietet ein breites Spektrum an Sport- und Fitnessangeboten. Unter anderem gehören Cross-Training, Rehasport, Bauch Beine Po, Dance und Step Aerobic, Wirbelsäulengymnastik sowie Pilates zum Programm. Das Studio sowie der Wellnessbereich sind barrierefrei.

    Selbstdarstellung
    Bewegung bringt Lebensfreude – genau diese Lebensfreude wollen wir Ihnen im Fit in Blaibach geben. Wir begleiten Sie kompetent, motivierend und nachhaltig! Eine individuelle Analyse, Planung und Betreuung ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

    Unser Fitness- und Gesundheitsstudio bietet für alle Alters- und Leistungsgruppen die geeigneten Trainingsmethoden. Egal ob Spitzensportler oder Trainingsanfänger, egal ob Muskelaufbau oder Gewichtsreduzierung, bei uns werden Sie sich wohl fühlen.

    Das Fit in Blaibach Angebotsspektrum beinhaltet alles für Kinder und Erwachsene bis hin zu den Senioren. Anhand Ihrer Bedürfnisse arbeiten wir gemeinsam und zielgerichtet an Ihrem Erfolg und Ihrer Gesundheit.
    Selbstverständlich ist unser gesamtes Studio behindertengerecht und barrierefrei.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Das Angebot kann ausschließlich von Mitgliedern und Rehasport-Patienten genutzt werden
    • Das Studio sowie der Wellnessbereich sind barrierefrei

    Anreise
    • Ein öffentlicher Behinderten-PKW-Stellplatz steht zur Verfügung

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sind stufenlos erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung

    Fitnessgeräte/Kursangebote
    • Es sind barrierefrei zugängliche Fitnessgeräte vorhanden
    • Es ist eine barrierefreie Wellnessanlage vorhanden
    • Therapieangebote: Physiotherapie, Ergotherapie, TCM sowie Naturheilkunde
  • Rolly Tours GbR - Barrierefreie Bootstouren
    Seestr. 16
    16831 Rheinsberg
    Ansprechpartner: Bernd Heinze
    E- Mail: rolly-tours@t-online.de
    Internet: www.rolly-tours.de
    Telefon: 030 / 301 05599
    Mobil: 0170 / 33 777 66

    Angebote
    Nach dem Motto „Barrierefrei und ungehindert die Natur mit dem Boot erleben“ werden Bootstouren mit dem Katamaran in Brandenburg angeboten. Aufgrund des barrierefreien Zugangs zum Bootssteg sowie in den Katamaran selbst, können Menschen mit Behinderung teilnehmen. Auf den Katamaran passen bis zu 20 Personen (maximal Rollstuhlfahrer). Eine Fahrt dauert entweder 3 bis 4 Stunden, kann aber auch nach Absprache ganztägig erfolgen. Der Erwerb eines Bootsführerscheins Binnen ist ebenfalls möglich.

    Selbstdarstellung
    Wir bringen Sie völlig barrierefrei aufs Wasser. Mit dem barrierefreien Boot Wotan zur Vercharterung für Wochentörns, mit Tagestouren auf dem ebenfalls behindertengerecht ausgestatteten Boot Tristan und - im Rahmen der Rolly-Tours Bootsschule - mit Kursen zum Erwerb des Sportbootführerscheins Binnen, die speziell auf die Bedürfnisse von Behinderten abgestimmt sind, können Sie völlig entspannt die wunderschöne Natur der Seenlandschaft vom Wasser aus genießen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Es liegen genaue Angaben zur Barrierefreiheit vor
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Zugang
    • Ein- und Zugang zum Bootssteg ist stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Katamaran sowie Außengelände sind gut begeh- und befahrbar
    • Der Zugang in den Katamaran erfolgt über eine Rampe
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Es befindet sich ein WC für Menschen mit Behinderung auf dem Festland im Haus Rheinsberg. Auf den Schiffen gibt es keine WCs für Menschen mit Behinderung
  • Rolly Tours GbR - Barrierefreies Ferienhaus
    Seestr. 16
    16831 Rheinsberg
    Ansprechpartner: Bernd Heinze
    E- Mail: rolly-tours@t-online.de
    Telefon: 030 / 301 05599
    Mobil: 0170 / 33 777 66

    Angebote
    Das barrierefreie Ferienhaus befindet sich in einem Waldstück. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein See, der zum Schwimmen einlädt. Des Weiteren kann man spaziergehen, wandern und die Natur genießen. Das Ferienhaus verfügt über eine hauseigene barrierefreie Holzsauna.

    Selbstdarstellung
    Das barrierefreie Ferienhaus befindet sich in Brandenburg und bietet Platz für maximal 4 Personen. Das Ferienhaus verfügt über eine Terrasse, einen Garten sowie über eine Holzsauna mit Ruheraum und Dusche, die für Menschen mit Behinderung zugänglich ist. Im gesamten Ferienhaus ist das Mobiliar verstellbar, ein unterfahrbares Pflegebett ist ebenfalls vorhanden.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage und Telefon möglich
    • Es liegen genaue Angaben zur Barrierefreiheit vor (bei TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH)
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Das Ferienhaus kann wöchentlich angemietet werden
    • Kosten: 85 Euro pro Tag für zwei Personen

    Anreise
    • Es ist ein Behinderten-PKW-Stellplatz vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugang zum Ferienhaus ist stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche sowie das Außengelände sind gut begeh- und befahrbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar

    Ferienwohnung
    • Ferienwohnung bietet für maximal vier Personen Platz
    • Alle relevanten Bereiche sind barrierefrei
    • Unterfahrbares Pflegebett vorhanden
    • Notruftelefone sind in allen relevanten Bereichen (inklusive Sauna) vorhanden
    • Das Mobiliar im Wohnraum ist verstellbar
    • Barrierefreie Holzsauna mit Ruheraum und ebenerdiger Dusche vorhanden (8 Personen + 2 Rollstuhlfahrer)
  • TABALiNGO Sport & Kultur integrativ e.V.
    Hastenrather Straße 101
    52224 Stolberg
    Ansprechpartner: Ursula Espeter, Klaus Espeter
    E- Mail: info@tabalingo.de
    Internet: www.tabalingo.de
    Tel: 02402 / 909 410
    Fax: 03212 / 109 7995

    Sportangebote
    Theater, Kreatives Tanzen und Schwarzlichttheater; Fußball, Ballspaß, Voltigieren, Reiten, Yoga, Tai Chi, Stockkampfkunst, Pump (Hanteltraining), Bouldern und mehr sowie Wochenend- und Ferienprojekte als ganz normale Teilhabe am sportlich-kulturellen Freizeitleben.
    Unser Motto: Sport ohne Leistungsdruck!

    Selbstdarstellung
    TABALiNGO Sport & Kultur integrativ ist ein gemeinnütziger Verein in Stolberg in der StädteRegion Aachen, die seit 2010 seinen mittlerweile über 300 Teilnehmern integrativ-inklusive sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten bietet: Fußball und Ballspaß, Kreatives Tanzen und Paartanz, Schwarzlichttanztheater und Theater, Yoga, Tai Chi und Stockkampfkunst, Voltigieren und Reiten, Pump (Hanteltraining) und Bouldern sowie Graffiti-, Ferien- und Wochenendfreizeitprojekte. Das Motto ist "Sport ohne Leistungsdruck".

    Wir bringen Menschen in kulturelle Aktivitäten und den Sport, für die das bisher aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist: TABALiNGO ermöglicht gerade Menschen aus sozial schwierigem Umfeld Teilhabe und eröffnet damit die Inklusion für Menschen mit Behinderung. Diese Verknüpfung hat einen enormen Zulauf an Menschen gebracht, der weiter anhält.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mindestens 2 Vollzeitmitarbeiter und 20 Teilzeitmitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Ein Probetraining kann kostenlos nach Absprache erfolgen
    • Das Angebot kann von Mitgliedern genutzt werden (Laufzeit der Mitgliedschaft: Minimum quartalweise)

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos über eine Rampe erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung vorhanden
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • Reiter- und Erlebnisbauernhof Groß Briesen GmbH
    Kietz 11
    14806 Bad Belzig
    Ansprechpartner: Mandy Niklas
    E- Mail: info@reiterhof-gross-briesen.de
    Internet: www.reiterhof-gross-briesen.de
    Tel: 033846 / 41673
    Fax: 033 846 / 90099

    Angebote
    Bauernhof, Streicheltiere, Pferde reiten, Spielplatz, Tischtennisplatten, eigene Küche mit unterschiedlichen Gerichten (z.B. vegetarisch), verschiedene Sport- und Freizeitmöglichkeiten

    Selbstdarstellung
    Urlaub für Menschen mit Behinderung/Therapeutisches Reiten
    Menschen mit Handicap sind bei uns herzlich willkommen. Wir bieten Alleinreisenden wie auch Wohngruppen mit Menschen mit kognitiven, sozialen oder körperlichen Behinderung die Möglichkeit, einen Urlaub auf unserem Bauernhof zu verbringen. Darüber hinaus stehen speziell ausgebildete Therapiepferde zum Reiten für Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Die Pferde putzen, den Kontakt zu ihnen aufzubauen sowie den Umgang und ihr Verhalten zu erlernen, sind für viele ein besonderes Erlebnis dieser Reise.

    Neben den Sport- und Freizeitangeboten bieten wir auch Gästezimmer, die für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen zugänglich sind. Zwei Zimmer sind rollstuhlfahrergerecht mit entsprechenden barrierefreien Bädern ausgestattet.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Kataloge, Flyer und Telefon
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit liegen vor
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Es ist eine Rampe als Aufstiegshilfe vorhanden (Reiter)

    Anreise
    • Es ist ein Behinderten-PKW-Stellplatz vorhanden

    Zugang
    • Alle relevanten Bereiche zum Gebäude sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude und Außengelände sind stufenlos erreichbar
    • WC für Menschen mit Behinderung im Terrassenbereich vorhanden
    • Bodenoberfläche außerhalb des Hofs im Außenbereich besteht aus Kopfsteinpflaster
    • Bodenoberfläche der Wanderwege in unmittelbarer Nähe sind aus Sand
  • purelements GmbH & Co.KG
    Burgweg 11a
    87527 Sonthofen
    Ansprechpartner: Antje Schaupp
    E- Mail: info@purelements.de
    Internet: www.purelements.de
    Tel: 08321 / 780 479 0
    Fax: 08321 780 479 9

    Angebote
    Sommer: Canyoning im Allgäu, Canyoning Specials, Höhlenbefahrung / Höhlentouren

    Winter: Ski alpin, Snowboarding, Ski-Langlauf, Schneeschuhwandern, Winter-Canyoning, Winter-Erlebnistag, Team-Biathlon, Hüttenolympiade

    Reisen: Allgäu, Tessin, Gardasee, Chiavenna/Comer See, Portugal, Azoren, Spitzbergen

    Selbstdarstellung
    purelements bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Einschränkungen oder Behinderungenund ihren Familien, Begleitern, Freunden und Bekannten, barrierefreie Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, Urlaubsgenuss, Spaß und positive Erlebnisse in der Natur! Ganzjährig steht mit purelements ein Sport- und Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Einschränkungen, vornehmlich im Allgäu zur Verfügung.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Telefon und über Facebook möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
Großaufnahme von einem Jungen, der ein Pferd im Arm hat
Bild: touched by horses

Best-Practice-Anbieter

Darüber hinaus wurden im Projektverlauf Best-Practice-Einrichtungen bzw. -Angebote identifiziert. Diese weisen ein gutes Sport- sowie Freizeitangebot für Menschen mit und ohne Behinderung auf, wurden durch die NatKo vor Ort besucht und nach ihren Erfahrungen, Tipps und Anregungen für barrierefreie und/oder inklusive Sport- und Freizeitangebote befragt. Durch Best-Practice-Beispiele können so auch andere Anbieter profitieren, indem sie Anregungen zur Angebotsoptimierung bekommen.

 

  • SV Werder Bremen
    Franz-Böhmert-Straße 1c
    28205 Bremen
    E- Mail: info@werder.de
    Internet: www.werderbewegt.de
    Tel: 0421 / 43459 4430
    Fax: 0421 / 43459 4090

    Sportangebote
    Blinden- und Sehbehindertenfußball, Fußball für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung, Leichtathletiktraining, Handballtraining, Integrative Ballschule, Ballschule in Förderzentren bzw. Inklusionsklassen.

    Des Weiteren werden verschiedene Veranstaltungen angeboten: Werder – Cup Handicap, Bremer Inklusionsmeisterschaft, WERDER BEWEGT Feriencamp, Werder – Kids Auswärtsfahrten und vieles mehr.

    Selbstdarstellung
    Der SV Werder Bremen ist ein deutscher Sportverein mit 40.400 Mitgliedern, dessen Lizenzspielerabteilung im Fußball in den letzten Jahrzenten zu den erfolgreichsten Mannschaften der Bundesliga gehörte. Am 04. Februar 1899 als Fußballverein Werder von 1899 gegründet, bietet er heute neben dem Fußball auch Handball, Leichtathletik, Tischtennis, Turnspiele, Gymnastik und Schach an.

    Mit von der Partie sind auch Menschen mit Behinderung. Sie sind sportlich aktiv, nehmen an Trainerausbildungen teil und helfen bei der Organisation und Durchführung von Trainingseinheiten und Veranstaltungen. Der SV Werder Bremen fördert somit die Teilhabe behinderter Menschen durch den Sport. Bei uns sind alle willkommen - ob mit oder ohne Handicap.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind teilweise stufenlos erreichbar (eine Stufe ist vorhanden)
    • Es sind Rampen und ein Aufzug im Hauptgebäude vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Ein WC für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • Sailwise - Robinson Crusoe Insel (NL)
    Bierkade 1
    1600 AD Enkhuizen / Niederlande
    Ansprechpartner: Herr M. Meyers
    E- Mail: info@sailwise.nl
    Internet: www.sailwise.nl / www.sailwise.de
    Tel: 0031 / 228 350756

    Angebote
    Auf dem Zweimastsegler sowie Katamaran werden regelmäßig Segelferien durchgeführt. Auf der Wassersportinsel werden verschiedene Wassersportaktivitäten angeboten, u.a. Surfen, Rudern, Kanu und Wasserski. Aufgrund der behindertengerechten Ausstattung können an allen Angeboten Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung teilnehmen.

    Selbstdarstellung
    Wassersport für Alle!
    Das ist der Leitspruch der SailWise. Seit 1976 bieten wir mit unseren drei behindertengerechten Einrichtungen, dem Zweimastsegler Lutgerdina, dem Katamaran Beatrix und der Wassersportinsel Robinson Crusoe, Wassersportaktivitäten und Aktiv- Urlaub für Menschen mit und ohne Behinderung an. Unter diesem Motto bieten wir, abgestimmt auf unsere Gäste, in jeder unserer Einrichtungen ein ständig wechselndes, anspruchsvolles Programm an.

    Wassersport bei SailWise ist mehr als ein Feriengenuss. Durch Aktivitäten auf dem Wasser bekommen Menschen mit Behinderungen wieder ein Gefühl von Selbstständigkeit, Selbstwertgefühl, und Unabhängigkeit.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Audiokompass sowie Braillekarten
    • Elektrischer Rollstuhl
    • Wassersportausrüstungen in behindertengerechter Form

    Anreise
    • Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge sowie alle relevanten Bereiche auf dem Schiff sind erreichbar und zugänglich
    • Rampe und Lift sind vorhanden
    • Bodenoberfläche im Außen- und Innenbereich auf dem Boot ist gut befahrbar
    • Breite Gänge und Gangborden
    • Hydraulisches Steuersystem für Menschen mit eingeschränkter Arm- und Handfunktion
    • Höhenverstellbare Betten

    Übernachtungsmöglichkeiten
    • Gästehaus „IT Sailhus“ (Elahuizen): behindertengerechtes Gästehaus mit behindertengerechtem WC, Duschstuhl, Lifter, verstellbare Pflegebetten
    • Robinson Crusoe: 23 Personen, behinderten gerechte Einzel- und Doppelzimmer
    • Katamaran Beatrix: 12 Personen; 4 rollstuhlgerechte Übernachtungsmöglichkeiten
    • Zweimastsegler Lutgerdina: 20 Personen, 7 rollstuhlgerechte Übernachtungsmöglichkeiten
  • Stallwerk. Übers Pferd in Arbeit e.V.
    Bargfelder Straße 30
    23869 Elmenhorst
    Ansprechpartner: Frau Lausen
    E- Mail: info@stallwerk-ev.de
    Internet: www.stallwerk-ev.de
    Tel: 0151 / 29269282

    Angebote
    Wir bieten therapeutisches Reiten für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung durch Hippotherapie, Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd sowie Reiten als Sport.

    Selbstdarstellung
    Stallwerk e.V. bietet therapeutisches Reiten, klassischen Reitunterricht und Freizeitangebote für Kinder und Erwachsene mit und ohne Behinderung. Unser Reit- und Therapiestall ist in Elmenhorst, im Kreis Stormarn nordöstlich von Hamburg beheimatet. Pferde spielen bei uns eine entscheidende Rolle, vermitteln sie uns doch allen das gleiche Gefühl von Freiheit und Unabhängigkeit. Der Verein gibt Menschen mit Behinderung mit besonderem Förderbedarf sowie mit chronischen Krankheiten die Möglichkeit zu einer Therapie mit dem Pferd. Wir führen alle Formen des Therapeutischen Reitens mit geschulten Fachkräften (Zusatzausbildung vom Deutschen Kuratorium für therapeutisches Reiten) durch. Bei unserem klassischen Reitunterricht liegt der Schwerpunkt auf der Körperarbeit.

    Neben dem Reit- und Therapieangebot bietet Stallwerk e.V. Praktika und schafft Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Pferdebetrieb für Menschen mit Behinderung und chronischen Krankheiten sowie für langzeitarbeitslose Menschen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen über Homepage, Flyer, Telefon und Facebook möglich
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgebäude sowie der Außenbereich sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Gebäude sowie Außengelände sind über Rampen und Lifter erreichbar
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
  • TSG Bergedorf von 1860 e.V. - Sport Forum -
    Billwerder Billdeich 607
    21033 Hamburg
    Ansprechpartner: Mareike von Behren
    E- Mail: info@tsg-bergedorf.de
    Internet: www.tsg-bergedorf.de
    Tel: 040 / 724 144 374
    Fax: 040 / 724 144 378

    Sportangebote
    Psychomotorik und Ballspiele für Kinder ab 4 Jahren; Psychomotorik für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene; Spiel und Spaß im Wasser; Freizeit Schwimmen; des Weiteren werden im Kurs „Rund um den Ball“ verschiedene Ballspiele ausprobiert.

    Selbstdarstellung
    Wir... Das ist die personifizierte Einheit aller TSGer: unsere Mitglieder und Sportler, unsere Mitarbeiter und aller Mitwirkenden, die täglich ihren persönlichen Beitrag bei uns in der TSG leisten.

    ..bewegen... Das ist nicht nur sportliche Betätigung mit und ohne Wettbewerb, sondern beinhaltet auch eine gesunde und sinnvolle Lebens- und Freizeitgestaltung. Bewegung bedeutet aber auch, etwas voranzubringen und etwas in den Köpfen zu bewegen.

    Bergedorf! Wir möchten allen Menschen in Bergedorf nicht nur Angebote machen, die sie ein Leben lang in ihrem gesunden Lebensstil begleiten, sondern auch einen kulturellen Beitrag leisten und eine feste Größe im öffentlichen Leben in Bergedorf darstellen.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Informationen zu barrierefreien Sportangeboten sind vorhanden
    • Mitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Die Angebote können von Mitgliedern und von Besuchern genutzt werden

    Anreise
    • Bei einigen Sportgruppen gibt es die Möglichkeit des Fahrdienstes
    • Ein Behinderten –PKW- Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos erreichbar
    • Alle relevanten Bereiche im Hauptgebäude und im Außengelände sind maximal über drei Stufen erreichbar
    • Es ist ein Aufzug vorhanden
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar
    • Es steht ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung zur Verfügung
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung
  • TABALiNGO Sport & Kultur integrativ e.V.
    Hastenrather Straße 101
    52224 Stolberg
    Ansprechpartner: Ursula Espeter, Klaus Espeter
    E- Mail: info@tabalingo.de
    Internet: www.tabalingo.de
    Tel: 02402 / 909 410
    Fax: 03212 / 109 7995

    Sportangebote
    Theater, Kreatives Tanzen und Schwarzlichttheater; Fußball, Ballspaß, Voltigieren, Reiten, Yoga, Tai Chi, Stockkampfkunst, Pump (Hanteltraining), Bouldern und mehr sowie Wochenend- und Ferienprojekte als ganz normale Teilhabe am sportlich-kulturellen Freizeitleben.
    Unser Motto: Sport ohne Leistungsdruck!

    Selbstdarstellung
    TABALiNGO Sport & Kultur integrativ ist ein gemeinnütziger Verein in Stolberg in der StädteRegion Aachen, die seit 2010 seinen mittlerweile über 300 Teilnehmern integrativ-inklusive sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten bietet: Fußball und Ballspaß, Kreatives Tanzen und Paartanz, Schwarzlichttanztheater und Theater, Yoga, Tai Chi und Stockkampfkunst, Voltigieren und Reiten, Pump (Hanteltraining) und Bouldern sowie Graffiti-, Ferien- und Wochenendfreizeitprojekte. Das Motto ist "Sport ohne Leistungsdruck".

    Wir bringen Menschen in kulturelle Aktivitäten und den Sport, für die das bisher aus verschiedenen Gründen nicht möglich ist: TABALiNGO ermöglicht gerade Menschen aus sozial schwierigem Umfeld Teilhabe und eröffnet damit die Inklusion für Menschen mit Behinderung. Diese Verknüpfung hat einen enormen Zulauf an Menschen gebracht, der weiter anhält.

    Information und Service
    • Buchungsanfragen sind über Homepage, Flyer und Telefon möglich
    • Beschreibung mit Angaben zur Barrierefreiheit sind vorhanden
    • Mindestens 2 Vollzeitmitarbeiter und 20 Teilzeitmitarbeiter sind im Umgang mit Menschen mit Behinderung geschult
    • Ein Probetraining kann kostenlos nach Absprache erfolgen
    • Das Angebot kann von Mitgliedern genutzt werden (Laufzeit der Mitgliedschaft: Minimum quartalweise)

    Anreise
    • Ein Behinderten-PKW-Stellplatz ist vorhanden

    Zugang
    • Ein- und Zugänge zum Hauptgelände sind stufenlos über eine Rampe erreichbar
    • Das Außengelände ist stufenlos und gut begeh- und befahrbar (Asphalt)
    • Die Bodenoberfläche im Außenbereich ist gut begeh- und befahrbar
    • Es ist ein öffentliches WC für Menschen mit Behinderung vorhanden
    • Eine öffentliche barrierefreie Umkleide steht zur Verfügung

Handlungsempfehlungen/ Checklisten

Handlungsempfehlungen wurden in Form von Checklisten mit dem Ziel ausgearbeitet, zukünftigen Anbietern bei der Implementierung von Sport- und Freizeitangeboten für Jung und Alt mit und ohne Behinderung eine Hilfestellung zu geben.